Kaufberatung bzgl. Upgrade

S

Soeren

Guest
Hallo Freunde, der Hard-, Software und der Spielewelt,

seit langem bin ich eigentlich fast nur lesender Bestandteil dieses Forums, aber meine momentane Überlegung erfordert eure Mithilfe, bzw. euren Rat.

Momentan habe ich folgende Ausstattung:
Prozessor: AMD Athlon XP-A 3000+
Mainboard: ??? (nVidia nForce2 Ultra 400 Chipsatz)
Grafikkarte: Nvidia GeForce 6800 (AGP)
RAM: 2 x 512 MB DDR SDRAM


So, nun möchte ich mein Rechner upgraden.
Meine Festplatten (IDE), den Brenner und das DVD Laufwerk brauch ich meiner Meinung nach nicht tauschen, oder?
Was ratet ihr mir als Prozessor und Mainboard?
Kann ich Grafikkarte und RAM erstmal weiter nutzen oder muss ich zB bei der Grafikkarte auf eine PCI-E umrüsten?

Fragen über Fragen...
Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen oder ein paar Tipps geben.

Preislich wollte ich definitiv nicht vierstellig landen.

EDIT: oder doch ein komplett PC?!?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Soeren am 03.03.2007 14:13 schrieb:
Hallo Freunde, der Hard-, Software und der Spielewelt,

seit langem bin ich eigentlich fast nur lesender Bestandteil dieses Forums, aber meine momentane Überlegung erfordert eure Mithilfe, bzw. euren Rat.

Momentan habe ich folgende Ausstattung:
Prozessor: AMD Athlon XP-A 3000+
Mainboard: ??? (nVidia nForce2 Ultra 400 Chipsatz)
Grafikkarte: Nvidia GeForce 6800 (AGP)
RAM: 2 x 512 MB DDR SDRAM


So, nun möchte ich mein Rechner upgraden.
Meine Festplatten (IDE), den Brenner und das DVD Laufwerk brauch ich meiner Meinung nach nicht tauschen, oder?
Was ratet ihr mir als Prozessor und Mainboard?
Kann ich Grafikkarte und RAM erstmal weiter nutzen oder muss ich zB bei der Grafikkarte auf eine PCI-E umrüsten?
.
es gibt boards, die noch AGP haben, aber dann bist du beim nächsten grakaaufrüsten extrem eingeschränkt, da AGP immer weniger unterstützt wird. es gibt so zwietterboards, die AGP und PCIe haben, aber da ist soweit ich weiß der PCIe "aufgesetzt" und nicht voll leistungsfähihg, das board insgesamt auch nicht so gut.

und auch beim RAM musst du mal schauen, im grunde ist DDR2 angesagt...
 

Hyperhorn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.05.2004
Beiträge
2.283
Reaktionspunkte
10
Also ich würde einen günstigen Kompletttausch anraten:
Mainboard: P965 mit 2*IDE ca. 100€ (z.B. Abit IB9 http://www.heise.de/preisvergleich/a233272.html)
oder Nforce 650i SLI mit 2*IDE ca. 100€ (ASUS P5N-E SLI http://www.heise.de/preisvergleich/a230328.html)
RAM: 2*1GB DDR2-667/800 ab 130€ (z.B. A-DATA DDR2-800 5-5-5-18 http://www.heise.de/preisvergleich/a223923.html)
CPU: Entweder C2D E4300 (mit 266FSB (<--Mobo bleibt unübertaktet!) 2,4Ghz) ca. 145€ http://www.heise.de/preisvergleich/a228222.html
oder C2D E6300 ca. 165€ http://www.heise.de/preisvergleich/a200140.html
Graka: Radeon X1950 Pro 512MB ca. 160€ (z.B. Palit/Xpertvision Radeon X1950 Pro Super http://www.heise.de/preisvergleich/a238609.html)

Macht zusammen in etwa 550€, beim Verkauf deiner alten Sachen bist schnell bei 400€. Dafür hast du "die Kraft der zwei Herzen" bzgl. CPU, die doppelte Menge des aktuellen Arbeitsspeichers, eine Grafikkarte, die alle aktuellen Spiele mit hohen Details darstellen kann und ein Mobo, dass auch Vierkern-CPUs und alle aktuellen Grakas unterstützt, beim Asus P5N-E SLI sogar im Doppelpack (SLI). :top: :top:
 
TE
S

Soeren

Guest
@Herbboy:
Das hab ich mir schon gedacht. Danke für die Info. :-D

@Hyperhorn:
Das klingt ja interessant. In einem anderen Forum habe ich gelesen, dass es besser wäre einen neuen komplett PC zu kaufen. Da wäre meine "Schmerzgrenze" natürlich etwas höher.
Aber dein "Angebot" klingt eigentlich ganz gut... nur noch ein paar Fragen:

Ich würde wohl folgende Konstellation nehmen:
Nforce 650i SLI, CPU E6300 + den RAM und die GraKa

könnte ich auch ne 6.6er oder 6.8er CPU nehmen? Bringt das überhaupt was bei der Konstellation?
Hab ich dann erstmal wieder ruhe oder muss ich in ein paar Monaten nachbessern?

Und als Grafikkarte vielleicht doch eher die XTX anstatt der Pro?
Ich weiß sind fast 200 € mehr, aber vielleicht lohnen sich die 200€ ja?
oder dann eher eine GeForce 8800 die gleich DX10 kann?!?

Oh man, das wird nicht leicht....
 

Hyperhorn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.05.2004
Beiträge
2.283
Reaktionspunkte
10
Meinst du mit 6.6 und 6.8 den E6600 bzw. X6800? Falls ja, dann würde ich höchstens zum E6600 greifen, der E6400 ist nur minimal teurer als der E6300 und damit auch interessant,wenn es nicht um den letzten € geht. Da aber eigentlich alle Core 2 Duos derzeit für Spiele ausreichen solltest du das Hauptaugenmerk auf die Graka legen:
Hier lohnt es sich mehr auszugeben, wenn du dann erstmal Ruhe haben willst. Eine 8800GTS mit 640MB würde ich im Preisbereich von rund 350€ derzeit jeder Radeon vorziehen, alleine wegen DX10. Ganz luxuriös wird es mit einer 8800GTX für 470€, aber da sollte man sinnvollerweise auch in höheren Auflösungen als 1280*1024 spielen...
--> E6400 und 8800GTS mit 640MB sind meine Empfehlung soweit, wenn du die CPU übertakten willst, dann auch den E4300.
 

ice--ms

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
230
Reaktionspunkte
0
Hyperhorn am 04.03.2007 09:52 schrieb:
Meinst du mit 6.6 und 6.8 den E6600 bzw. X6800? Falls ja, dann würde ich höchstens zum E6600 greifen, der E6400 ist nur minimal teurer als der E6300 und damit auch interessant,wenn es nicht um den letzten € geht. Da aber eigentlich alle Core 2 Duos derzeit für Spiele ausreichen solltest du das Hauptaugenmerk auf die Graka legen:
Hier lohnt es sich mehr auszugeben, wenn du dann erstmal Ruhe haben willst. Eine 8800GTS mit 640MB würde ich im Preisbereich von rund 350€ derzeit jeder Radeon vorziehen, alleine wegen DX10. Ganz luxuriös wird es mit einer 8800GTX für 470€, aber da sollte man sinnvollerweise auch in höheren Auflösungen als 1280*1024 spielen...
--> E6400 und 8800GTS mit 640MB sind meine Empfehlung soweit, wenn du die CPU übertakten willst, dann auch den E4300.
der X6800 hat ein mieses preis/leistungsverhältnis ;)
entweder den 6600 oder den 4300.
die meisten 6600 laufen problemlos mit 3ghz.
asus p5n-e sli ist auch sehr gut zum übertakten, ffalls du das überhaupt willst ;)
 
Oben Unten