FPS fallen nach ca. 1-5 min im Game drastisch

UnlequitFrxdy2

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.01.2020
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Ich spiele schon seit längerem Warface, ein Online-Mehrspieler Game. Auf meinem Laptop, dem Acer Predator. Hier mal die Systeminformationen:
Name: Acer Predator G9-792
Prozessor: Intel Core I7-6700HQ
CPU - 2.60GHz (Boost bis 3,60GHz)
RAM/Arbeitsspeicher: 24,00GB
Speicher: SSD: 128GB (dort ist Windows installiert, wie auch das Spiel "Warface")
HDD: 1TB
Systemtyp: Windows 10 / 64-Bit-Betriebssystem
Grafikkarte: NVIDEA GEFORCE GTX 970M mit 6Gb Grafikspeicher

Und zwar habe ich seitdem ich mein Notebook neu aufgesetzt habe das Problem das die FPS Anfangs, wenn ich das Spiel starte, bei ca. 160-180 FPS sind wodurch das Spiel flüssig ist und gut spielbar ist. Jedoch nach einer kurzen Weile, meistens so nach 1 bis 5 Minuten gehen die FPS auf ungefähr 60-100 runter und bleiben auch so und steigen nicht mehr an. Man könnte sich denken: 60 bis 100 FPS sollten doch völlig ausreichen. Jedoch ruckelt das Spiel dann zeitgleich (die ganze Zeit) extrem wodurch es fast unspielbar wird.

Ich habe die Lüftergeschwindigkeit auf das Maximum gestellt was auf jeden Fall eine niedrigere Temperatur bewirkte jedoch blieb das Spielerlebnis bei Warface unverändert.
Ich habe Ingame bei den Graikeinstellungen alles auf Niedrig und es ist leider genau so.
Ich habe bei der Nvidia Treiber Systemsteuerung bereits alles auf maximale Leistung gestellt, was jedoch rein gar nichts bringt.
Die Priorität im Task-Manager zu erhöhen bringt ebenso rein gar nichts.
Fesplatten sind defragmentiert (außer SSD) sowie weitesgehend alles mit dem AVG Tune Up bereinigt und optimiert.

Ich hoffe jemand kennt sich hier möglicherweise etwas aus und kann vielleicht ein paar sinnvolle Lösungen vorbringen (eine Lösung reicht auch :)
Wichtige Information: Treiber sollten alle aktuell sein (benutze AVG Driver Updater)
Danke an alle die sich es bis hierhin durchgelesen haben. Ich bedanke mich für jede Hilfe.
Für mehr Infos einfach fragen.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.318
Reaktionspunkte
4.112
Ich könnte mir vorstellen das da irgendwas im Hintergrund läuft was nicht laufen darf, also Virus oder Trojaner oder ähnliches. Dort mal beim spielen den Taskmanager beobachten was da noch so alles mitspielt im Hintergrund.
Nebenbei eventuell mal den MSI Afterburner mitlaufen lassen zur Überwachung der Gesamtauslastung beim spielen, falls du das nicht schon hast.
Das andere, Finger weg von irgendwelchen System Uptimierungs Tools. Die sind alle Größter Mist und zerschießen dein System schneller als wie sie helfen. Alles was du für dein System brauchst hat Windows on Board.
 
Oben Unten