Falsche CPU vorgaukeln

peegee

Benutzer
Mitglied seit
09.12.2001
Beiträge
62
Reaktionspunkte
0
Hi,
folgendes Problem: Ich habe hier ein Spiel, welches meinen Notebook Prozessor nicht richtig erkennt (bzw meint er wär zu lahm). Es kommt nen Fehler und will nicht starten (Mindest-Anforderungen nicht erfüllt)

Nun die Frage: Gibt es eine Möglichkeit dem Programm einen anderen Prozessor vorzugaukeln (zB statt meinem Pentium M halt einen Pentium D xxxGHz)? Vielleicht was temporär in der Registry ändern (oder generell - Prozessor/Grafikkarte/RAM vortäuschen)?

Hab schon einige Zeit gesucht - aber nichts hilfreiches im Internet gefunden.

Hoffe ihr könnt mir helfen! Danke

MfG Philip

(werde heute abend wieder antworten können bei Fragen)
 
R

ruyven_macaran

Gast
peegee am 01.06.2007 13:56 schrieb:
Hi,
folgendes Problem: Ich habe hier ein Spiel, welches meinen Notebook Prozessor nicht richtig erkennt (bzw meint er wär zu lahm). Es kommt nen Fehler und will nicht starten (Mindest-Anforderungen nicht erfüllt)

Nun die Frage: Gibt es eine Möglichkeit dem Programm einen anderen Prozessor vorzugaukeln (zB statt meinem Pentium M halt einen Pentium D xxxGHz)? Vielleicht was temporär in der Registry ändern (oder generell - Prozessor/Grafikkarte/RAM vortäuschen)?

Hab schon einige Zeit gesucht - aber nichts hilfreiches im Internet gefunden.

Hoffe ihr könnt mir helfen! Danke

MfG Philip

(werde heute abend wieder antworten können bei Fragen)


energiesparoptionen deaktivieren, dann sollte die cpu mit maximalem takt laufen.
 
Oben Unten