GeForce GTX 970 und GTX 980 - Neuer Preis-Leistungs-Sieger?

AntonioFunes

Autor
Mitglied seit
29.09.2010
Beiträge
261
Reaktionspunkte
90
Jetzt ist Deine Meinung zu GeForce GTX 970 und GTX 980 - Neuer Preis-Leistungs-Sieger? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: GeForce GTX 970 und GTX 980 - Neuer Preis-Leistungs-Sieger?
 

Van83

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.03.2008
Beiträge
441
Reaktionspunkte
23
Der weitere Vorteil von Nvidia ist, die meisten "Blockbuster" Spiele sind Nvidia optimiert. Auch in Zusammenhang mit PhysiX Effekten. Mit einer AMD Karte, hat man dann gar nicht die Option in den Genuss von PhysiX zu kommen. Entweder sie ist ausgeblendet oder sobald der PhysiX-Effekt im Spiel erscheint (z.B, Batman Asylum der Rauch), gehen die Frames zu Boden.
 
Zuletzt bearbeitet:

BiJay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
2.493
Reaktionspunkte
429
Ich gurke noch mit einer 560 Ti-448 durch die Gegend. Bei einigen Spielen wird es da schon langsam knapp, die 970 sieht da also vielversprechend aus. Vielleicht warte ich noch bis zum ersten Preisdrop, werd ja bei den Releases der nächsten Monate sehen, wie sehr ich neue Hardware brauche. :)
 

SergeantSchmidt

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.05.2013
Beiträge
1.695
Reaktionspunkte
424
Ort
Heidelberg
Hallo an alle, ich möchte mir im November/Dezember einen neuen PC holen, bei Dragon Age I , Unity und The Witcher 3 bitternötig für mich ^^"

Sollte ich mir die Gtx980 holen? Also für mich steht eh fest das es eine Graka von Nvidia sein wird, bloß welche ist noch die Frage :)
 

wertungsfanatiker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.11.2007
Beiträge
1.074
Reaktionspunkte
54
M.E. ist die 980 GTX nur dann sinnvoll, wenn du vorhast in 1440 p zu spielen (d.h. 2560 x 1440) oder 2560 x 1600 und damit dann mit Bildverbesserungen, oder in full hd mit extremen Bildverbesserungen (SSAA etc.). Damit die 980 GTX auch in der richtigen Umgebung arbeitet, wären mind. 1600 € für den PC (alle Komponenten) nicht verkehrt. Die GTX 970 ist - wie im Test zu sehen - mehr als schnell genug für Full HD (+ Bildverbesserungen) und deutlich günstiger. Eine Grafikkarte im Wert von 300 - 350 € würde ich allerdings auch erst ab 1200 € für den gesamten PC einbauen. Alternativ ist auch noch die 780 GTX mit 6 GB VRAM für ca. 500 € eine Alternative für die 980 GTX. Die 770 GTX ist zu teuer und wird von den Radeons überholt.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.567
Reaktionspunkte
5.909
Der weitere Vorteil von Nvidia ist, die meisten "Blockbuster" Spiele sind Nvidia optimiert. Auch in Zusammenhang mit PhysiX Effekten. Mit einer AMD Karte, hat man dann gar nicht die Option in den Genuss von PhysiX zu kommen. Entweder sie ist ausgeblendet oder sobald der PhysiX-Effekt im Spiel erscheint (z.B, Batman Asylum der Rauch), gehen die Frames zu Boden.
Nvidia-"optimiert" ist übertrieben, vlt. "Zusammenarbeit" so dass schlimmstensfalls erst ein Patch dafür sorgt, dass eine AMD-Grafikkarte optimal genutzt wird. Ansonsten ist es aber so, dass eine AMD-Karte X, die normalerweise gleichschnell ist wie eine Nvidia-Karte Y, auch in "Blockbuster"-Spielen, die offensichtlich mit Nvidia zusammenarbeiten, trotzdem immer noch gleichschnell ist. Zusammenarbeit mit den Entwicklern gibt es aber auch bei AMD.

PhysX ist in der Tat quasi Nvidia-only, aber das haben nur sehr wenige Games, und bei AMD gibt es dafür seit kurzem Mantle, was dafür sorgt, dass ein Spiel schneller läuft als ohne Mantle. D.h. im Endeffekt gleichen sich die Vorteile aus. ;)


@Seargent: da steht doch an sich im Artikel genug drin, so dass Du für DICH das entscheiden kannst ^^ Die GTX 980 ist 15% schneller als die GTX 970 - ICH finde 200€ Aufpreis zu viel dafür. 15% sind zB dann, wenn Du eh nur 30 FPS hast, "satte" 35 FPS - und wenn Du wiederum sowieso viel FPS hast, zB 70 FPS, dann hättest Du halt mit 15% mehr ca. 80 FPS.
 

doomkeeper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2003
Beiträge
6.207
Reaktionspunkte
1.033
Ort
Bayern
Auch abwarten bis andere Hersteller ihre getunten 970er ins Rennen schicken und letztendlich eine billige 980 zum Preis einer 970 anbieten werden.

Und wenn wir ehrlich sind ist sogar die 970 alles andere als "billig". Aber In Sachen Preis/Leistung und Vernunft ist sie absolut die beste Karte auf dem Markt.
Selbst ich mache mir Gedanken darüber sie zu kaufen und meine 770er vielleicht loszuwerden :B

Das Gesamtpaket ist wirklich unglaublich.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.195
Reaktionspunkte
3.740
Der weitere Vorteil von Nvidia ist, die meisten "Blockbuster" Spiele sind Nvidia optimiert. Auch in Zusammenhang mit PhysiX Effekten. Mit einer AMD Karte, hat man dann gar nicht die Option in den Genuss von PhysiX zu kommen. Entweder sie ist ausgeblendet oder sobald der PhysiX-Effekt im Spiel erscheint (z.B, Batman Asylum der Rauch), gehen die Frames zu Boden.

ja ne is klar
nur unterschlägst da so auch ein dezenztes Detail:
Wie viele Spiele haben schon PhysX? Und vorallem, wie viele davon sind überhaupt gut und wie viele davon setzen den Effekt auch wirklich gut um?
außerdem, wo, super Optimierung wenn der Unterschied zu einer gleichstarken ATI 3 Frames betragen

Ich würde allerdings immer noch auf die ATIs warten, alleine schon deswegen um einen Vergleich zu haben
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.567
Reaktionspunkte
5.909
Auch abwarten bis andere Hersteller ihre getunten 970er ins Rennen schicken und letztendlich eine billige 980 zum Preis einer 970 anbieten werden.

Und wenn wir ehrlich sind ist sogar die 970 alles andere als "billig". Aber In Sachen Preis/Leistung und Vernunft ist sie absolut die beste Karte auf dem Markt.
.
An sich ist das eher die R9 280: die reicht für alles auf Max noch gut aus und kostet 170€. Die GTX 970 ist zwar ca 40% schneller, aber 80% teurer :D

Die GTX 970 ist aber definitiv ihr Geld wert, wenn man eine Karte will, die auch sicher 2-3 Jahre noch "ausreicht" - genau wie die R9 290. Und in nem halben Jahr wird die siher auch eher 250€ kosten, was an sich ein typischer Preis ist, den ambitionierte Gamer mit Blick auf Preis-Leistung ausgeben wollen. Die allermeisten Leute suchen immer eine Karte um die 250€, und auch bei PC-Zusammenstellungen ergibt sich idR eben genau so eine Karte als optimal fürs Budget.
 

Exar-K

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.08.2004
Beiträge
8.339
Reaktionspunkte
1.849
Ort
Bremen
Ich spiele auch mit dem Gedanken mir eine GTX 970 zu kaufen, bin mir aber noch nicht sicher.
Wahrscheinlich ist es aber rausgeschmissenes Geld, da bei mir derzeit noch eine 7950 werkelt (die "getunte" Windforce von Gigabyte):
3072MB Gigabyte Radeon HD 7950 WindForce 3X Aktiv PCIe

Hab nur schon an Witcher 3 und Co. gedacht.
 

doomkeeper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2003
Beiträge
6.207
Reaktionspunkte
1.033
Ort
Bayern
Lieber drauf warten bis Witcher 3 erscheint und dann eine Grafikkarte dafür kaufen.
Nicht dass sie es wieder verschieben.
 

Exar-K

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.08.2004
Beiträge
8.339
Reaktionspunkte
1.849
Ort
Bremen
Klar, ich würde die auch dann erst kaufen. Hab nur schonmal überlegt, ob ich mit meiner aktuellen Karte vielleicht auskommen würde.
Aber das werde ich dann wohl sehen. Bis dahin gibt es sicher noch ein paar Modelle und die Preiskurve geht nach unten.
 

doomkeeper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2003
Beiträge
6.207
Reaktionspunkte
1.033
Ort
Bayern
Vor allem wird Witcher 3 paar Nvidia Features besitzen so viel ich weiß.
Da wäre mind. eine 970 wirklich von Vorteil wenn man so heiß drauf ist.
 

Van83

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.03.2008
Beiträge
441
Reaktionspunkte
23
ja ne is klar
nur unterschlägst da so auch ein dezenztes Detail:
Wie viele Spiele haben schon PhysX? Und vorallem, wie viele davon sind überhaupt gut und wie viele davon setzen den Effekt auch wirklich gut um?
außerdem, wo, super Optimierung wenn der Unterschied zu einer gleichstarken ATI 3 Frames betragen

Ich würde allerdings immer noch auf die ATIs warten, alleine schon deswegen um einen Vergleich zu haben

Alle PC-Spiele − Komplette Liste der für GeForce optimierten PC-Spiele | NVIDIA

Da findest du so einige. Ein paar Titel sind nicht aufgelistet wie Batman - Arkham Asylum oder Just Cause 2. Ich hatte die HD7970 von Gigabyte vorher. Die ist immer noch gut und sogar schneller als die GTX470 im SLI Modus die ich vorher hatte. Aber ich wollte einfach nicht mehr auf diese tollen Effekte verzichten müssen, vorallem in Borderlands 2... und Batman...und Just Cause und.. und..

Nachschlag: http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_games_with_hardware-accelerated_PhysX_support
 
Zuletzt bearbeitet:

doomkeeper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2003
Beiträge
6.207
Reaktionspunkte
1.033
Ort
Bayern
Fängt die PhysX Diskussion hier wieder an?

Es ist Nvidias gutes Recht ihre eigenen Features anzubieten wenn sie es können.
Auch ist es ihr gutes Recht GSync & Co. Nvidia exklusiv anzubieten weil sie Arbeit in diese Arbeit reingesteckt haben.
Wenn Nvidia dadurch seinen Kunden einen Mehrwert zu geben versucht dann ist doch alles in Ordnung.

Niemand zwingt die Entwickler die Features zu nutzen.

Oder meckern wir bei anderen Dingen genau so wie im PC Bereich?
Nur weil Nvidia besser aufgestellt sind, sind sie doch nicht automatisch das böse exklusive Imperium %)
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.195
Reaktionspunkte
3.740
Fängt die PhysX Diskussion hier wieder an?

Es ist Nvidias gutes Recht ihre eigenen Features anzubieten wenn sie es können.
Auch ist es ihr gutes Recht GSync & Co. Nvidia exklusiv anzubieten weil sie Arbeit in diese Arbeit reingesteckt haben.
Wenn Nvidia dadurch seinen Kunden einen Mehrwert zu geben versucht dann ist doch alles in Ordnung.

Niemand zwingt die Entwickler die Features zu nutzen.

Oder meckern wir bei anderen Dingen genau so wie im PC Bereich?
Nur weil Nvidia besser aufgestellt sind, sind sie doch nicht automatisch das böse exklusive Imperium %)

Behauptet das irgendwer das Nvidia Böse ist oder PhysX schlecht?
Bevor hier irgendwas behauptet wird, leßt besser nach und unterstricht das wo es angeblich stehen soll -.-
Auch wenn manche Fanboys es anderst sehen, aber PhysX ist halt nunmal nur ein Gimmik das kaum von brauchbaren Spielen benutz wird und es teilweise wie bei Borderlands auch nur Mittelmäßig als Gimmik eingesetzt wird. Oder soll Daylight jetzt ein gutes Spiel sein weil es Physx und Unreal 4 hat?
Deswegen soll man nicht so tun als wenn das jetzt ein Killerfeature ist und "die meisten Blockbuster" ist auch in anbetracht dessen das die Liste nun doch relativ überschaubar ist, nunmal schwachsinn, eine Logik derer man sich nun nicht wirklich entziehen kann, weswegen man auch durchaus wieder mit einem Fanboy kommen kann. Eher macht CUDA bei Photoshop Sinn.
Nebst dem Punkt das man zwar irgendwo dolle Listen herraus kramen kann (wovon eine das Gegenargument zur eigenen Aussage ist ...), aber diesen Blind glaubt und sich nicht im Detail anschaut wie gut die ist und für 3 Frames extra können die gerne hinschreiben das es besser auf Nvidia läuft, aber den will ich sehen der mir den Unterschied von 53 und 56 zeigen kann.

Außerdem, Gsync ist zwar nett, aber wieviele Monitore im Bezahlbaren Bereich haben die Technik denn jetzt schon? Eine Gute Idee die aber im Moment noch viel zu teuer ist
 

doomkeeper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2003
Beiträge
6.207
Reaktionspunkte
1.033
Ort
Bayern
Behauptet das irgendwer das Nvidia Böse ist oder PhysX schlecht?
Bevor hier irgendwas behauptet wird, leßt besser nach und unterstricht das wo es angeblich stehen soll -.-

Wenn man sich die allgemeine Meinung mal anschaut dann ist das tatsächlich so.
Viele sind sauer auf Nvidia weil sie ihr PhysX anbieten bzw. die Entwickler PhysX einbauen und AMD hier leer ausgeht.

Auch wenn manche Fanboys es anderst sehen, aber PhysX ist halt nunmal nur ein Gimmik das kaum von brauchbaren Spielen benutz wird und es teilweise wie bei Borderlands auch nur Mittelmäßig als Gimmik eingesetzt wird. Oder soll Daylight jetzt ein gutes Spiel sein weil es Physx und Unreal 4 hat?
Nur weil du es so siehst heißt es nicht dass alle es so sehen.
Für mich persönlich ist PhysX ein starkes Kaufargument zukünftiger Grafikkarten geworden.

Für mich sind die Details groß genug und ich achte auch darauf.

Deswegen soll man nicht so tun als wenn das jetzt ein Killerfeature ist und "die meisten Blockbuster" ist auch in anbetracht dessen das die Liste nun doch relativ überschaubar ist, nunmal schwachsinn, eine Logik derer man sich nun nicht wirklich entziehen kann, weswegen man auch durchaus wieder mit einem Fanboy kommen kann.
Ist doch egal wie viele Spiele es unterstützen -.-

Wenn ein Spiel PhysX unterstützt dann ist das in dem Zeitpunkt ein Mehrwert für einen Geforce Kunden.

Außerdem, Gsync ist zwar nett, aber wieviele Monitore im Bezahlbaren Bereich haben die Technik denn jetzt schon? Eine Gute Idee die aber im Moment noch viel zu teuer ist

Die Technik bzw. die Displays kommen erst jetzt langsam auf den Markt also was gibt es hier zu kritisieren?
Kritisierst du andere Technologien ebenfalls weil sie zu Release überteuert auf den Markt kommen? ;)
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.195
Reaktionspunkte
3.740
Nur weil du es so siehst heißt es nicht dass alle es so sehen.
Für mich persönlich ist PhysX ein starkes Kaufargument zukünftiger Grafikkarten geworden.

Für mich sind die Details groß genug und ich achte auch darauf.


Ist doch egal wie viele Spiele es unterstützen -.-

Wenn ein Spiel PhysX unterstützt dann ist das in dem Zeitpunkt ein Mehrwert für einen Geforce Kunden.



Die Technik bzw. die Displays kommen erst jetzt langsam auf den Markt also was gibt es hier zu kritisieren?
Kritisierst du andere Technologien ebenfalls weil sie zu Release überteuert auf den Markt kommen? ;)

Ja ne, Leseverständniss ist was tolles
Jeder kann es so sehen wie ich, wenn man sich die Liste anschaut und merkt das die Kurz ist und grade mal so ein Viertel davon was taugt, was nunmal von Zitat "die meisten" entfernt ist, was auch nicht ich sondern eben besagter Fanboy angebracht hat, weswegen das natürlich dadurch eine Rolle spielt wenn es darum geht die These zu berichtigen.
Wenn mich die Titel jetzt nun nicht interessieren, was durchaus möglich ist wenn man einen schlechten geschmack oder kein interesse an den Genres hat, dann bringt mir das Gimmik nunmal nichts. Oder soll ich jetzt extra noch dazu schreiben das so Titel wie Witcher 3 Blockbuster sind? Klar sind die es, aber nunmal nicht wie behauptet "die meisten".
Ach ja, und was ist falsch an der Kritik dass das hochjubeln eines Features das ich nicht nutzen kann weil die Monitore noch zu teuer sind und ich deswegen es nicht nutzen kann, kein wirklich brauchbares Kaufargument sind?
 

doomkeeper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2003
Beiträge
6.207
Reaktionspunkte
1.033
Ort
Bayern
Ja ne, Leseverständniss ist was tolles
Jeder kann es so sehen wie ich, wenn man sich die Liste anschaut und merkt das die Kurz ist und grade mal so ein Viertel davon was taugt, was nunmal von Zitat "die meisten" entfernt ist, was auch nicht ich sondern eben besagter Fanboy angebracht hat, weswegen das natürlich dadurch eine Rolle spielt wenn es darum geht die These zu berichtigen.

Sorry ich hab mir wirklich Mühe gegeben diesen Satz zu verstehen aber ich kann ihn einfach nicht entziffern.

Wenn mich die Titel jetzt nun nicht interessieren, was durchaus möglich ist wenn man einen schlechten geschmack oder kein interesse an den Genres hat, dann bringt mir das Gimmik nunmal nichts. Oder soll ich jetzt extra noch dazu schreiben das so Titel wie Witcher 3 Blockbuster sind? Klar sind die es, aber nunmal nicht wie behauptet "die meisten".

Um was gehts dir denn hier überhaupt Enisra?
PhysX ist ein Schmankerl für Geforce Käufer und wenn Entwickler es in ihr Spiel einbauen dann haben die Kunden einen Mehrwert.
Es ist ein zusätzliches Feature und rechtfertigt für einige bestimmten einen geringen Aufpreis gegenüber der Konkurrenz.

Ich versteh nachwievor nicht was dir hier nicht passt.

Ach ja, und was ist falsch an der Kritik dass das hochjubeln eines Features das ich nicht nutzen kann weil die Monitore noch zu teuer sind und ich deswegen es nicht nutzen kann, kein wirklich brauchbares Kaufargument sind?
Das ist doch dein eigenes Problem und nicht das von Nvidia.

Oder kritisierst du BMW weil du dir den M4 nicht leisten kannst obwohl Werbung dafür gemacht wird?

Warum kriege ich blos den Gedanken nicht weg dass irgendwie fast jeder heutzutage meint er müsse alles kaufen was auf den Markt geschmissen wird.
In erster Linie ist GSync für Nvidia Kunden gedacht und für diejenigen die eine geschlossene Einheit besitzen möchten (Geforce Karte + Geforce Monitor)

Es ist eben kein Massenprodukt und schon gar nicht zu Release. Wie jedes Produkt dieser Welt ist es bei Release relativ überteuert und muss sich erstmal ein dickeres Fell aufbauen um den Preis senken zu müssen.
Ein AMG von Mercedes ist nicht umsonst so teuer weil er sich von Liebhabern finanzieren lässt, während die C Klasse nur von der Masse am Leben gehalten wird und deswegen so billig ist.
 
S

smutjesmooth

Guest
Da mein Limit für Grafikkarten 200€ beträgt wird meine nächste wieder eine AMD Karte werden.So kaufe Ich meist alle 2 Jahre eine Neue unter anderem mit Geld aus dem Verkauf der alten Karte.Funktioniert immer super.Ich brauch keinen Physx Quatsch etc.Hauptsache meine Games laufen ruckelfrei.Und am Pc siehts immer besser aus als auf Konsole. ;)
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
25.989
Reaktionspunkte
6.744
Hmmm... Falls ich irgendwann meine 660ti ausmustern müsste, werde ich an die 970er zurückdenken. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
25.989
Reaktionspunkte
6.744
naja
also die Leistungssteigerung wäre auch schon nicht zuverachten
Glaub ich gerne, aber im Moment läuft so ziemlich alles was ich zocke sehr zufriedenstellend. Bei aktivierten 8x-AA! Wobei zu bedenken ist, dass ich noch mit Spielen der vergangenen 2 Jahre beschäftigt bin, und kaum eines davon gehört zur extremen Hardware-Fresser-Gattung. [emoji6]
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.195
Reaktionspunkte
3.740
nja, der dürfte noch reichen, CPUs haben dann doch schon eine dezent längere Lebenszeit
 
Oben Unten