frage

Patti89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.08.2003
Beiträge
299
Reaktionspunkte
0
hi,
habe mir vor ein paar tagen vista home premium installiert, aber seiddem habe ich einige Leistungseinbußen (Bf2142 konnte ich vorher auf hoch flüssig spielen) Außerdem klappen manche Programme nicht (auch welche, die bei vista drin waren :confused:) naja vorher hat auch nicht alles geklappt, was mich auch sehr gewundert hat weils ein komplett paket war, aber das hat nicht weiter gestört^^. Bei Vista funzt meine Soundkarte auch net mehr 100%ig (manchmal so komisches Rauschen, habe x-fi xtreme music).

Nun... muss ich wieder auf xp umsteigen, oder sollte ich bei vista bleiben? Wenn der erste fall, gibts auch ein "downgrade", sodass ich nicht wieder formatieren muss?
Gibts Möglichkeiten Vista zu beschleunigen?

Bitte helft mir :(

Mein System: Athlon X2 4600+, 2gb ram, Geforce 7950X2, 320GB S-ATA II Festplatte. x-fi xtreme music...
 

ShiZon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2006
Beiträge
2.271
Reaktionspunkte
0
Patti89 am 20.03.2007 20:19 schrieb:
hi,
habe mir vor ein paar tagen vista home premium installiert, aber seiddem habe ich einige Leistungseinbußen (Bf2142 konnte ich vorher auf hoch flüssig spielen) Außerdem klappen manche Programme nicht (auch welche, die bei vista drin waren :confused:) naja vorher hat auch nicht alles geklappt, was mich auch sehr gewundert hat weils ein komplett paket war, aber das hat nicht weiter gestört^^. Bei Vista funzt meine Soundkarte auch net mehr 100%ig (manchmal so komisches Rauschen, habe x-fi xtreme music).

Nun... muss ich wieder auf xp umsteigen, oder sollte ich bei vista bleiben? Wenn der erste fall, gibts auch ein "downgrade", sodass ich nicht wieder formatieren muss?
Gibts Möglichkeiten Vista zu beschleunigen?

Bitte helft mir :(

Mein System: Athlon X2 4600+, 2gb ram, Geforce 7950X2, 320GB S-ATA II Festplatte. x-fi xtreme music...

Hast du schon im Vista FAQ und Sammelthread nachgeschaut? :-o Afaik kannst du Aero deinstallieren (sofern das in Vista Home Premium vorhanden ist) und somit deinem PC mehr Leistung zu verschaffen, Vista unterstützt momentan nicht alle Soundkarten, da mußt du schon bis zum SP 1 warten, so heißt das glaube ich bei Vista auch. Außerdem ist es sinnvoll mindestens 4 GB Arbeitsspeicher zu haben, um unter Vista flüssig spielen zu können! ;)
 
TE
P

Patti89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.08.2003
Beiträge
299
Reaktionspunkte
0
ShiZon am 20.03.2007 20:28 schrieb:
Patti89 am 20.03.2007 20:19 schrieb:
hi,
habe mir vor ein paar tagen vista home premium installiert, aber seiddem habe ich einige Leistungseinbußen (Bf2142 konnte ich vorher auf hoch flüssig spielen) Außerdem klappen manche Programme nicht (auch welche, die bei vista drin waren :confused:) naja vorher hat auch nicht alles geklappt, was mich auch sehr gewundert hat weils ein komplett paket war, aber das hat nicht weiter gestört^^. Bei Vista funzt meine Soundkarte auch net mehr 100%ig (manchmal so komisches Rauschen, habe x-fi xtreme music).

Nun... muss ich wieder auf xp umsteigen, oder sollte ich bei vista bleiben? Wenn der erste fall, gibts auch ein "downgrade", sodass ich nicht wieder formatieren muss?
Gibts Möglichkeiten Vista zu beschleunigen?

Bitte helft mir :(

Mein System: Athlon X2 4600+, 2gb ram, Geforce 7950X2, 320GB S-ATA II Festplatte. x-fi xtreme music...

Hast du schon im Vista FAQ und Sammelthread nachgeschaut? :-o Afaik kannst du Aero deinstallieren (sofern das in Vista Home Premium vorhanden ist) und somit deinem PC mehr Leistung zu verschaffen, Vista unterstützt momentan nicht alle Soundkarten, da mußt du schon bis zum SP 1 warten, so heißt das glaube ich bei Vista auch. Außerdem ist es sinnvoll mindestens 4 GB Arbeitsspeicher zu haben, um unter Vista flüssig spielen zu können! ;)

Also sollte ich lieber noch ein paar jahre warten bis der Arbeitsspeicher billiger ist und alle soundkarten untersützt werde und solange xp Prof. wieder installieren?
 

ShiZon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2006
Beiträge
2.271
Reaktionspunkte
0
Patti89 am 20.03.2007 20:57 schrieb:
Also sollte ich lieber noch ein paar jahre warten bis der Arbeitsspeicher billiger ist und alle soundkarten untersützt werde und solange xp Prof. wieder installieren?

Schau dir doch erst einmal bitte die Vista-Threads an, bevor du das Handtuch wirfst, ich würde glatt mit dir wetten, das du dort eine passende Antwort finden wirst! =)
 

EmmasPapa

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.155
Reaktionspunkte
0
Patti89 am 20.03.2007 20:57 schrieb:
ShiZon am 20.03.2007 20:28 schrieb:
Patti89 am 20.03.2007 20:19 schrieb:
hi,
habe mir vor ein paar tagen vista home premium installiert, aber seiddem habe ich einige Leistungseinbußen (Bf2142 konnte ich vorher auf hoch flüssig spielen) Außerdem klappen manche Programme nicht (auch welche, die bei vista drin waren :confused:) naja vorher hat auch nicht alles geklappt, was mich auch sehr gewundert hat weils ein komplett paket war, aber das hat nicht weiter gestört^^. Bei Vista funzt meine Soundkarte auch net mehr 100%ig (manchmal so komisches Rauschen, habe x-fi xtreme music).

Nun... muss ich wieder auf xp umsteigen, oder sollte ich bei vista bleiben? Wenn der erste fall, gibts auch ein "downgrade", sodass ich nicht wieder formatieren muss?
Gibts Möglichkeiten Vista zu beschleunigen?

Bitte helft mir :(

Mein System: Athlon X2 4600+, 2gb ram, Geforce 7950X2, 320GB S-ATA II Festplatte. x-fi xtreme music...

Hast du schon im Vista FAQ und Sammelthread nachgeschaut? :-o Afaik kannst du Aero deinstallieren (sofern das in Vista Home Premium vorhanden ist) und somit deinem PC mehr Leistung zu verschaffen, Vista unterstützt momentan nicht alle Soundkarten, da mußt du schon bis zum SP 1 warten, so heißt das glaube ich bei Vista auch. Außerdem ist es sinnvoll mindestens 4 GB Arbeitsspeicher zu haben, um unter Vista flüssig spielen zu können! ;)

Also sollte ich lieber noch ein paar jahre warten bis der Arbeitsspeicher billiger ist und alle soundkarten untersützt werde und solange xp Prof. wieder installieren?

Kannst doch beide BS nutzen.
 
TE
P

Patti89

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.08.2003
Beiträge
299
Reaktionspunkte
0
EmmasPapa am 20.03.2007 22:40 schrieb:
Patti89 am 20.03.2007 20:57 schrieb:
ShiZon am 20.03.2007 20:28 schrieb:
Patti89 am 20.03.2007 20:19 schrieb:
hi,
habe mir vor ein paar tagen vista home premium installiert, aber seiddem habe ich einige Leistungseinbußen (Bf2142 konnte ich vorher auf hoch flüssig spielen) Außerdem klappen manche Programme nicht (auch welche, die bei vista drin waren :confused:) naja vorher hat auch nicht alles geklappt, was mich auch sehr gewundert hat weils ein komplett paket war, aber das hat nicht weiter gestört^^. Bei Vista funzt meine Soundkarte auch net mehr 100%ig (manchmal so komisches Rauschen, habe x-fi xtreme music).

Nun... muss ich wieder auf xp umsteigen, oder sollte ich bei vista bleiben? Wenn der erste fall, gibts auch ein "downgrade", sodass ich nicht wieder formatieren muss?
Gibts Möglichkeiten Vista zu beschleunigen?

Bitte helft mir :(

Mein System: Athlon X2 4600+, 2gb ram, Geforce 7950X2, 320GB S-ATA II Festplatte. x-fi xtreme music...

Hast du schon im Vista FAQ und Sammelthread nachgeschaut? :-o Afaik kannst du Aero deinstallieren (sofern das in Vista Home Premium vorhanden ist) und somit deinem PC mehr Leistung zu verschaffen, Vista unterstützt momentan nicht alle Soundkarten, da mußt du schon bis zum SP 1 warten, so heißt das glaube ich bei Vista auch. Außerdem ist es sinnvoll mindestens 4 GB Arbeitsspeicher zu haben, um unter Vista flüssig spielen zu können! ;)

Also sollte ich lieber noch ein paar jahre warten bis der Arbeitsspeicher billiger ist und alle soundkarten untersützt werde und solange xp Prof. wieder installieren?

Kannst doch beide BS nutzen.

Bringt das überhaupt was? und kann ich das machen? hab nur eine recovery cd wo das bs drauf ist?
 

SuicideVampire

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2005
Beiträge
3.295
Reaktionspunkte
0
Patti89 am 21.03.2007 20:07 schrieb:
EmmasPapa am 20.03.2007 22:40 schrieb:
Patti89 am 20.03.2007 20:57 schrieb:
ShiZon am 20.03.2007 20:28 schrieb:
Patti89 am 20.03.2007 20:19 schrieb:
hi,
habe mir vor ein paar tagen vista home premium installiert, aber seiddem habe ich einige Leistungseinbußen (Bf2142 konnte ich vorher auf hoch flüssig spielen) Außerdem klappen manche Programme nicht (auch welche, die bei vista drin waren :confused:) naja vorher hat auch nicht alles geklappt, was mich auch sehr gewundert hat weils ein komplett paket war, aber das hat nicht weiter gestört^^. Bei Vista funzt meine Soundkarte auch net mehr 100%ig (manchmal so komisches Rauschen, habe x-fi xtreme music).

Nun... muss ich wieder auf xp umsteigen, oder sollte ich bei vista bleiben? Wenn der erste fall, gibts auch ein "downgrade", sodass ich nicht wieder formatieren muss?
Gibts Möglichkeiten Vista zu beschleunigen?

Bitte helft mir :(

Mein System: Athlon X2 4600+, 2gb ram, Geforce 7950X2, 320GB S-ATA II Festplatte. x-fi xtreme music...

Hast du schon im Vista FAQ und Sammelthread nachgeschaut? :-o Afaik kannst du Aero deinstallieren (sofern das in Vista Home Premium vorhanden ist) und somit deinem PC mehr Leistung zu verschaffen, Vista unterstützt momentan nicht alle Soundkarten, da mußt du schon bis zum SP 1 warten, so heißt das glaube ich bei Vista auch. Außerdem ist es sinnvoll mindestens 4 GB Arbeitsspeicher zu haben, um unter Vista flüssig spielen zu können! ;)

Also sollte ich lieber noch ein paar jahre warten bis der Arbeitsspeicher billiger ist und alle soundkarten untersützt werde und solange xp Prof. wieder installieren?

Kannst doch beide BS nutzen.

Bringt das überhaupt was? und kann ich das machen? hab nur eine recovery cd wo das bs drauf ist?

Bringen tut das nicht viel , aber Du kannst jetzt einfach nochmal XP parallel installieren (am besten auf eine andere Partition). Ansonsten empfehle ich Dir dieses nette Programm hier, damit kannst Du Dein Vista etwas entschlacken. Das koennte auch schon was bringen. Aber Ansonsten bist Du mit XP wirklich besser bedient.
 
Oben Unten