X-FI Xtreme Music nach Treiberupdate nicht mehr lauffähig

TheMrB

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.10.2007
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
X-FI Xtreme Music nach Treiberupdate nicht mehr lauffähig

Hallo liebe PCGamesHardware Forumuser,

ich hoffe Ihr könnt mir in meiner Verzweiflung weiterhelfen.

Ich habe Windows Vista x64 Ultimate mit 4GB RAM am laufen.

Als Hardware benutze ich :

E6750 Dual
Gigabyte P35-D3 Mainboard
4 GB Corsair DDR2
Nvidia 8600GT

* Soundblaster X-FI Extreme Music

Bis gestern lief alles realtiv gut, ausnahmen waren ein Bad_Pool_Caller Fehler den ich immer wieder hatte.

Auf anraten eines Freundes habe ich mir von Creative die Beta Treiber runtergeladen und installiert.
Er meinte es ist ein sogenannter 4GB Bug.

( Ich muss dazu sagen ich hatte bis dato keine Probleme mit meinem Sound, kein Rauschen, kein Knacken etc, habe den treiber mit der Endnummer 06 gehabt, also sozusagen den aktuellsten. )

Nachdem Neustart hab ich nun nur noch Soundrauschen, so laut und start das man sich wünscht taub zu sein.

Nun ist es so sobald ich die Karte in den PC installiere ( egal welcher treiber, ob nun den 06er oder den Beta hab ich ein unerträgliches Rauschen und Soundstörungen in den Boxen, es geht auch kein Sound usw. )
Ich habe die Karte mehrfach aus und eingebaut, verschiedene PCI Slots genommen, aber es geht einfach nicht, nur dieses Rauschen.

Ich habe die Karte auf dem PC meiner Schwester getestet, sie hat Windows XP SP3 am laufen, dort funktioniert die Karte ohne Probleme.

Ich habe die Karte nun erstmal ausgebaut und den Onboard Soundchip aktivert mit dem alles bisher funktionert.

Hat jemand von euch einen Tip oder weiß was ich machen muss damit meine Soundkarte wieder funktionert ?

Windows Neuinstallation ist wirklich der allerletzte Ausweg.

Ich danke euch schon einmal für die Hilfe.

MfG
 
TE
TheMrB

TheMrB

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.10.2007
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
AW: X-FI Xtreme Music nach Treiberupdate nicht mehr lauffähig

Kann geschlossen werden .... Problem gelöst
 
Oben Unten