XFI Xtrem Music Probleme mit Vista 64

kangax

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20.01.2008
Beiträge
24
Reaktionspunkte
0
Hallo zusammen,

Ich habe folgendes Problem unter Windows Vista 64:

Wenn ich bestimmte Programme starte hör ich plötzlich ein Knistern, Sekunden später ein Rauschen und dann ist der Sound der komplett weg, ich höre garnichtsmehr. Sobald ich allerdings auf "abmelden" drücke höre ich das "kling" was jedesmal kommt wenn mich sich aus vista ausloggt und wenn ich mich dann wieder anmelde geht alles wieder.

Selten tritt das Problem zb. in Cod4 auf. (1x alle 2-4std, manchmal garnicht)
Ab und an tritt es bei Liedern auf ( alle 8-10 Lieder)
Sehr oft tritt es in Vt (Ventrilo) auf, ca. nach 3-10 Minuten im Programm)
Bioshock (niemals)
Crysis (nur 1x bei 4x durchspielen)
Aoc (ab und zu)

Mein System:

Grafikkarte (PCIe) BFG GTX280 OverClocked II
Betriebssystem Microsoft Windows Vista Home Premium 64-Bit
Prozessor Intel® Core 2 Extreme QX9650
Prozessorkühler Xigmatek HDT-S1283
Netzteil be quiet! Dark Power PRO 650W
Gehäuse Cosmos S
Soundkarte Creative X-Fi Xtreme Music
DvD-Rom Laufwerke Samsung SH-S223F
Blu-ray Laufwerke LG GGC-H20LRB
Mainboard GigaByte GA-EP45-DS3
Festplatte (SATA) Western Digital RE2 WD5001ABYS 500 GB
Festplatte (SATA) Seagate ST380815AS 80 GB
Ram GeIL DIMM 8 GB DDR2-800 Quad Kit
Headset: Speedlink 5.1 Headset
Wlan Stick: Fritz Wlan
Maus: Razer Lachesis
Tastatur: Irgendeine 4 Jahre alte Logitech Tasta die nie Probleme gemacht hat^^)
Monitor Samsung Syncmaster 226BW

Ganz am Anfang hatte ich das Problem nicht, ich habe irgendwie das Gefühl es liegt am Fritz wlan stick bzw. meiner lachesis..(allgemeines usb Problem mit den Asus/Gigabyte Boards in Verbindung mit der Xfi und der Geforce Karte..irq Probleme? :> )

Da ich anfangs nur per Kabel ins Inet bin, und selbst das komplette formatieren beider Festplatten nichts gebracht hat bin ich inzwischen echt verzweifelt.. -.-

Der Rechner ist atm erst 4 Monate alt.. was wohl ein Grund sein wird das ich, sofern ich das Problem nicht von Alternate gelöst bekomme, keinen Pc mehr anzuschaffen. Lieber setze ich auf (fast) Fehlerfreie Konsolen ... Für das Geld hätte ich 10 Konsolen kaufen können.. -.-

Mfg und danke für jede Hilfe.. ;)
 

Freaky22

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.04.2001
Beiträge
2.882
Reaktionspunkte
2
kangax am 13.10.2008 21:14 schrieb:
Hallo zusammen,

Ich habe folgendes Problem unter Windows Vista 64:

Wenn ich bestimmte Programme starte hör ich plötzlich ein Knistern, Sekunden später ein Rauschen und dann ist der Sound der komplett weg, ich höre garnichtsmehr. Sobald ich allerdings auf "abmelden" drücke höre ich das "kling" was jedesmal kommt wenn mich sich aus vista ausloggt und wenn ich mich dann wieder anmelde geht alles wieder.

Selten tritt das Problem zb. in Cod4 auf. (1x alle 2-4std, manchmal garnicht)
Ab und an tritt es bei Liedern auf ( alle 8-10 Lieder)
Sehr oft tritt es in Vt (Ventrilo) auf, ca. nach 3-10 Minuten im Programm)
Bioshock (niemals)
Crysis (nur 1x bei 4x durchspielen)
Aoc (ab und zu)

Mein System:

Grafikkarte (PCIe) BFG GTX280 OverClocked II
Betriebssystem Microsoft Windows Vista Home Premium 64-Bit
Prozessor Intel® Core 2 Extreme QX9650
Prozessorkühler Xigmatek HDT-S1283
Netzteil be quiet! Dark Power PRO 650W
Gehäuse Cosmos S
Soundkarte Creative X-Fi Xtreme Music
DvD-Rom Laufwerke Samsung SH-S223F
Blu-ray Laufwerke LG GGC-H20LRB
Mainboard GigaByte GA-EP45-DS3
Festplatte (SATA) Western Digital RE2 WD5001ABYS 500 GB
Festplatte (SATA) Seagate ST380815AS 80 GB
Ram GeIL DIMM 8 GB DDR2-800 Quad Kit
Headset: Speedlink 5.1 Headset
Wlan Stick: Fritz Wlan
Maus: Razer Lachesis
Tastatur: Irgendeine 4 Jahre alte Logitech Tasta die nie Probleme gemacht hat^^)
Monitor Samsung Syncmaster 226BW

Ganz am Anfang hatte ich das Problem nicht, ich habe irgendwie das Gefühl es liegt am Fritz wlan stick bzw. meiner lachesis..(allgemeines usb Problem mit dem Asus Board in Verbindung mit der Xfi und der Geforce Karte..irq Probleme? :> )

Da ich anfangs nur per Kabel ins Inet bin, und selbst das komplette formatieren beider Festplatten nichts gebracht hat bin ich inzwischen echt verzweifelt.. -.-

Der Rechner ist atm erst 4 Monate alt.. was wohl ein Grund sein wird das ich, sofern ich das Problem nicht von Alternate gelöst bekomme, keinen Pc mehr anzuschaffen. Lieber setze ich auf (fast) Fehlerfreie Konsolen ... Für das Geld hätte ich 10 Konsolen kaufen können.. -.-

Mfg und danke für jede Hilfe.. ;)
Naja prinzipiell selber Schuld wenn man ne Xfi mit Vista benutzt ;)

Versuch dein Glück mal mit gemoddeten Treibern die du im Netz findest. Anders kann man dir leider nicht helfen. Außer das du den Fritz Stick rausnimmst und dann mal spielst.
 
TE
K

kangax

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20.01.2008
Beiträge
24
Reaktionspunkte
0
Naja ich habe halt wirklich gehofft, dass sich jemand der sich damit auskennt meldet und vielleicht eine Bestätigung gibt, dass es wirklich zu Konflikten mit den Usb Slots kommen kann.. in dem Fall hätte ich nämlich einen guten Grund eine andere Soundkarte von Alternate zu bekommen.. die sich hoffentlich mit Vista 64 verträgt.. ;)
 
TE
K

kangax

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20.01.2008
Beiträge
24
Reaktionspunkte
0
So zur Übersicht poste ich hier nochmal in einem neuen Post, also bitte versteht das nicht falsch und seht als einen "under 1 day bump". Ich bin momentan wirklich mit den nerven am Ende, da ich vorher erst wieder während einer Besprechung einen Soundfehler hatte, was langsam echt peinlich ist wenn man sich bei einem Kollegen per Telefon melden muss, weil sein Sound nichtmehr geht und die Einwahl in eine gesicherte Verbindung nunmal wieder Zeit lang dauert. (isdn -.-)

Ich habe nochnie die Hilfe von Fachleuten bzw Fachzeitschriften in Anspruch genommen, auch wenn ich diese seit über 10 Jahren lese.. Aber ich würde es wirklich begrüßen wenn mir jemand aus dem Pcgames Hardware Team oder jemand anderes mit Erfahrung in solchen Sachen helfen könnte.

Das ist der zweite Desktop Pc mit dem ich Soundprobleme habe (der erste war auchnicht billig, 2100€ damals und hatte dauernt Bluescreens wegen der Audigy, die ich 3x wechseln durfte nur um jedesmal maximal 3 Monate ruhe zu haben).

Ich habe die Creative Karte diesmal nur gewählt, weil sie sowohl in der Community als auch in den Fachzeitschriften gute Bewertungen hatte und angeblich inzwischen durch die (inoffiziellen) Treiber Vista tauglich waren.. Mal wieder ein totaler Reinfall.. :(

Mich stresst das momentan wirklich Arbeits UND Freizeitmäßig total. =/
 

tavrosffm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
898
Reaktionspunkte
8
dein board hat ja nen onboardsound (nehme ich mal an).
ist der denn im bios deaktiviert?
weil du ja die x-fi benutzt.

da kommt es meißt zu konflikten untereinander.
ansonsten kannst du die karte mal (um ein etwaiges problem mit usb-hub´s oder anderen pci karten zu vermeiden) in einen anderen slot stecken.

ansonsten kann ich nur erst mal empfehlen dir keinen stress wegen sowas zu machen. %)
 
Oben Unten