• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

E4300 auf 266mhz - welchen Speicher?

PervertedThomas

Mitglied
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
Hallo,

ich plane mir einen E4300 zu kaufen und den FSB auf 266mhz anzuheben.
Welche Rams empfehlen sich dafür am besten? Reichen 667er, oder müssen es schon 800er, oder sogar 1066er sein, weil zumindest bei intel Chips ja der Speicher mit übertaktet wird.

greetz

PT
 

Eol_Ruin

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
PervertedThomas am 12.02.2007 15:56 schrieb:
Hallo,

ich plane mir einen E4300 zu kaufen und den FSB auf 266mhz anzuheben.
Welche Rams empfehlen sich dafür am besten? Reichen 667er, oder müssen es schon 800er, oder sogar 1066er sein, weil zumindest bei intel Chips ja der Speicher mit übertaktet wird.

greetz

PT

Du kannst auch günstigen Speicher nehmen und den Speicherteiler runtersetzen. Dann wird der Speicher nicht oder nur wenig übertaktet.
 
TE
P

PervertedThomas

Mitglied
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
Eol_Ruin am 12.02.2007 16:08 schrieb:
PervertedThomas am 12.02.2007 15:56 schrieb:
Hallo,

ich plane mir einen E4300 zu kaufen und den FSB auf 266mhz anzuheben.
Welche Rams empfehlen sich dafür am besten? Reichen 667er, oder müssen es schon 800er, oder sogar 1066er sein, weil zumindest bei intel Chips ja der Speicher mit übertaktet wird.

greetz

PT

Du kannst auch günstigen Speicher nehmen und den Speicherteiler runtersetzen. Dann wird der Speicher nicht oder nur wenig übertaktet.


Das war auch mein erster Gedanke, wenn der Teiler auf 1:1 steht, müsste wenn ich den FSB nur auf 266mhz anhebe auch 667er reichen? (266 x 2 = 532 < 667). Kann ich noch diesem theoretischen Modell vorgehen oder stimmt das in der Praxis nicht?

Wäre dann dann max. Mögliche 333mhz x 2 = 666mhz?
 
R

ruyven_macaran

Gast
PervertedThomas am 12.02.2007 16:12 schrieb:
Eol_Ruin am 12.02.2007 16:08 schrieb:
PervertedThomas am 12.02.2007 15:56 schrieb:
Hallo,

ich plane mir einen E4300 zu kaufen und den FSB auf 266mhz anzuheben.
Welche Rams empfehlen sich dafür am besten? Reichen 667er, oder müssen es schon 800er, oder sogar 1066er sein, weil zumindest bei intel Chips ja der Speicher mit übertaktet wird.

greetz

PT

Du kannst auch günstigen Speicher nehmen und den Speicherteiler runtersetzen. Dann wird der Speicher nicht oder nur wenig übertaktet.


Das war auch mein erster Gedanke, wenn der Teiler auf 1:1 steht, müsste wenn ich den FSB nur auf 266mhz anhebe auch 667er reichen? (266 x 2 = 532 < 667). Kann ich noch diesem theoretischen Modell vorgehen oder stimmt das in der Praxis nicht?

Wäre dann dann max. Mögliche 333mhz x 2 = 666mhz?

haut 100% hin.
wobei es sich bewährt hat, den ram etwas schneller als den fsb laufen zu lassen (also z.b. fsb800 und dual channel ddr2 533 oder 1066&2xddr2 667), so dass du, wenn du mit nem 333mhz fsb die optimale performance haben willst, vielleicht doch 800er zulegen solltest.
aber ich denke mal, 300mhz wären schon n ganz ordentliches übertacktungsergebniss ;)
 
Oben Unten