Fahrenheit: Neuauflage mit HD-Texturen erscheint in wenigen Tagen

MichaelBonke

Autor
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
1.122
Reaktionspunkte
62
Jetzt ist Deine Meinung zu Fahrenheit: Neuauflage mit HD-Texturen erscheint in wenigen Tagen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Fahrenheit: Neuauflage mit HD-Texturen erscheint in wenigen Tagen
 

Longinos

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2011
Beiträge
287
Reaktionspunkte
26
gutes Spiel, würde es wieder kaufen, wenn ich es nicht schon hätte^^
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.872
Reaktionspunkte
6.216
Da bin ich mal gespannt, wie die Änderungen so sind. Wenn es gut gemacht ist und der Preis dafür angemessen, dann hole ich es mir vielleicht.
 

kaputto8800

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.07.2007
Beiträge
156
Reaktionspunkte
40
Ist das von den Machern von Heavy Rain und Beyond Two Souls? Wenn ja, würde ich es mir auch gerne holen, da es mich schon immer interessiert hatte.
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.221
Reaktionspunkte
5.623
Website
twitter.com
Das wundert mich jetzt doch ein wenig.
Vor allem, dass sie das Spiel für den PC rausbringen.
Schließlich ist Quantic Dream inzwischen eine volle Tochter von Sony und macht seit dem ja nur noch PS-exklusive Sachen.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.316
Reaktionspunkte
6.933
Wenn die HD-Politur wirklich gelungen aussieht, kauf ich es herzlichst gerne nochmal. Ich liebe es einfach. [emoji7]
 

FalconEye

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2013
Beiträge
182
Reaktionspunkte
16
Hab das Spiel erst vor ein paar Monaten mit unbefriedigendem Ende durchgespielt, da die QuicktimeEvents zwar nicht schwer sind aber irgendwann unfassbar auf den Wecker gehen :P
Bin also durchaus geneigt mir das Spiel schon wieder zuzulegen, wenn die QTEs ein bissl getweakt worden sind.
 

Wynn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
7.175
Reaktionspunkte
2.520
Quick Time Events auf dem PC waren unschaffbar man brauchte ein Gamepad mit 2x steurkreuzen für das QTE Memory Spiel

Ich bin gespannt ob es durch die Usk nochmal kommt weil ein QTE Spiel die richtigen Tasten beim geschlechtsverkehr zu drücken damit sie zum höhepunkt kommt ^^

Ich hoffe sie haben an die Lizenzen für den Soundtrack auch gedacht ?

Ohne Theory of a dead men wär das spiel nur halb so gut ;)

Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 

FalconEye

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2013
Beiträge
182
Reaktionspunkte
16
Quick Time Events auf dem PC waren unschaffbar man brauchte ein Gamepad mit 2x steurkreuzen für das QTE Memory Spiel

Ich bin gespannt ob es durch die Usk nochmal kommt weil ein QTE Spiel die richtigen Tasten beim geschlechtsverkehr zu drücken damit sie zum höhepunkt kommt ^^

Ich hoffe sie haben an die Lizenzen für den Soundtrack auch gedacht ?

Ohne Theory of a dead men wär das spiel nur halb so gut ;)

Ich habs ohne Gamepad geschafft ^^
Die eine Seite der QTEs wird mit WASD gemacht die rechte Hälfte mit der Maus. Nicht unbedingt schlimm. Gibt schlimmeres, mir gehen bloß die QTEs aus Prinzip ein wenig auf die Nerven
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.677
Reaktionspunkte
4.353
vielleicht hol ich mir irgendwann das Original für'n 5er, aber das Remaster brauch ich davon nicht
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.137
Reaktionspunkte
745
Ich habs ohne Gamepad geschafft ^^
Die eine Seite der QTEs wird mit WASD gemacht die rechte Hälfte mit der Maus. Nicht unbedingt schlimm. Gibt schlimmeres, mir gehen bloß die QTEs aus Prinzip ein wenig auf die Nerven
Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich WASD und die Pfeiltasten auf dem Numblock für die QTEs benutzte. Das hat einwandfrei funktioniert.
Das Spiel fand ich gut, wenn auch etwas wirr und sicher nicht ohne Fehler. David Cage halt. Noch einmal werde ich es mir nicht kaufen, QTEs mag ich so gar nicht.
 

derKkoi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.02.2014
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Yay. Endlich mal wieder was für den PC. Fahrenheit ist für mich _das_ beste Spiel überhaupt. Vielleicht kommt noch mehr von Quantic Dream, mich würde es freuen.
Damals extra ne PS3 ausgeliehen für Heavy Rain.
 

TeppsnRappsn

Benutzer
Mitglied seit
16.01.2005
Beiträge
89
Reaktionspunkte
0
Fand es damals richtig gut und hätte mir ne Fortsetzung gewünscht aber irgendwie ist es dann in Vergessenheit gekommen...
Auf jeden Fall mal wieder ein Anreiz das zu spielen.

Was ich ein wenig unlogisch finde,ihr schreibt das das Original dieses Jahr den 10. Geburtstag feiert aber rechts daneben steht das es am 23.10.2008 erschienen ist. Muss man nicht verstehen und meiner Meinung nach ist das auch keine zehn Jahre her als ich das zum Release gespielt habe. Oder leben wir schon im Jahre 2018?
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.221
Reaktionspunkte
5.623
Website
twitter.com
Was ich ein wenig unlogisch finde,ihr schreibt das das Original dieses Jahr den 10. Geburtstag feiert aber rechts daneben steht das es am 23.10.2008 erschienen ist. Muss man nicht verstehen und meiner Meinung nach ist das auch keine zehn Jahre her als ich das zum Release gespielt habe. Oder leben wir schon im Jahre 2018?

Keine Ahnung, wie dieses Datum dort in unsere Datenbank gekommen ist, aber Fahrenheit erschien im September 2005.
 

Wynn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
7.175
Reaktionspunkte
2.520

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.569
Reaktionspunkte
6.860
Ist schon was zu den Plattformen (Steam, GOG oder was ?) bekannt. Im Steamshop ist Fahrenheit zumindestens (noch?) nicht gelistet.
 
Oben Unten