Festplatten Geräuche (Fehlermeldungen - Piepen,...)

Data88

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.06.2008
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Festplatten Geräuche (Fehlermeldungen - Piepen,...)

Hy Leute!
Ich binn ein armer lehrling, und suche deswegenb, wenn ich zeit habe, auf einem Schrottplatz nach PC Hardware, die ich dann verscheuere. :) so ca. 1/3 der HW funzt auch :-D
Aber z.B. bei den HDDs, die nicht gehen kann man je auch versuchen, wenn mann 2 gleiche Typen hat (Modellnummer) die Chipsätze austauschen und schauen ob sie doch gehen!!! -- klappt leider zu selten :pissed: (~ 10%) ich habe auch schon festgestellt, dass die Fehler, die auch da anhören, wie so ein Absturtz
(ich meine jetz nicht "Head suck to Patter Naise" -- Des auftreffen desLesearms auf dien
Scheibe, dass is eher ein metallisches Kratzen)
von einem zu schwachen Plattenmotor erzeugt werden, der die Teller einfach nicht mehr bewegen kann -- Da hilft aufmachen & sofort Daten retten! -- Oder ein Spezi (Reinraum!!!!!)
Aber bei den Piependen Geräuschen komm ich einfasch nicht werier!
Hat da einer eine Ahnung, welche ursachen das haben kann?
Oder, Wie man das Behebt? -- Chipsatztauch scheint meist nicht zu wirken!

-- Ich weiß, dass man zum Öffnen Der HDD eigentlich einen Reinraum Braucht!!!
|-> Aber sind ja "schrottplatten" & nicht meine sensiblen Daten! :)
|-> manchmal finde ich ja auch nützliches (Musik, ...
==> Die HDDs halfen mir auch, wenn mal meine HDDs, die ich verwende kaputt sind (meien Systemplatte ist z.B. vor'n paar monaten mit einem Piep - Fehler gecrasht >:| & ich komm einfasch nicht an die Daten Rran! >:| >:|

Ach, und Binn ja kein Spion --> Für Private Daten interresiere ich mich nicht!! Die HDD wird nach der "Auslese" komplett Formatiert (mehrmals überschrieben) und verscheuert!
|
|-> Brauche also keine Standpauke >:| , von wegen Datenschutz usw.
:) :) :)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Festplatten Geräuche (Fehlermeldungen - Piepen,...)

worum genau geht es dir denn? :o um die piepsenden geräusche? wie genau sind die denn? :-o würd mal auf nen mechanischen schaden der platten selbst vermuten... da kann man dann nix machen.
 
TE
D

Data88

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.06.2008
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
AW: Festplatten Geräuche (Fehlermeldungen - Piepen,...)

Herbboy am 30.06.2008 02:00 schrieb:
worum genau geht es dir denn? :o um die piepsenden geräusche? wie genau sind die denn? :-o
Ja genau - Was diese zu bedeuten haben - ist das im Sinne einer Selbstdiagnose beim Start eine Fehlermeldung, die auf einem destimmten Fehler hinweist? -- auf welchen Fehler ....? :confused:
gibt es da spetielle Rythmen, die die Fehler weiter spezifizieren? :confused:

Herbboy am 30.06.2008 02:00 schrieb:
würd mal auf nen mechanischen schaden der platten selbst vermuten... da kann man dann nix machen.
Glaube ich auch -- Platinenwechsel half ja auch noch nie!
Aber welche Teile genauer ..... :confused:
 
Oben Unten