• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Kurztipp - Command & Conquer: Alarmstufe Rot 2 - Kurztipp

C

cibox

Gast
Kurztipp - Command & Conquer: Red Alert 2: Soviet Mission 11

Zur Sache: Der Tip von Silke (wer auch immer das sein mag) ist Müll! Ihr könnt natürlich probieren, einen Atomsilo zu bauen, 2 Nukes abzuschießen und so die Mission zu gewinnen, aber schon nach dem Bau des Silos wird euch eine Armada von Kirovs angreifen! Noch dazu werdet ihr das Ganze 40 min. lang aushalten müssen, denn bekanntlich dauert die Produktion von einer (!) Nuke 20 min.!
Mag sein, dass dies nur bei der Englischen Version der Fall ist (die ich Gott sei Dank besitze), doch selbst wenn, hier ist ein Tip der absolut sicher funktioniert:
Gleich nach dem Start mit allen verfügbaren Einheiten den kleinen Vorposten direkt vor eurer Nase stürmen! Unbedingt aber das Kraftwerk übernehmen, damit ihr selbst dann einen vorgezogenen Verteidigungsposten bauen könnt! Diesen dann kräftig, und besonders am Rand, mit Tesla-Spulen bestücken, und diese noch dazu mit "Shock Troopers" verbessern! Die Kirovs nach rechts verlagern, damit auch diese Flanke geschützt ist! Das war's! Sämtliche gegnerische Einheiten werden gnadenlos durch die Teslablitze verbrutzelt, während ihr gemütlich eure Basis (samt Atomsilo) bauen könnt! Trotzdem nicht die Kirov-Armada des Gegners unterschätzen und großzügig Flak-Stellungen bauen! Nach spätestens 50 min. ist dann "Mission Accomplished!"
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.220
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,6778
 
Oben Unten