Horizon Forbidden West: Erstes PS5-Gameplay im Video - mit neuen Details & Screenshots

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
969
Reaktionspunkte
63
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Horizon Forbidden West: Erstes PS5-Gameplay im Video - mit neuen Details & Screenshots gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Horizon Forbidden West: Erstes PS5-Gameplay im Video - mit neuen Details & Screenshots
 

zen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.05.2010
Beiträge
106
Reaktionspunkte
26
Sieht großartig aus! Nicht nur grafisch, sondern auch vom Gameplay her.
Infos zur Framerate wurden noch nicht verraten, oder? Die Präsentation sieht stark nach 30 Bildern aus. Über einen Performance Modus mit niedriger Auflösung würde ich mich sehr freuen. Mittlerweile tue ich mich mit 30fps sehr schwer.
 

Valarius

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.08.2004
Beiträge
200
Reaktionspunkte
9
Sieht genauso genial aus wie der erste Teil.

Und wieder wird das mein Grund sein eine PS kaufen zu müssen.

Beim ersten Teil hatte ich die PS4 gekauft, dieses Mal muss dann wohl eine PS5 her.

Nur wo bekommt man so ein Teil? Alles ausverkauft!!!

Naja, wird ja noch eine Weile dauern bis Forbidden West rauskommt...
 

Weissbier242

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.09.2015
Beiträge
1.206
Reaktionspunkte
370
Vom ersten Teil war Ich doch enttäuscht und kann da einiges nicht ganz nachvollziehen.
Am Anfang war es echt schön und auch die Geschichte war cool. Aber sobald man in der Open World angekommen war, war Sie leer und gefüllt mit Fechtquests. Hab nach glaub so 10-15h dann die Lust verloren, weil die Story auch nicht vorwärts ging und nach dem tollen Anfang nur dahin plätscherte. Glaub generell ist das Game einfach zu sehr UBI Soft Formel und wer das nicht mag wird da auch nicht glücklich. Spätestens beim ständigen Lager Räumen mit dummer KI wars dann bei mir aus.

Aber schick hat es ausgesehen am PC.
 

JohnCarpenter1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.12.2013
Beiträge
2.336
Reaktionspunkte
697
Super! War bzw. wird für mich der "System-Seller". Meine PS4 hatte ich schon an Weihnachten gut verkauft um jetzt endlich eine PS5 zu ergattern.
 

OldMCJimBob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2016
Beiträge
856
Reaktionspunkte
417
Vom ersten Teil war Ich doch enttäuscht und kann da einiges nicht ganz nachvollziehen.
Am Anfang war es echt schön und auch die Geschichte war cool. Aber sobald man in der Open World angekommen war, war Sie leer und gefüllt mit Fechtquests. Hab nach glaub so 10-15h dann die Lust verloren, weil die Story auch nicht vorwärts ging und nach dem tollen Anfang nur dahin plätscherte. Glaub generell ist das Game einfach zu sehr UBI Soft Formel und wer das nicht mag wird da auch nicht glücklich. Spätestens beim ständigen Lager Räumen mit dummer KI wars dann bei mir aus.

Aber schick hat es ausgesehen am PC.
Ging mir ähnlich. Die Story war eigentlich nicht uninteressant, aber die Dialoge waren so sterbenslangweilig und hölzern, auf Dauer hielt das nicht bei der Stange. Das Erkunden und die Kämpfe gegen die Robos haben aber schon Spaß gemacht, die KI der Menschen war dagegen echt schlecht. Dazu kam auch, dass man gefühlt ziemlich schnell alle wichtigen Skills und Waffen hatte, den Rest brauchte man nicht. Insofern hatte ich ab einem gewissen Punkt auch keine Motivation mehr, weiterzuspielen und irgendwann aufgehört.

Für mich ist das Storytelling der entscheidende Punkt, an dem sie beim Nachfolger arbeiten müssen. Mit dem Rest kann ich leben, finde aber auch, dass das Spiel nicht so ein Knaller war, wie oft dargestellt.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
4.609
Reaktionspunkte
690
Ging mir ähnlich. Die Story war eigentlich nicht uninteressant, aber die Dialoge waren so sterbenslangweilig und hölzern, auf Dauer hielt das nicht bei der Stange. Das Erkunden und die Kämpfe gegen die Robos haben aber schon Spaß gemacht, die KI der Menschen war dagegen echt schlecht. Dazu kam auch, dass man gefühlt ziemlich schnell alle wichtigen Skills und Waffen hatte, den Rest brauchte man nicht. Insofern hatte ich ab einem gewissen Punkt auch keine Motivation mehr, weiterzuspielen und irgendwann aufgehört.

Für mich ist das Storytelling der entscheidende Punkt, an dem sie beim Nachfolger arbeiten müssen. Mit dem Rest kann ich leben, finde aber auch, dass das Spiel nicht so ein Knaller war, wie oft dargestellt.
Ging mir ähnlich, hab dann nur noch die Hauptgeschichte durchgezogen die durchaus ok war, aber die Nebenquests waren einschläfernd, nichts lustiges, spannendes oder überraschendes dabei. :S

Aber insgesammt hat es dann doch gut unterhalten, ich hoffe die bügeln diese Schwäche kräftig aus beim Nachfolger.
 
Zuletzt bearbeitet:

RoteRosen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.10.2020
Beiträge
430
Reaktionspunkte
104
Vom ersten Teil war Ich doch enttäuscht und kann da einiges nicht ganz nachvollziehen.
Am Anfang war es echt schön und auch die Geschichte war cool. Aber sobald man in der Open World angekommen war, war Sie leer und gefüllt mit Fechtquests. Hab nach glaub so 10-15h dann die Lust verloren, weil die Story auch nicht vorwärts ging und nach dem tollen Anfang nur dahin plätscherte. Glaub generell ist das Game einfach zu sehr UBI Soft Formel und wer das nicht mag wird da auch nicht glücklich. Spätestens beim ständigen Lager Räumen mit dummer KI wars dann bei mir aus.

Aber schick hat es ausgesehen am PC.
Jau genau, war sehr ermüdend da leer, war mir dann auch zu viel UbiSoft. Habe es dann aber doch noch durchgespielt, die Story war dann doch noch sehr cool gemacht, wenn auch ein wenig klischeehaft^^.

Zum gezeigten: Also grafisch echt schick, FPS aber viel zu niedrig. Was mich ja sehr enttäuscht, da es mich beim Vorgänger sehr gestört hat, ist, dass die Haare immer noch heftig durch das EQ wedeln. Ansonsten war die gesamte gezeigte Szene natürlich nur eine Grafikdemo, war ja von hinten bis vorne gescriptet.
Aber hübsch ist es!
 

Davki90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.11.2012
Beiträge
854
Reaktionspunkte
108
Sieht wirklich cool aus. Wenn man schaut, wann Horizon 1 auf den PC kam, dann würde ich sagen, es kommt so 4 bis 5 Jahre später auf den Hemrechner. 2016 kam Horizon 1 für die PS4 und 2020 für den PC, also 4 Jahre später. Bei Uncharted 4 wären es sogar etwas mehr, glaube ich.
 

softkey

Benutzer
Mitglied seit
05.12.2004
Beiträge
46
Reaktionspunkte
9
Genau wegen diesem Game und den anderen guten Sony Spiele brauche ich eine PS5. Das Video ist richtig klasse, der Gleitschirm, die Unterwasserwelt und der Kampf gegen den Maschinen Dumbo hat mich richtig begeistert. Hoffe man kann es auch auf 60fps zocken, meinetwegen dann auch "nur" in Full-HD :).
Habe neulich mal wieder HZD weiter gezockt (Story habe ich lange durch) und noch ein paar Banditenlager, Nebenquest, 2 Langläufer und Verdorbene Zonen erledigt :). Man, ich bin wieder mal richtig angefixt von dem Game und staune immer noch über die geniale Grafik auf der good old PS4 ;).
 

sealofdarkness

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
401
Reaktionspunkte
144
Genau wegen diesem Game und den anderen guten Sony Spiele brauche ich eine PS5. Das Video ist richtig klasse, der Gleitschirm, die Unterwasserwelt und der Kampf gegen den Maschinen Dumbo hat mich richtig begeistert. Hoffe man kann es auch auf 60fps zocken, meinetwegen dann auch "nur" in Full-HD :).
Habe neulich mal wieder HZD weiter gezockt (Story habe ich lange durch) und noch ein paar Banditenlager, Nebenquest, 2 Langläufer und Verdorbene Zonen erledigt :). Man, ich bin wieder mal richtig angefixt von dem Game und staune immer noch über die geniale Grafik auf der good old PS4 ;).
Das war bei mir der Grund, warum ich nach einer Stunde das Spiel deinstalliert und mir daraufhin die PC Version zugelegt habe. Der Motion Blur bei den 30fps kommt direkt aus der Hölle :-D Aber mit der PC Version bin ich soweit zufrieden. Und bei der PS5 Version des Nachfolgers habe ich überhaupt keine Bedenken^^
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.109
Reaktionspunkte
238
Sieht wirklich cool aus. Wenn man schaut, wann Horizon 1 auf den PC kam, dann würde ich sagen, es kommt so 4 bis 5 Jahre später auf den Hemrechner. 2016 kam Horizon 1 für die PS4 und 2020 für den PC, also 4 Jahre später. Bei Uncharted 4 wären es sogar etwas mehr, glaube ich.

Glaube das wird demnächst schneller gehen. Das es jetzt so lange gedauert hatte lag sicherlich daran, dass Sony ja überhaupt erstmal diese Entscheidung treffen musste die Games auch für PC zu bringen. Vielleicht haben sie sich erst vor 1-2 Jahren dazu entschlossen.
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.444
Reaktionspunkte
5.807
Website
twitter.com
Glaube das wird demnächst schneller gehen. Das es jetzt so lange gedauert hatte lag sicherlich daran, dass Sony ja überhaupt erstmal diese Entscheidung treffen musste die Games auch für PC zu bringen. Vielleicht haben sie sich erst vor 1-2 Jahren dazu entschlossen.

Glaube ich nicht.
Schließlich sollten diese Titel immer noch Konsolen verkaufen.
Daher wird es auch weiterhin ein paar Jahre Versatz geben.
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.109
Reaktionspunkte
238
Glaube ich nicht.
Schließlich sollten diese Titel immer noch Konsolen verkaufen.
Daher wird es auch weiterhin ein paar Jahre Versatz geben.
Das steht nicht fest. Wurde nie so klar kommuniziert. Nur das sie künftig auch den PC berücksichtigen möchten. Ich tippe auf 1-2 Jahre Versatz. Kann mich aber auch irren.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
4.609
Reaktionspunkte
690
Das steht nicht fest. Wurde nie so klar kommuniziert. Nur das sie künftig auch den PC berücksichtigen möchten. Ich tippe auf 1-2 Jahre Versatz. Kann mich aber auch irren.
Es wird sicher auch der jeweilige Erfolg mit eine Rolle spielen, wenn die Titel nur noch spärlich abgekauft werden schiebt man dann die PC Fassung raus.
1-2 Jahre halte ich da auch für realistisch, aber ersteinmal müssen sie ja noch aufholen. ;)
 

softkey

Benutzer
Mitglied seit
05.12.2004
Beiträge
46
Reaktionspunkte
9
Das war bei mir der Grund, warum ich nach einer Stunde das Spiel deinstalliert und mir daraufhin die PC Version zugelegt habe. Der Motion Blur bei den 30fps kommt direkt aus der Hölle :-D
Sachen gibts........vllt. war auch nur dein TV schlecht? Egal jeder wie er mag und manche sehen unglaubliche Dinge :).
 

sealofdarkness

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
401
Reaktionspunkte
144
Sachen gibts........vllt. war auch nur dein TV schlecht? Egal jeder wie er mag und manche sehen unglaubliche Dinge :).
Ja, ich fand es echt unglaublich, dass der Motion Blur so hart reinkickt sobald man auch nur ganz sachte die Kamera bewegt. Vor allem wenn man auf Details wie Gräser oder Büsche achtet, da sehe ich sofort wie es verschwimmt, wenn ich die Kamera drehe.

Und nein, mein TV war nicht schlecht^^
 

softkey

Benutzer
Mitglied seit
05.12.2004
Beiträge
46
Reaktionspunkte
9
Ja, ich fand es echt unglaublich, dass der Motion Blur so hart reinkickt sobald man auch nur ganz sachte die Kamera bewegt. Vor allem wenn man auf Details wie Gräser oder Büsche achtet, da sehe ich sofort wie es verschwimmt, wenn ich die Kamera drehe.
Und nein, mein TV war nicht schlecht^^
Sehr komisch, gestern habe ich mich mit Aloy um max. 360grad gedreht bei höchster Drehgeschwindigkeit und stand dabei im Gras. Was soll ich sagen, "Da war nichts verschommen, die Gräser blieben dabei sehr scharf?"
PS4 am Samsung UE55NU8009 TV ........egal :)
 

sealofdarkness

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
401
Reaktionspunkte
144
Sehr komisch, gestern habe ich mich mit Aloy um max. 360grad gedreht bei höchster Drehgeschwindigkeit und stand dabei im Gras. Was soll ich sagen, "Da war nichts verschommen, die Gräser blieben dabei sehr scharf?"
PS4 am Samsung UE55NU8009 TV ........egal :)
Dann sei froh, dass du Motion Blur anscheinend nicht wahrnimmst^^
 
Oben Unten