[G3] derzeitiger stand

mswotan54

Benutzer
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
46
Reaktionspunkte
0
ich würde gerne mal wissen wie gothic3 nach all den patches jetzt läuft? also technisch gesehen und spielerisch. einige objektive meinungen bzw erlebnisberichte wären nicht schlecht.

danke schon mal
 

fiumpf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.04.2005
Beiträge
3.748
Reaktionspunkte
0
AW: derzeitiger stand

Ich hab das Spiel lange Zeit liegen lassen, da das Abstürzen beim Speichern oder der Guru zu viel für mein zartes Gemüt waren.
Jetzt hab ich es mal wieder installiert und den Patch 1.12 drübergebügelt.

Nach ca. 20 Stunden Spielzeit muss ich sagen, dass alle Probleme die ich vorher hatte behoben wurden:

- Speichern funktioniert fehlerfrei (was das Wichtigste war)
- der Guru ist weg
- der Sound wurde gefixt
- die Performance hat sich leicht verbessert
- die Diashow nach dem Nutzen eines Teleportsteines ist auch nicht mehr so schlimm
- der Lensflare-Effekt funktioniert
- die Wildschweine sind extrem entschärft worden

Einzig das Ruckeln am Anfang nervt noch etwas, aber dagegen kann man wohl nichts machen.

Fazit: Bis jetzt habe ich es noch nicht bereut das Game wieder installiert zu haben. Probiers einfach mal aus.
 

light-clocker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
882
Reaktionspunkte
0
mswotan54 am 21.02.2007 17:14 schrieb:
ich würde gerne mal wissen wie gothic3 nach all den patches jetzt läuft? also technisch gesehen und spielerisch. einige objektive meinungen bzw erlebnisberichte wären nicht schlecht.

danke schon mal


Nun ja, da wären noch die Landschaftsbugs. Bin mal zu ner Stadt nen berg hochgelaufen und dann lief ich in dem Berg anstatt auf dem Weg.
Außerdem find ich nervt es voll, dass die Wölfe und Säbelzähne immer die gleichen rückwärstbewegungen machen und man die auch mit den längsten Dolchen nicht trifft. Aber wenn die dann mal angreifen dann landen die gleich 10 treffer und der Held steckt die Waffe ohne tastendruck einfach weg. :S
Und einmal musste ich so ne Perle nach Mora sul bringen, die war dann auf einmal weg. Ich hab se gesucht und wo war die?
Stand zur 1/2 im Berg. Na toll......
Alles in Allem aber doch recht angenehm.... =)
 

SchumiGSG9

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.05.2003
Beiträge
705
Reaktionspunkte
5
Naja habe es schon durchgespielt warte jetzt auf das nächste Patch was es endlich ermöglicht das man auch selbst gifte herstellen kann bzw diese Fähigkeit auch wirklich erlernen kann.

Bis dahin zocke ich was anderes.

MFG SchumiGSG9
 
G

Gunter

Guest
light-clocker am 21.02.2007 17:37 schrieb:
Außerdem find ich nervt es voll, dass die Wölfe und Säbelzähne immer die gleichen rückwärstbewegungen machen und man die auch mit den längsten Dolchen nicht trifft.
das hat mich auch immer extrem genervt, manche wildschweine habe ich über 100m weit gejagt, weil sie ständig zurückgewichen sind. >:|

ich habe mich dann unmittelbar vor dem kampf so hingestellt, dass hinter dem vieh dann bald ein hindernis ist (felsen, baum etc), so dass es nicht weit kommt. *g*
 

rengaru

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.12.2004
Beiträge
5.725
Reaktionspunkte
268
Gunter am 01.03.2007 10:55 schrieb:
light-clocker am 21.02.2007 17:37 schrieb:
Außerdem find ich nervt es voll, dass die Wölfe und Säbelzähne immer die gleichen rückwärstbewegungen machen und man die auch mit den längsten Dolchen nicht trifft.
das hat mich auch immer extrem genervt, manche wildschweine habe ich über 100m weit gejagt, weil sie ständig zurückgewichen sind. >:|

ich habe mich dann unmittelbar vor dem kampf so hingestellt, dass hinter dem vieh dann bald ein hindernis ist (felsen, baum etc), so dass es nicht weit kommt. *g*
ich mache einfach dann auch nen schritt zurück, lasse das viech einmal angreifen, weiche aus und schlage zu. manchmal schlage ich auch zu, während das vieh angreift. %)
 

SchumiGSG9

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.05.2003
Beiträge
705
Reaktionspunkte
5
rengaru am 01.03.2007 14:40 schrieb:
Gunter am 01.03.2007 10:55 schrieb:
light-clocker am 21.02.2007 17:37 schrieb:
Außerdem find ich nervt es voll, dass die Wölfe und Säbelzähne immer die gleichen rückwärstbewegungen machen und man die auch mit den längsten Dolchen nicht trifft.
das hat mich auch immer extrem genervt, manche wildschweine habe ich über 100m weit gejagt, weil sie ständig zurückgewichen sind. >:|

ich habe mich dann unmittelbar vor dem kampf so hingestellt, dass hinter dem vieh dann bald ein hindernis ist (felsen, baum etc), so dass es nicht weit kommt. *g*
ich mache einfach dann auch nen schritt zurück, lasse das viech einmal angreifen, weiche aus und schlage zu. manchmal schlage ich auch zu, während das vieh angreift. %)

oder man benutzt einfach Pfeil und Bogen und rennt weg wenn das vieh dann so nah ist das man mit bogen es nicht mehr treffen kann ohne getroffen zu werden

man kann die viecher auch in Org Lager jagen wenn man glück hat dann kümmern die sich drum und sterben event dabei auch noch (die orks)
 

light-clocker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
882
Reaktionspunkte
0
man kann die viecher auch in Org Lager jagen wenn man glück hat dann kümmern die sich drum und sterben event dabei auch noch (die orks)

Wobei ich keine nachher keine Ork Lager mehr hatte
:-D
 
Oben Unten