Mass Effect: Legendary Edition: Releasetermin steht fest

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
384
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu Mass Effect: Legendary Edition: Releasetermin steht fest gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Mass Effect: Legendary Edition: Releasetermin steht fest
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.099
Reaktionspunkte
7.081
Naja hoffentlich kommt ME 5 dann nicht zu schnell heraus. Nicht daß es wieder so einen Shitstorm gibt wie bei ME:A. Das wäre dann der Sargnagel für Bioware und für die ME-IP generell. :( Lieber noch 2-3 Jahre länger warten und dann ein neuer Teil der qualitativ auf Augenhöhe zur klassischen Trilogie (nein nicht Star Wars) ist. :-D :-D
 

HeikoS71

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.03.2006
Beiträge
1
Reaktionspunkte
2
Also das was ich gesehen hab, hat mich schon etwas enttäuscht. Ich hätte da mehr erwartet, das Ganze schaut nicht besser aus wie mit den ohnehin schon zahlreich existierenden Schader und Textur-Mods aus der Kommunity. Der 1. Teil wird sich noch am meisten unterscheiden, beim Rest wird es dann marginal. Aber ich lass mich gern überraschen, vorbestellen werde auf keinen Fall.
 

Malifurion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.03.2009
Beiträge
1.572
Reaktionspunkte
215
Sieht eher nach nem billigen Cash-Grab aus. Was will man von EA auch anderes erwarten.
 

HandsomeLoris

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.01.2018
Beiträge
536
Reaktionspunkte
195
Diese Special Editions ohne Spiel aber mit Steelbook verstehe ich nach wie vor nicht. Die Goodies sehe ich noch eher als Stand Alone, aber eine Hülle ohne Spiel? Natürlich kann man auf diesem Weg zwei mal kassieren, aber man könnte auch einfach das Spiel dazu legen und einen höheren Preis verlangen...
 

Greystar

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20.03.2013
Beiträge
14
Reaktionspunkte
3
Hab mir gleich mal eine Collectors bestellt. Das Spiel wollte ich sowieso nur digital kaufen.
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.848
Die Veränderungen klingen vielversprechend. Hoffentlich gibt es auch einen guten Test dazu. :)
 

Davki90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.11.2012
Beiträge
855
Reaktionspunkte
108
War nie der grosse Mass Effect Fan. Die Serie war mir immer viel zu linear. Wenn es es jetzt ein Remake, wie bei Mafia 1 wäre, würde ich mir den Kauf überlegen, so wohl eher nicht.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.678
Reaktionspunkte
7.224
Das lässt sich Commander Dammes sicher nicht nehmen ;)
Ich glaube er gibt jedem Redaktionskollegen nen saftigen Kroganer-Ass-Kick der es wagen sollte auch nur daran zu denken selbst Hand an den Test anlegen zu wollen.

Gesendet von meinem MAR-LX1A mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.467
Reaktionspunkte
7.127
Das lässt sich Commander Dammes sicher nicht nehmen ;)

Ich glaube er gibt jedem Redaktionskollegen nen saftigen Kroganer-Ass-Kick der es wagen sollte auch nur daran zu denken selbst Hand an den Test anlegen zu wollen.

Gesendet von meinem MAR-LX1A mit Tapatalk

was ich ehrlich gesagt suboptimal fände. im idealfall würde jemand die remaster-trilogie testen, der die originalspiele überhaupt nicht kennt (und liebt). :)
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.678
Reaktionspunkte
7.224
was ich ehrlich gesagt suboptimal fände. im idealfall würde jemand die remaster-trilogie testen, der die originalspiele überhaupt nicht kennt (und liebt). :)
Darum auch - wie bereits in nem anderen ME-Thread - die große Befürchtung meinerseits dass die Endwertung mit Sicherheit nicht unter 9/10 landen wird. Mir wäre es gar lieber wenn sowohl ein Kenner wie auch Nichtkenner seine eigene Testerfahrung äußern würde, ansonsten wird man den Gedanken nicht los dass in dem Test ZUviel Emotionen mitschwingen und das Ergebnis damit zu euphorisch nach oben gepusht wird.

Gesendet von meinem MAR-LX1A mit Tapatalk
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.099
Reaktionspunkte
7.081
War nie der grosse Mass Effect Fan. Die Serie war mir immer viel zu linear. Wenn es es jetzt ein Remake, wie bei Mafia 1 wäre, würde ich mir den Kauf überlegen, so wohl eher nicht.

Naja so linear ist ME auch nicht. Man entscheidet über das Schicksal von Mannschaftsmitgliedern, über das Schicksal der Kroganer.

Für mich ist ME eines der besten SciFi-Universen bei Spielen.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.099
Reaktionspunkte
7.081
Ich liebe das Gesamtpaket. Auch den im Shitstorm beschossenen Teil 3 und ME:A. Und die Legendary-Edition hole ich mir. Weil ich hoffe auf ein neues ME in ein paar Jahren.
Ich hoffe, daß der Savegame-Import zwischen den Teilen wie früher funktioniert. Das wäre super.
 

Cobar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
835
Reaktionspunkte
472
So langsam wird es eng im Mai für mich.
Resident Evil 8 wird absolut Vorrang haben, danach dann je nach testwertungen Biomutant und dann noch Mass Effect.
Bleibt nur die Frage, ob ich mir die Version mit dem Helm hole, solche Goodies mag ich schon sehr gerne :)
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
10.068
Reaktionspunkte
4.344
Website
rpcg.blogspot.com
Naja so linear ist ME auch nicht. Man entscheidet über das Schicksal von Mannschaftsmitgliedern, über das Schicksal der Kroganer.

Was alles genau Null Auswirkungen hat. Sämtliche Entscheidungen sind vorgegaukelt. Die Dialoge sind ein wenig anders, ein paar Charaktere werden ausgetauscht, das war's.
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.848
Was alles genau Null Auswirkungen hat. Sämtliche Entscheidungen sind vorgegaukelt. Die Dialoge sind ein wenig anders, ein paar Charaktere werden ausgetauscht, das war's.
Was erwartest du denn stattdessen?

Wenn Entscheidungen Konsequenzen haben, auch wenn sie klein sind, sind sie nicht vorgegaukelt. Dass man nicht zig gänzlich neue Handlungsstränge erleben kann, versteht sich doch von selbst, oder nicht?
 
L

LesterPG

Gast
im idealfall würde jemand die remaster-trilogie testen, der die originalspiele überhaupt nicht kennt (und liebt). :)
Ich sehe den Idealfall das Fan und Neuling gemeinsam ihr Statement abgeben, gerne mit getrennten Pro/Con.

Jemand der das neu anfasst wird ja zwangsläufig das Spiel mit Neuware vergleichen während der Fan etwas Nostalgiegedanken mitbringt.
Der Tester Mix dürfte das Spiel sehr gut abbilden und auch über ver(schlimm)besserungen Auskunft geben. ;)
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
10.068
Reaktionspunkte
4.344
Website
rpcg.blogspot.com
Was erwartest du denn stattdessen?

Wenn Entscheidungen Konsequenzen haben, auch wenn sie klein sind, sind sie nicht vorgegaukelt. Dass man nicht zig gänzlich neue Handlungsstränge erleben kann, versteht sich doch von selbst, oder nicht?

Nein, tut es nicht. Gewisse Verzweigungen sollten möglich sein. Klar, die grundlegende Hauptstory bleibt unangetastet aber nichts spricht dagegen, da auf verschiedenen Strängen parallel zu laufen.
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.848
Nein, tut es nicht. Gewisse Verzweigungen sollten möglich sein. Klar, die grundlegende Hauptstory bleibt unangetastet aber nichts spricht dagegen, da auf verschiedenen Strängen parallel zu laufen.
Aber irgendwann verstrickt man sich und es entstehen Logiklöcher. Oder Strang X und Y sind nicht "gleichwertig".
 

sanderCohen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.01.2015
Beiträge
0
Reaktionspunkte
0
Hatte ich auch vor, allerdings sind die Kosten recht happig, oder?
149$ CE + 75$ Versand (kp ob da schon die versprochenen 25$ Rabatt drin sind). Das sind 225$. Dann kommen da noch Zollgebühren und Steuern drauf. Wenn ich alles richtig gerechnet habe sind das mindestens 235€ die das kostet. Je nachdem welche Warenart das ist, konnte das nicht einstufen. Dazu die Zollabwicklung, weiß nicht wie aufwendig das ist. Bist du auch auf diese Kosten gekommen?
 

sanderCohen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.01.2015
Beiträge
0
Reaktionspunkte
0
Hatte ich auch vor, allerdings sind die Kosten recht happig, oder?
149$ CE + 75$ Versand (kp ob da schon die versprochenen 25$ Rabatt drin sind). Das sind 225$. Dann kommen da noch Zollgebühren und Steuern drauf. Wenn ich alles richtig gerechnet habe sind das mindestens 235€ die das kostet. Je nachdem welche Warenart das ist, konnte das nicht einstufen. Dazu die Zollabwicklung, weiß nicht wie aufwendig das ist. Bist du auch auf diese Kosten gekommen?
 

DentonJC

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.10.2004
Beiträge
157
Reaktionspunkte
1
Ich freu' mich auf das Re-Master. Die perfekte Gelegenheit die Spiele nachzuholen.

Habe sie damals nicht gespielt. Das lag unter anderem an dem verwendeten DRM-Kopierschutz von Teil 1, der nur eine begrenzte Anzahl an Installationen vorsah. Das hatte mich abgeschreckt. Da es genug anderes zu spielen gab, ist dann Mass Effect letztlich an mir vorübergegangen.
 
Oben Unten