[Kino] Shooter

gamer01

Benutzer
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
48
Reaktionspunkte
0
Ich habe im kino einen fetten Trailer zu "Shooter" gesehen.
Der wird wohl richtig rocken oder was glaubt ihr?
Bin mir nur beim Hauptdarsteller nicht sicher "Mark Wahlberg"-ist der bekannt oder hat der schon mal irgendwo mitgespielt?
und wie siehts mit der FSK-Freigabe aus?
habe dazu nichts gefunden...

THX
gfamer01
 

Onlinestate

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
3.042
Reaktionspunkte
102
Da war schon einer schneller :P
Zum Film:
Würde mal auf eine ab16 Wertung tippen.
Mark Wahlberg kann man schon kennen, zB aus Departed, Four Brothers, Italien Job, Planet der Affen oder Three Kings.

Der Trailer konnte mich aber nicht wirklich überzeugen.
 

Onlinestate

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
3.042
Reaktionspunkte
102
AceOfSpades am 08.04.2007 02:14 schrieb:
Was hat'n dir nicht gefallen?
Sagt mir einfach nicht zu. Sag ja nicht, dass der Film schlecht ist, aber solange Verschwörungstheorien nicht realistisch klingen, sind sie für mich uniteressant.
Wird imho so ein Film, wie die Bourne Identiät, wo man vorher den Kopf ausschalten kann.
Gibts meiner Meinung nach genügend, auch actionreiche, Filme, die besser sind.
Soweit ich das vom Trailer her jetzt beurteilen kann.
 

El_Cativo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.10.2002
Beiträge
1.888
Reaktionspunkte
0
Mark Wahlberg kann man schon kennen, zB aus Departed, Four Brothers, Italien Job, Planet der Affen oder Three Kings.
Oder auch als Marky Mark von den New Kids on the Block :B :oink: :P
 

AceOfSpades

Benutzer
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
56
Reaktionspunkte
0
Onlinestate am 08.04.2007 17:31 schrieb:
Gibts meiner Meinung nach genügend, auch actionreiche, Filme, die besser sind. Soweit ich das vom Trailer her jetzt beurteilen kann.

Bloß irgendwie grad nicht im Kino... geb dir Recht, ist nicht nicht die Neuerfindung des Actiongenres aber sieht für mich nach ganz nettem Popcorn-Kino mit Kumpels aus...
 
TE
gamer01

gamer01

Benutzer
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
48
Reaktionspunkte
0
Onlinestate am 06.04.2007 19:38 schrieb:
Da war schon einer schneller :P
Zum Film:
Würde mal auf eine ab16 Wertung tippen.
Mark Wahlberg kann man schon kennen, zB aus Departed, Four Brothers, Italien Job, Planet der Affen oder Three Kings.
--aah jetzt wo du es sagst!
Der hat mir da aber recht gut gefallen, besonders natürlich bei Planet der Affen.
Ich habe vor ner weile mal die ältere Fassung davon gesehn und muß sagen, da hat mit die neue Version besser gefallen.
Ich denke mal, daß das bei Shooter genau so sein wird, ich stehe nämlich auf special Effects.
:top:
 

bierchen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.03.2002
Beiträge
4.129
Reaktionspunkte
0
Onlinestate am 06.04.2007 19:38 schrieb:
Danke. Bitte beim nächsten Mal zuerst schauen, ob nicht schon jemand einen Thread zum Film eröffnet hat. Kann ja wirklich nicht so schwierig sein.

Normalerweise wird der 2. Thread geschlossen. Da sich im 1. aber im Gegensatz zu hier nichts getan hat, mach ich in diesem Fall mal eine Ausnahme.
 

AceOfSpades

Benutzer
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
56
Reaktionspunkte
0
Die veranstalten da vorm Filmstart irgendwie so 'ne Art Schnitzeljagd. Musst via GoogleEarth ein Sniperversteck finden und kannst dann irgendwie dieses neue Nokia Handy gewinnen. Schauts euch mal an... ist ganz witzig.
www.shooter-findet-den-sniper.de
 

WiesokeinLeerzeichen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.12.2005
Beiträge
2.105
Reaktionspunkte
0
AceOfSpades am 09.04.2007 14:30 schrieb:
Die veranstalten da vorm Filmstart irgendwie so 'ne Art Schnitzeljagd. Musst via GoogleEarth ein Sniperversteck finden und kannst dann irgendwie dieses neue Nokia Handy gewinnen. Schauts euch mal an... ist ganz witzig.
www.shooter-findet-den-sniper.de
also wen soll man da jetzt finden? diesen mark wahlberg oder den tatsächlichen attentäter? und wie soll man das anstellen?
 

AceOfSpades

Benutzer
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
56
Reaktionspunkte
0
Okay... hab den link nicht noch mal geprüft, scheinbar muss man hier mit http und dem ganzen Quatsch eingeben... also noch mal die Adresse: http://www.shooter-findet-den-sniper.de/

Ich hab's so verstanden, dass du das Versteck von dem Attentäter finden musst. Da steht dann auch eigentlich alles wie's funktioniert. Du musst nur auf das Feld mit der Landkarte gehen, Nickname und E-Mail Adresse eingeben und dann kannst du einen Punkt auf der Karte aussuchen, wenn du im Netz einen neue Hinweise findest kannst du den jederzeit verändern.
 

ApF3LsAfT

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.04.2004
Beiträge
881
Reaktionspunkte
1
Ich komm grad aus der Sneak und muss sagen, das ist wiedermal ein richtig guter Film mit viel Action, lustigen Sprüchen und guter Story :top:
 
TE
gamer01

gamer01

Benutzer
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
48
Reaktionspunkte
0
ApF3LsAfT am 12.04.2007 02:10 schrieb:
Ich komm grad aus der Sneak und muss sagen, das ist wiedermal ein richtig guter Film mit viel Action, lustigen Sprüchen und guter Story :top:
cool, den werde ich mir auch anschauen.
wie kommt man denn in so eine sneak-preview rein?
 

AceOfSpades

Benutzer
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
56
Reaktionspunkte
0
gamer01 am 13.04.2007 11:22 schrieb:
ApF3LsAfT am 12.04.2007 02:10 schrieb:
Ich komm grad aus der Sneak und muss sagen, das ist wiedermal ein richtig guter Film mit viel Action, lustigen Sprüchen und guter Story :top:
cool, den werde ich mir auch anschauen.
wie kommt man denn in so eine sneak-preview rein?

Du gehst zur Kinokasse und sagst... "einmal Sneak-Preview bitte"...
 

Natschlaus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2003
Beiträge
674
Reaktionspunkte
0
AceOfSpades am 13.04.2007 23:24 schrieb:
gamer01 am 13.04.2007 11:22 schrieb:
ApF3LsAfT am 12.04.2007 02:10 schrieb:
Ich komm grad aus der Sneak und muss sagen, das ist wiedermal ein richtig guter Film mit viel Action, lustigen Sprüchen und guter Story :top:
cool, den werde ich mir auch anschauen.
wie kommt man denn in so eine sneak-preview rein?

Du gehst zur Kinokasse und sagst... "einmal Sneak-Preview bitte"...

Was is ne Sneak-Preview?
 

MoeD

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2004
Beiträge
739
Reaktionspunkte
11
gamer01 am 06.04.2007 18:25 schrieb:
Bin mir nur beim Hauptdarsteller nicht sicher "Mark Wahlberg"-ist der bekannt oder hat der schon mal irgendwo mitgespielt?

na aber hallo! mark wahlberg hat in mehreren guten filmen mitgespielt! zum beispiel in "the big hit", "boogie nights" oder zuletzt in "departed", der dieses jahr einen oscar für "bester film" kassiert hat. sehr cooler schaupieler! früher war er musikalisch tätig mit "marky mark & the funky bunch" - das war allerdings weniger cool :hop: ! außerdem ist er der bruder von donnie wahlberg, der seinerzeit für die "new kids on the block" gesungen hat. scheint schon nicht mehr so deine generation zu sein, wa?
 

Kandinata

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2005
Beiträge
2.419
Reaktionspunkte
0
Wakka am 14.04.2007 01:49 schrieb:
AceOfSpades am 13.04.2007 23:24 schrieb:
gamer01 am 13.04.2007 11:22 schrieb:
ApF3LsAfT am 12.04.2007 02:10 schrieb:
Ich komm grad aus der Sneak und muss sagen, das ist wiedermal ein richtig guter Film mit viel Action, lustigen Sprüchen und guter Story :top:
cool, den werde ich mir auch anschauen.
wie kommt man denn in so eine sneak-preview rein?

Du gehst zur Kinokasse und sagst... "einmal Sneak-Preview bitte"...

Was is ne Sneak-Preview?

manche kinos haben das als wöchentliches event...hast keine ahnung was du für einen film sehen wirst, weisst aber das es einer ist der erst angekündigt wurde und es noch nicht offiziell zu sehen gibt

ist nen zweischneidiges schwert weil man eben so ziemlich alles gezeigt bekommen kann und die chance das es überhaupt nicht seinen geschmack trifft recht hoch sind :-D

kann aber aus persönlicher erfahrung noch einen vorteil nennen, so bekommt man filme zu sehen welche man unter normalen umständen ignorieren würde und bekommt den ein oder anderen geheimtip mit =)
 

Natschlaus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2003
Beiträge
674
Reaktionspunkte
0
Kandinata am 14.04.2007 07:24 schrieb:
Wakka am 14.04.2007 01:49 schrieb:
AceOfSpades am 13.04.2007 23:24 schrieb:
gamer01 am 13.04.2007 11:22 schrieb:
ApF3LsAfT am 12.04.2007 02:10 schrieb:
Ich komm grad aus der Sneak und muss sagen, das ist wiedermal ein richtig guter Film mit viel Action, lustigen Sprüchen und guter Story :top:
cool, den werde ich mir auch anschauen.
wie kommt man denn in so eine sneak-preview rein?

Du gehst zur Kinokasse und sagst... "einmal Sneak-Preview bitte"...

Was is ne Sneak-Preview?

manche kinos haben das als wöchentliches event...hast keine ahnung was du für einen film sehen wirst, weisst aber das es einer ist der erst angekündigt wurde und es noch nicht offiziell zu sehen gibt

ist nen zweischneidiges schwert weil man eben so ziemlich alles gezeigt bekommen kann und die chance das es überhaupt nicht seinen geschmack trifft recht hoch sind :-D

kann aber aus persönlicher erfahrung noch einen vorteil nennen, so bekommt man filme zu sehen welche man unter normalen umständen ignorieren würde und bekommt den ein oder anderen geheimtip mit =)

Ah, danke für die Info.
 

ApF3LsAfT

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.04.2004
Beiträge
881
Reaktionspunkte
1
Hab für den Film 4 Euro bezahlt :-D
Eigentlich spekulierte ich ja auf Spiderman 3, aber Shooter ist auch n cooler Film :top:
 

AceOfSpades

Benutzer
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
56
Reaktionspunkte
0
ApF3LsAfT am 14.04.2007 15:39 schrieb:
Hab für den Film 4 Euro bezahlt :-D
Eigentlich spekulierte ich ja auf Spiderman 3, aber Shooter ist auch n cooler Film :top:

Naja... SneakPreview ist mir zu heikel, ich warte lieber. Ist ja nicht mehr so lange hin bis zum 19. April.
 
TE
gamer01

gamer01

Benutzer
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
48
Reaktionspunkte
0
Ich dachte, so ne Sneak ist was Elitäres mit Gästeliste und so.
Nee dann will ich da nicht hin, am Ende isst da noch einer Nachos neben mir und trinkt Bier.
Da schaue ich mir lieber die lange skandinavische Filmnacht auf Arte an und ziehe mir einen Petrus auf. :P

Alternativprogramm zu Shooter am 19.----Mein wunderbarer Waschsalon(Arte)
:finger: :P
 

AceOfSpades

Benutzer
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
56
Reaktionspunkte
0
gamer01 am 17.04.2007 19:10 schrieb:
Ich dachte, so ne Sneak ist was Elitäres mit Gästeliste und so.
Nee dann will ich da nicht hin, am Ende isst da noch einer Nachos neben mir und trinkt Bier.
Da schaue ich mir lieber die lange skandinavische Filmnacht auf Arte an und ziehe mir einen Petrus auf. :P

Alternativprogramm zu Shooter am 19.----Mein wunderbarer Waschsalon(Arte)
:finger: :P

Naja... jetzt brauchste ja nicht mehr in die Sneak gehen. Bei uns gibts heute Abend 23:59 die erste Vorstellung. Und ich sitz da garantiert drin!
 
TE
gamer01

gamer01

Benutzer
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
48
Reaktionspunkte
0
war ja auch nur ein späßchen!
Ich war auch in der Mitternachtsvorstellung und muß schon sagen, ein klasse -Film.
Spannung vom Anfang bis zum Ende und ein Wahlberg in Höchstform!
 

Kreon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
2.698
Reaktionspunkte
79
Hier mal mein Statement:

Film war sehr gut gemacht, schön anzuschauen, aber im Schnitt hat er mich nicht sonderlich vom Hocker gerissen, so dass man sich ihn unbedingt im Kino hätten anschauen müssen. Vom Ende war ich ein bisschen enttäuscht.

Dieser lange Umweg vom der doch nicht stattgefundenen Übergabe des Tonbandes bis zur Freisprechung von Swagger hat mir mal gar nicht gefallen.

Und wenn ich schon am nörgeln bin. Solche Kleinigkeiten wie: Swagger telefoniert in der tiefsten Wildnis in seiner Hütte mit nem Handy,
ärgern mich auch, besonders, wenn sie am Anfang des Films vorkommen. Dann muss ich den restlichen Film immer darüber nachdenken, warum der coole Swagger dort ein Handyempfang hatte :finger:
 

AceOfSpades

Benutzer
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
56
Reaktionspunkte
0
Kreon am 22.04.2007 08:34 schrieb:
Und wenn ich schon am nörgeln bin. Solche Kleinigkeiten wie: Swagger telefoniert in der tiefsten Wildnis in seiner Hütte mit nem Handy,
ärgern mich auch, besonders, wenn sie am Anfang des Films vorkommen. Dann muss ich den restlichen Film immer darüber nachdenken, warum der coole Swagger dort ein Handyempfang hatte :finger:

Hmm... und dabei sind Actionfilme doch für ihre Realitätsnähe bekannt *kopfschüttel* ... was ziehst du dich an so'nem Quatsch hoch? Aus technischer Sicht ist es übrigens kein Problem so große Funkzellen zu realisieren.
 

Kreon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
2.698
Reaktionspunkte
79
AceOfSpades am 22.04.2007 23:27 schrieb:
Kreon am 22.04.2007 08:34 schrieb:
Und wenn ich schon am nörgeln bin. Solche Kleinigkeiten wie: Swagger telefoniert in der tiefsten Wildnis in seiner Hütte mit nem Handy,
ärgern mich auch, besonders, wenn sie am Anfang des Films vorkommen. Dann muss ich den restlichen Film immer darüber nachdenken, warum der coole Swagger dort ein Handyempfang hatte :finger:

Hmm... und dabei sind Actionfilme doch für ihre Realitätsnähe bekannt *kopfschüttel* ... was ziehst du dich an so'nem Quatsch hoch? Aus technischer Sicht ist es übrigens kein Problem so große Funkzellen zu realisieren.


Hab vielleicht den falschen Smiley gewählt, welcher ist denn hier der offizielle Ironie-Smiley?
 
TE
gamer01

gamer01

Benutzer
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
48
Reaktionspunkte
0
AceOfSpades am 23.04.2007 20:55 schrieb:
Oh ... sorry! Dachte das war ernst gemeint.
Ich hatte auch schon eine Diskusion über die Realitätsnähe von Actionfilmen befürchtet!
Da hätte man bei Bond anfangen können und bei Matrix aufhören müssen.
 

Millenium

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.10.2006
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
Ein gut aufgelegter Mark Wahlberg knüpft hier an die zuletzt guten Leistungen in anderen Filmen an. Die Rolle ist im aber auch wie auf den Leib geschneidert. Ich hoffe man bekommt den guten Mark demnächst auch mal in anderen Rollen zu sehen.
Die Story ist spannend und wird gut voran getrieben. Innovationen sucht man leider vergebens, sind aber auch nicht unbedingt von Nöten- den eins tut der Film in jedem Fall: gut unterhalten!
Wer Action mag und ein obendrein ein Faible für militärisches hat sollte in jedem Fall in den Film gehen.
Alle anderen warten lieber auf die DVD Auswertung.
Gut gemachter Actionfilm ohne Besonderheiten.

Mein Fazit:
:top: :top: :top: von 5
 

Muckimann

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.07.2002
Beiträge
828
Reaktionspunkte
13
huhu

also shooter ist so ne sache. es ist schon ein unterhaltsamer film, mark wahlberg geht gut ab und die actionszenen sind auch nich grade das schlechteste, aber es gibt einen sehr großen kritikpunkt der den film einfach nur schlecht macht. es fehlt der durchgehende spannungsbogen.

ich war mit 2 kumpels im kino und wir hab normalerweise sehr unterschiedliche filmgeschmäcker und als wir rauskommen sagen wir alle fast zeigtlich: wo war der spannungsbogen??? :B

also jetz nich falschverstehen, an den stellen wos abgeht gehts auch ab, aber zwischen den actionszenen is durchgehend nullpunkt. ich kann mir das auch nich erklären aber es fehlt einfach das gewisse etwas das während dem film lust aufs weiterschaun macht.

imho halt

mfg
 
Oben Unten