GTA 5: PC-Version läuft angeblich stabil mit 60 fps - Neue Gerüchte zur Umsetzung

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
639
Reaktionspunkte
59
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu GTA 5: PC-Version läuft angeblich stabil mit 60 fps - Neue Gerüchte zur Umsetzung gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: GTA 5: PC-Version läuft angeblich stabil mit 60 fps - Neue Gerüchte zur Umsetzung
 

mimc1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.02.2011
Beiträge
532
Reaktionspunkte
21
Bin ich froh wen das Thema Gta V und Gerüchte durch ist. Ich freue mich riesig auf das Spiel für PC, Ja habe mir da soga schon im Vo?rfeld Urlaub für genommen und ja habe auch grade wegen dem Spiel die Graka neu gerüstet und ja habe mir schon für Gta V damals extra ne Playsi besorgt. En bisschen jeck ist doch jeder :-D
 

GorrestFump

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.02.2003
Beiträge
1.797
Reaktionspunkte
49
Mit GTX9x0 SLI kann ich mir das dchon vorstellen... Was ist denn das für ne Aussage...
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.550
Reaktionspunkte
6.829
Abwarten. Kommt sehr stark auf die Engineoptimierung an.
 

GorrestFump

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.02.2003
Beiträge
1.797
Reaktionspunkte
49
GTA 5: PC-Version läuft angeblich stabil mit 60 fps - Neue Gerüchte zur Umset...

Logisch, mir geht's drum wie haltlos diese Aussagen ohne Angaben zum System sind
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.550
Reaktionspunkte
6.829
Naja mit nem Core i3 und ner 560ti kann man das wohl vergessen :-D. Ich tippe mal auf 2 GB Grafikkarte minimum, 8 GB RAM, 40-50 GB HDD und 3-3,5 GHZ i7 oder Pendant von AMD.
 

DerBloP

Gesperrt
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
2.818
Reaktionspunkte
248
Ich würde einen Besen fressen, wenn meine 2GB Karten das mit konstanten 60FPS wiedergeben würde. Die Taktung stimmt, aber was mir so die letzten umsetzungen von NextGen gezeigt haben ist, VRam VRam VRam...
:(
Deswegen bin ich da eher mehr als Skeptisch, daß ein "Mainstream" User das Spiel mit konstanten 60FPS zocken kann. Ich schätze auch das man hier wohl min. SLI 780ti bzw SLI 980 benötigt...
 

GorrestFump

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.02.2003
Beiträge
1.797
Reaktionspunkte
49
GTA 5: PC-Version läuft angeblich stabil mit 60 fps - Neue Gerüchte zur Umset...

2GB VRAM wird's für Minimum wohl treffen ja ;) Aber für "stabile 60fps".... Hmmm.... Man weiß es halt nicht - fast alles ist möglich. Für mich bedeutet das Gerücht: Mit heute kaufbarer PC-Hardware sind stabile 60fps möglich und das naja ist ja schon mal gar nicht verkehrt, sagt aber nichts über die Güte der Optimierung aus. Zufrieden kann man wohl sein wenn's mit ner 3-4GB High-End-Karte damit klappt und ich denke da wird auch hinoptimiert. Der Speicherhunger (GPU) dürfte für Max. logischerweise wieder sehr hoch sein.

1080p ohne Kantenglättung versteht sich ;)
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.550
Reaktionspunkte
6.829
Die 2 GB VRam sind nicht auf die 60 FPS gemünzt sondern auf die Minimumanforderungen um das Game zu zocken (reine Vermutung meinerseits). Für 60 FPS denke ich eher an 4 GB VRAM bei einer AMD R9 290 oder einem Pendant von Nvidia 960er o.ä.

Für Ultra-Texturen mehr. Da tippe ich auf die neuen 6 GB Karten.
 

GorrestFump

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.02.2003
Beiträge
1.797
Reaktionspunkte
49
Ich habe mich @Topic bezogen und da heißts "PC Version läuft angeblich stabil mit 60 fps" - ohne weitere Angaben. Wie gesagt, wenn der von dir genannte Schlag von Graka dafür reicht - Hut ab, gut optimiert ;)
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.550
Reaktionspunkte
6.829
Mal sehen wann Rockstar die PC-Specs aus dem Sack läßt...
 

GorrestFump

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.02.2003
Beiträge
1.797
Reaktionspunkte
49
Zumindest wird im Vergleich zu GTA IV von Anfang an Kantenglättung möglich sein. Das Gerücht streue ich jetzt mal.
 

Edelplastic

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.06.2013
Beiträge
24
Reaktionspunkte
1
Mal wieder so ne unnütze Neuigkeit, die nichts handfestes liefert. Verstehe nicht, warum man unbedingt immer irgendwelche Gerüchte breittragen muss, obwohl man keinerlei Systemvoraussetzungen vorliegen hat. Wenn ich nen Pentium 1 mit 500MHz habe, kann man davon ausgehen, dass dieses Spiel nicht mit 60FPS laufen wird. Wenn man aber nach euren unnützen News gehen würde, dann MÜSSTE das Spiel auf dem 20 Jahre alten PC laufen..... alles nur dummes Geschwätz!
 

Lorin1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.08.2012
Beiträge
133
Reaktionspunkte
12
Bei PCs eine wahrlich merkwürdige Ankündigung.

Man wie freu ich mich GTA 5 auf meinem 299€ Laptop mit 60FPS spielen zu können..... Wurde mir ja von Alt-Tab.gr so versprochen. *seufz*
 

Rushki

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.04.2004
Beiträge
102
Reaktionspunkte
2
Herrlich, anstatt sich über die wahre Kernaussage dieses Artikel zu unterhalten, wird über die fehlenden Systemanforderungen gesprochen und darüber diskutiert, dass die Aussage, GTA 5 würde auf dem PC mit stabilen 60 FPS laufen, nicht für jeden PC zu treffen würde.:B Erstens steht das genau in dem Artikel, dass es bisher keine bestätigten Systemanforderungen gibt und zweitens sollte man mit ein wenig Hirn nicht jede Aussage wortwörtlich nehmen. Ich dachte bisher immer, hier würden sich PC Kenner befinden :)

Die wahre wertvolle Kernaussage ist die, dass für die Entwicklung von GTA 5 für den PC angeblich das Team übernimmt, welches schon damals für Max Payne 3 auf dem PC verantwortlich war. Es ist übrigens Rockstar Vancouver bzw. nun Rockstar Toronto. Und bekanntlich war die PC Version perfekt optimiert und lief ohne Probleme.
 

mimc1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.02.2011
Beiträge
532
Reaktionspunkte
21
Es wäre peinlich sollte kein AA dabei sein, kann ich mir aber nicht vorstellen.
 

GorrestFump

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.02.2003
Beiträge
1.797
Reaktionspunkte
49
Dann lies doch mal die Headline. Welches Team das ganze übernimmt ist eine Sekundärinfo.
 

GeneralKill

Gesperrt
Mitglied seit
26.11.2014
Beiträge
52
Reaktionspunkte
3
Ich habe Max Payne 3 für Pc. Es läuft sehr gut kaum bugs. Bis auf einen das das Game selten aber es kackt manchmal ab. Aber sonst läuft das mit Gaming Pc echt gut. Aber GTA 5 für Pc soll gut laufen?!?!? Also wenn ich eins gelernt habe das GTA es noch nie geschafft hat am Release tag rund zu laufen. WTF wo leben die auf denn Planeten wünsch dir was von der Fee lügen wir uns mal selber in die Tasche. Rockstar du musst erst mal beweisen das du Bug freie Pc Spiele überhaupt hin kriegst dann reden wir mal weiter.
 

Rushki

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.04.2004
Beiträge
102
Reaktionspunkte
2
Dann lies doch mal die Headline. Welches Team das ganze übernimmt ist eine Sekundärinfo.

Headlines sind für die Klickqoute :) Manchmal muss man auch zwischen den Zeilen lesen. Die Aussage, dass die GTA 5 PC Version stabil mit 60 FPS läuft, ist in der Tat nicht Aussagekräftig genug, da keine Hindergrundinformation dabei steht. Welche Bedingungen es also gibt. Da die Macher von MP3 angeblich aber dahinter stehen, sehe ich das alles positiv.

Mal gucken, ob heute was von Rockstar kommt.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.550
Reaktionspunkte
6.829
Ich habe Max Payne 3 für Pc. Es läuft sehr gut kaum bugs. Bis auf einen das das Game selten aber es kackt manchmal ab. Aber sonst läuft das mit Gaming Pc echt gut. Aber GTA 5 für Pc soll gut laufen?!?!? Also wenn ich eins gelernt habe das GTA es noch nie geschafft hat am Release tag rund zu laufen. WTF wo leben die auf denn Planeten wünsch dir was von der Fee lügen wir uns mal selber in die Tasche. Rockstar du musst erst mal beweisen das du Bug freie Pc Spiele überhaupt hin kriegst dann reden wir mal weiter.
Rockstar hat es mit Max Payne gepackt. Und bis auf GTA IV liefen bei mir alle anderen Teile für PC von Beginn an problemlos. Bis auf eventuelle Kleinigkeiten. Aber alle unken nur noch wegen GTA IV.
 

Googlehupf

Benutzer
Mitglied seit
17.03.2008
Beiträge
46
Reaktionspunkte
7
Ich habe mich über die eigentliche News gewundert, weil ich nicht verstanden habe, was jetzt an 60 FPS in Frage zu stellen ist und inwiefern das ne News wert ist. Allerdings sind die Kommentare hier dann doch aufschlussreicher:

Für mich bedeutet das Gerücht: Mit heute kaufbarer PC-Hardware sind stabile 60fps möglich und das naja ist ja schon mal gar nicht verkehrt, sagt aber nichts über die Güte der Optimierung aus.

Was bedeutet eigentlich?
Klar ist: Die PC-Version von GTA 5 lässt sich in einer Auflösung von 4K zocken
Dass die Texturen entsprechend hoch auflösend sind? Was könnte denn dagegen sprechen (bzw. hätte dagegen gesprochen), dass man GTA V nicht in 4k spielen kann?
 

CaptProton

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.05.2008
Beiträge
337
Reaktionspunkte
49
Warum hütet Rockstar die Informationen über die PC Version wie ein Staatsgeheimnis? Was haben die für ein Problem?
Keine Specs, keine Screenshots, keine Videos, kein garnichts verraten die über die PC Version von GZA V
 

AC3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2014
Beiträge
979
Reaktionspunkte
47
Warum hütet Rockstar die Informationen über die PC Version wie ein Staatsgeheimnis? Was haben die für ein Problem?
Keine Specs, keine Screenshots, keine Videos, kein garnichts verraten die über die PC Version von GZA V

die wollen zu erst die konsolen abzocken und dann unauffällig die pc fassung hinterher schieben.
großteil der pc nutzer holen sich gta5 auf grund der verspätung vermutlich sowieso nur in einem sale um 10€.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.871
Reaktionspunkte
6.213
Ich habe Max Payne 3 für Pc. Es läuft sehr gut kaum bugs. Bis auf einen das das Game selten aber es kackt manchmal ab. Aber sonst läuft das mit Gaming Pc echt gut. Aber GTA 5 für Pc soll gut laufen?!?!? Also wenn ich eins gelernt habe das GTA es noch nie geschafft hat am Release tag rund zu laufen. WTF wo leben die auf denn Planeten wünsch dir was von der Fee lügen wir uns mal selber in die Tasche. Rockstar du musst erst mal beweisen das du Bug freie Pc Spiele überhaupt hin kriegst dann reden wir mal weiter.

Die Umsetzung von Max Payne 3 war wirklich prima. Da gibt es kaum was zu meckern. Hoffentlich wird die von GTA 5 ähnlich gut. :)
 

Chronik

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.10.2006
Beiträge
1.295
Reaktionspunkte
66
... pc nutzer holen sich gta5 ... sowieso nur in einem sale ...

hehehe genau wie ich. Aber nicht weil ich die GTA5 schon habe (habe nämlich keine Konsole), sondern um vorher zu sehen wie GTA5 so ist, sprich Bugs, Speicherfehler, Glitches, probleme bei der Installation, usw ect. pp.

Was ich nicht hoffe das RS wieder so ein Müll mit rein haut wie damals bei GTA4, sprich GfWL und SC. Ich weiß GfWL ist Geschichte aber nervig war es allemal. Genau so mit dem SC, was später rausgepatched wurde (man also SC nicht mehr zwingend brauchte, wenn man OFF spielen wollte). SC ist ja 100%tig dabei aber bitte lasst es Optional sein (wie am ende vom GTA4)!!!
 

knarfe1000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
2.185
Reaktionspunkte
203
Rockstar hat es mit Max Payne gepackt. Und bis auf GTA IV liefen bei mir alle anderen Teile für PC von Beginn an problemlos. Bis auf eventuelle Kleinigkeiten. Aber alle unken nur noch wegen GTA IV.

Zumindest hatten sie diesmal mehr als genug Zeit für den PC-Port. Ich hoffe, diese wurde auch vernünftig genutzt.
 

GTAEXTREMFAN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
2.009
Reaktionspunkte
605
Abwarten und Tee trinken...ob die Aussage realistisch ist ( zumindest mit handelsüblicher Hardware) dürfte beim Blick auf die Systemanforderungen etwas klarer werden. Was die Graka betrifft, hat sich Rockstars in der Vergangenheit ziemlich genügsam gezeigt.
 
Oben Unten