• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Internet bricht bei Mirc "ab"

BigBubby

Mitglied
Mitglied seit
18.08.2003
Beiträge
1.383
Reaktionspunkte
0
Hi Leute.
Also ich habe folgendes Problem:
Internet funktioniert ganz normal (DSL3k T-Com), das Lämpchen am stecker blinkt auch ganz fröhlich, ich kann stundenlang surfen emails kontrollieren etc pp.
Naja, dann starte ich Mirc und will mir per xdcc was zuschicken lassen und nach 30sek bis 5 min, ist von einmal die verbindung "weg". Das lämpchen am stecker leuchtet durchgehend, in windows wird noch eine verbindugn angezeigt, aber es werden keien Päckchen mehr gesendet oder empfangen, auch surfen geht nicht mehr, ICQ etc wirft mich raus.
Einfach die verbindung trennen und neustarten geht nicht. Ich kann zwar trennen, aber beim neusterten steht da unable to connect.
Nach einem Neustart geht es dann wieder.

Windows XP und Treiber sind auf dem neusten stand,
Virus habe ich auch keinen (Habe bitdefender runtergeladen installiert etc).
Hat früher immer geklappt, nur jetzt nicht mehr (habe vor ca 1 monat system neu aufgesetzt und seit dem das erste mal wieder xdcc ausprobiert).

Ich hoffe ihr habt eine Idee und sollte es eine bessere Kategorie geben, wo mein Problem eigentlich reingehört, bitte ich einen Redakteur bzw Mod mich zu verschieben.

MfG BigBubby
 
Oben Unten