Du lebst nur einmal! - Diese Spiele setzen auf Permadeath

0sm0

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.02.2014
Beiträge
16
Reaktionspunkte
18
Jetzt ist Deine Meinung zu Du lebst nur einmal! - Diese Spiele setzen auf Permadeath gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Du lebst nur einmal! - Diese Spiele setzen auf Permadeath
 

MrFob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
4.643
Reaktionspunkte
3.163
Wow, ich wusste nicht, dass es bei Witcher 2 einen permadeath Modus gibt. Wenn du mit dem Modus spielst und dann im letzten Akt gegen den Operator kaempfst, dann bist du echt krass drauf. ;)
 

BuzzKillington

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.09.2011
Beiträge
594
Reaktionspunkte
42
In Fallout gibt's auch Permadeath, wenn man den ersten Tod in New Vegas nicht mit zählt ;)
Im Hardcore-Modus können sogar unsere Begleiter sterben.
 

FalconEye

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2013
Beiträge
182
Reaktionspunkte
16
Magicite, Hammerwatch, Risk of Rain, halt die ganze rogue-like Indie Schublade ;)
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.863
Reaktionspunkte
6.208
Also bei kleineren Spielen hab ich kein Problem damit. Bei größeren Rollenspielen an denen man 50 und mehr Stunden sitzt, da würde ich das aber nicht nutzen. Das wäre mir zu ärgerlich, wenn dann nach 50 Stunden einfach alles weg wäre und man von neuem anfangen müsste. Allerdings sollte man so etwas trotzdem in ein Spiel einbauen, da es ja Fans dafür gibt, die gerne so spielen ;)
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.661
Reaktionspunkte
4.344
Seh ich wie Shadow, in großen Games wäre mir das zu frustig um es zu nutzen
 

steel2000

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
248
Reaktionspunkte
30
Zu Beginn eines Spiels mag Permadeath schon für einen prima Nervenkitzel sorgen. Je länger man es spielt, desto stärker schlägt er jedoch in Stress um. Zu wissen, nach einem einzigen Fehler wohlmöglich noch einmal ganz von vorn zu beginnen und nicht etwa am Kapitelamfang oder dem letzten Spiecherpunkt...
Der Spaß bleibt angesichts dieser Aussichten bald auf der Strecke.
 

Kratos333

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2011
Beiträge
1.732
Reaktionspunkte
58
Naja, man könnte aber auch extra einen Modus einbauen für leute die soetwas fordern. Eben die die eine herausforderung suchen! Dann würde man nämlich Sologames auch viel öfter durchspielen (obwohl ich natürlich bei guten Games ein Spiel eh auf normal und auf Sehr schwer abschliesse schon wegen den Trophys).
 

Malifurion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.03.2009
Beiträge
1.532
Reaktionspunkte
187
Mich erinnert das ganze Permadeath Zeugs nur an alte Diablo2 HC Zeiten :P Wie oft ich gerippt bin, is schon witzig - das man danach weiterspielt bzw. von vorne anfängt - hat man dem Spielprinzip dann zu verdanken. In Witcher 2 zb. würd ich nicht mehr von vorne anfangen wollen, dafür is das Spiel zu überladen. Aber ja, wer im cow level mit lvl 98 kurz vor 99 rippt wegen nem depperten Lag...der weiß was permadeath bedeutet :P
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.470
Reaktionspunkte
6.792
In Fallout gibt's auch Permadeath, wenn man den ersten Tod in New Vegas nicht mit zählt ;)
Im Hardcore-Modus können sogar unsere Begleiter sterben.

Fallout Perm Death ? Dann aber sicher nur im HC-Modus. Denn bislang bin ich nachdem ich abgeknallt wurde immer wieder neu auferstanden (am letzten Savepunkt). :-D
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.205
Reaktionspunkte
5.610
Website
twitter.com
In Star Wars Galaxies gab es Permadeath. In einem MMO!
Das waren die guten Zeiten, als das Spiel noch nicht kaputt gepatcht war.
Als man als Jedi noch ein Untergrundleben führen musste, um nicht vom Zorn der Order 66 erwischt zu werden.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.300
Reaktionspunkte
3.755
In Star Wars Galaxies gab es Permadeath. In einem MMO!
Das waren die guten Zeiten, als das Spiel noch nicht kaputt gepatcht war.
Als man als Jedi noch ein Untergrundleben führen musste, um nicht vom Zorn der Order 66 erwischt zu werden.

dafür musste man aber erstmal Jedi werden :B
 

OField

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2011
Beiträge
518
Reaktionspunkte
105
Fallout Perm Death ? Dann aber sicher nur im HC-Modus. Denn bislang bin ich nachdem ich abgeknallt wurde immer wieder neu auferstanden (am letzten Savepunkt). :-D

Eh perma death war nur für die Companions. Man selbst konnte selbstverständlich am letzten savepunkt weiter machen.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.470
Reaktionspunkte
6.792
Ah so. Das ist klar. Siehe Sherriff bei der Bombenmission in Megaton. Wenn man nicht schnell genug war, wurde der abgeknallt.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.324
Reaktionspunkte
4.114
Mich erinnert das ganze Permadeath Zeugs nur an alte Diablo2 HC Zeiten :P Wie oft ich gerippt bin, is schon witzig - das man danach weiterspielt bzw. von vorne anfängt - hat man dem Spielprinzip dann zu verdanken. In Witcher 2 zb. würd ich nicht mehr von vorne anfangen wollen, dafür is das Spiel zu überladen. Aber ja, wer im cow level mit lvl 98 kurz vor 99 rippt wegen nem depperten Lag...der weiß was permadeath bedeutet :P

Hehe, jo alles bestens bekannt.
Mich hat es da anfangs immer bei der Fetten Made Duriel in Normal erwischt.:-D
Hatte man den erstmal in Normal geschafft war alles danach Easy.
 

BennyHill

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
"Haven & Hearth" bzw. "Salem" von Seatribe.

Solche MMOs setzen sich vor allem deswegen nicht durch, weil Mitspieler dort auch Jagd auf schwächer ausgestattete Spieler machen. Und da z. Bsp. Haven & Hearth sehr, sehr zeitintensiv ist, spielt man so ein Game nur einmal.
 

RoTTeN1234

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2002
Beiträge
2.592
Reaktionspunkte
421
Project Zomboid!!!! ;D Sollte man eh mal mehr drüber berichten :-D
 
Oben Unten