• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Ist das die neue Lara Croft? Neuer Look der Tomb-Raider-Heldin spaltet Fans

Icetii

Autor
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
3.473
Reaktionspunkte
51
Ich glaube euch ist da ein Fehler unterlaufen. Die Überschrift des Artikels endet auf "spaltet Fans" - der Artikel selbst will davon aber nichts mehr wissen oder gar darauf referenzieren.

Glaub nicht dass wirklich eine nennenswerte Masse ein Problem mit der Optik dieser Dame hat.
 
Ich glaube euch ist da ein Fehler unterlaufen.
Nein, ich denke nicht. Diese unerträglichen Clickbaitüberschriften sind hier inzwischen Normalität

Tägliches PCG-Bullshitbingo.

"Mega-Flop", mega dieses, mega jenes
"das will keiner hören"
"damit hat niemand gerechnet"
"darauf haben alle gewartet"
"darüber freuen sich alle"

Und etwas was die "Fans spaltet", schockiert, etc. verspricht halt etwas kontroverses und dass soll halt Aufmerksamkeit generieren.
 
Nein, ich denke nicht. Diese unerträglichen Clickbaitüberschriften sind hier inzwischen Normalität

Tägliches PCG-Bullshitbingo.

"Mega-Flop", mega dieses, mega jenes
"das will keiner hören"
"damit hat niemand gerechnet"
"darauf haben alle gewartet"
"darüber freuen sich alle"

Und etwas was die "Fans spaltet", schockiert, etc. verspricht halt etwas kontroverses und dass soll halt Aufmerksamkeit generieren.
Du hast noch „Ernsthaft?“ und „Echt jetzt?“ vergessen. ;)
Artikel für Spätpubertäre mit IQ knapp über Zimmertemperatur.
 
Das ist doch nur ein Artwork und nicht die fertige Spielgrafik.
 
Also ich finde den "neuen alten" Look jetzt nicht schlimm. Erinnert mehr an die Original Lara Croft und somit auch an den Look, den jeder kennt und vermutlich die meisten vor Augen haben, wenn sie an Lara Croft denken. Back to the Roots, passt für mich.
 
Mhh, sieht doch wie eine erwachsenere Version der Survivor-Lara aus. Anstatt Mitte Zwanzig, halt jetzt 10 Jahre älter.
 
Es ist eine gelungene Verschmelzung der neuen Lara mit dem klassischen Look in meinen Augen.
Das Bild ist direkt mal mein neues Desktop-Wallpaper geworden.
Hoffentlich gibt es bald mal wirklich was vom Spiel zu sehen.
 
Ich sehe keinen ikonischen Bogen, ergo kann da nicht ansatzweise die Survivor-Lara erkennen. Die hat Amazon hiermit quasi - Achtung, Wortwitz - zu Grabe getragen.

Ich bleibe bei meinem Lieblingsbild der Trinity-Trilogie das bei mir eines von vielen Wechsel-Wallpapers ist und bleibt:

apps.5877.13510798886621078.d9c26d6d-0bcd-412a-9ac7-49a02514c594.jpeg.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich finde es sieht super aus. Genau wie früher nur detaillierter, und passt für mich auch als nächste Evolutionsstufe der Trinity-Trilogie.
Ein Bogen kann ja trotzdem Teil des Spiels sein, weil er flexibler ist als moderne Waffen.
 
Wenn schon wieder Crystal Dynamics das Spiel macht kann ich eh drauf verzichten. Find die Spielreihe leider nur noch mittelmäßig seit die am Ruder sind.
 
Und wieder eine "News" Seite die aus meinem Feed verschwinden muss, weil sie es nicht hinbekommt normale Überschriften für ganz normale Dinge zu nehmen. Jeden Tag clickbait auf Teufel komm raus. Wirklich traurig zu sehen und wie kann man sich solch BS nur täglich ausdenken den Artikel dazu schreiben und denken ja das ist professionelle Arbeit Feierabend
 
Die News erklärt gar nicht, wo denn der Look Fans spaltet und zu welchem Verhältnis. Also wieder Clickbait.

Ansonsten, an und für sich freut es mich, dass Lara wieder mehr back to the roots wird. Ich würde es mir noch stärker wünschen, Lara noch mehr eher Kim Kardashian ähneln lassen, eben wirklich volle Kanne Back to the Roots. Aber wie gesagt, mich freut es allgemein eher wieder die alte Lara zu sehen mit ihren Doppelpistolen. Ich fand die Reboot-Lara ja nicht verkehrt aber irgendwie hat mir da die Entwicklung hin zur Original-Lara gefehlt.
 
Zurück