Dragon Age: Inquisition - 1080p auf PS4, 900p auf Xbox One

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.142
Reaktionspunkte
980
Jetzt ist Deine Meinung zu Dragon Age: Inquisition - 1080p auf PS4, 900p auf Xbox One gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Dragon Age: Inquisition - 1080p auf PS4, 900p auf Xbox One
 
S

Seegurkensalat

Guest
So kann es von mir aus bei allen Spielen sein. Zwischen 900 und 1080p sieht man bei gesundem Sitzabstand zum TV sowieso keinerlei Unterschied und die Auflösungsfanatiker unter den PS Fans sind auch zufrieden, weil sie auf dem Papier die bessere Konsole haben.
 

paysen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
891
Reaktionspunkte
116
So kann es von mir aus bei allen Spielen sein. Zwischen 900 und 1080p sieht man bei gesundem Sitzabstand zum TV sowieso keinerlei Unterschied und die Auflösungsfanatiker unter den PS Fans sind auch zufrieden, weil sie auf dem Papier die bessere Konsole haben.

Wieso immer so abwertend? Die bessere Konsole? Leistungsmäßig ja - aber nicht nur auf dem Papier... Für viele andere Punkte ist es eben sehr subjektiv.
Es geht doch vor allem darum, dass man auch beide Konsolen ans Limit bringt.
 
S

Seegurkensalat

Guest
Wieso immer so abwertend? Die bessere Konsole? Leistungsmäßig ja - aber nicht nur auf dem Papier... Für viele andere Punkte ist es eben sehr subjektiv.
Es geht doch vor allem darum, dass man auch beide Konsolen ans Limit bringt.


Ich sitze 3m vor einem großen Tv und habe beide Konsolen. Es ist in der Praxis für mich zwischen 900p und 1080p absolut kein Unterscheid ausmachbar und ich habe gesunde Augen. In der Theorie soll die PS4 ja 40% stärker sein, in der Praxis ist davon aber, von ein paar Starttiteln abgesehen, nie etwas zu sehen. Daher sage ich auf dem Papier.

Bei Standbildern, Vergrößerungen und direkten Bildvergleichen, also künstlich herbeigeführten Testbedingungen, kann man sicher irgendwo etwas finden, aber das ist nun nicht gerade das, was in den Wohnzimmern gemacht wird. Ps4 (Golf) und Xbox Nutzer (Astra) schlagen sich die Köpfe ein wegen 5Ps mehr oder weniger während der PC (Ferrari) sie schon überrundet hat.
 

Wynn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
7.172
Reaktionspunkte
2.515
Solang sie nicht wie bei Dragon Age 2 Dialoge und leveldesign auf konsolenniveau angepasst haben reicht mir auch normale grafik ^^
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.437
Reaktionspunkte
2.500
Solang sie nicht wie bei Dragon Age 2 Dialoge und leveldesign auf konsolenniveau angepasst haben reicht mir auch normale grafik ^^

Hab auch kein Problem damit - ob 900p oder 1080p ... ist mir persönlich ziemlich egal.
Wenn das selbst stimmt und Spaß macht, was interessieren mich dann ein paar Pixel mehr oder weniger?
 

Wynn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
7.172
Reaktionspunkte
2.515
Ich hätte gern halt für Teil 3 folgendes

Dialogsystem ähnlich wie DA1 - noch heute schwärmen die Leute von den Streiteren unter den Partymitglieder.
In DA2 wars still um die Partymitglieder und es gab nur Gut, Böse, Sarkastisch, Neutral automatische antwort per Knopfdruck

Ein Romanzensystem wie in DA1 wo man sich erstmal anstrengend muss und mit der Person sprechen.
In Dragon Age 2 war es ja nur ein Dialog "****************** Ja/Nein"

In Dragon Age 1 sah jede Zone wo man unterwegs war anders aus
In Dragon Age 2 waren die Dungeons wo man durchmachte xfach Copy und Paste

In Dragon Age 1 konnte man seinen Charakter noch besser designen und per Mods noch mehr Details rausholen.
In Dragon Age 2 hatte man die Wahl zwischen männlich und weiblich das wars

In Dragon Age 1 haben Entscheidungen in der Klassenstory die Story anders gemacht und hatten Einfluss aufs Ende
In Dragon Age 2 gabs nur einen Storystrang

Ich hoffe so sehr das Dragon Age 3 nicht ein weiterer Jar Jar Binks wird
 

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.000
Reaktionspunkte
1.981
Ich hätte gern halt für Teil 3 folgendes

Dialogsystem ähnlich wie DA1 - noch heute schwärmen die Leute von den Streiteren unter den Partymitglieder.
In DA2 wars still um die Partymitglieder und es gab nur Gut, Böse, Sarkastisch, Neutral automatische antwort per Knopfdruck

Ein Romanzensystem wie in DA1 wo man sich erstmal anstrengend muss und mit der Person sprechen.
In Dragon Age 2 war es ja nur ein Dialog "****************** Ja/Nein"

Ich hätte dann gerne aber aus Teil 2 die Vollvertonung des Hauptcharakters und dass dessen Reaktionen innerhalb der Dialoge sich wieder unterscheidet, je nachdem welche Stimmung der Spieler überwiegend gewählt hat.

In DA2 war es still unter den Partymitgliedern? Habe ich anders in Erinnerung. Da gab es doch auch Konflikte und Gespräche bei Gebietsübergängen. Versuch mal Anders und Fenris unter einen Hut zu bekommen. [emoji6]

Und in DA1 musste man die Teammitglieder einfach nur ordentlich mit Geschenken bestechen, um sie ins Bett zu bekommen, fand das jetzt nicht sonderlich anstrengender als in DA2. [emoji6]
 
Zuletzt bearbeitet:

Wynn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
7.172
Reaktionspunkte
2.515
Geschenke waren ja teil eines Dlcs ^^

Ich habe es ohne Geschenke gemacht ;)

Und bei mir haben die spielerchars nur solo gejammert besonders anders
 

paysen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
891
Reaktionspunkte
116
Ich sitze 3m vor einem großen Tv und habe beide Konsolen. Es ist in der Praxis für mich zwischen 900p und 1080p absolut kein Unterscheid ausmachbar und ich habe gesunde Augen. In der Theorie soll die PS4 ja 40% stärker sein, in der Praxis ist davon aber, von ein paar Starttiteln abgesehen, nie etwas zu sehen. Daher sage ich auf dem Papier.

Bei Standbildern, Vergrößerungen und direkten Bildvergleichen, also künstlich herbeigeführten Testbedingungen, kann man sicher irgendwo etwas finden, aber das ist nun nicht gerade das, was in den Wohnzimmern gemacht wird. Ps4 (Golf) und Xbox Nutzer (Astra) schlagen sich die Köpfe ein wegen 5Ps mehr oder weniger während der PC (Ferrari) sie schon überrundet hat.

1. Es ist mir egal wie viele Konsolen du hast.
2. Dass du den Abstand zu deinem TV angibst ohne die Größe zu nennen ist kein Stück hilfreich.
3. Wie kann die ps4 das nur theoretisch auf dem Papier haben, wenn zwischen 900p und 1080p 44% liegen? Mehr Praxis geht doch gar nicht? Nur weil du zu weit von deinem TV entfernt sitzt widerlegt das sicher nicht die Tatsache, dass zwischen 900p und 1080p ein unterschied ist.
 

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.000
Reaktionspunkte
1.981
Und bei mir haben die spielerchars nur solo gejammert besonders anders

Zu den Geschenken hat Matthias ja schon was gesagt. [emoji6]

Also bei mir haben die Charaktere miteinander kommuniziert, wenn man bestimmte Punkte auf einer Karte erreichte, z.B. nahe von Gebietsübergängen.

Je nachdem, welche Charaktere man im Team hatte, war das sehr unterhaltsam und verlief auch nicht immer gleich. Manche Leute wie Anders, den ich nicht leiden konnte und selten dabei hatte, habe ich dann nur in die Gruppe genommen, um mir die Gespräche anzuhören. [emoji6]

Also still war es um die Charaktere in DA2 nun wahrlich nicht.

Und ich freue mich, dass Varric wieder mit dabei sein wird. Seinen kleinen Solo-Missions-Auftritt im zweiten Teil fand ich gut. [emoji6]
 
S

Seegurkensalat

Guest
1. Es ist mir egal wie viele Konsolen du hast.
2. Dass du den Abstand zu deinem TV angibst ohne die Größe zu nennen ist kein Stück hilfreich.
3. Wie kann die ps4 das nur theoretisch auf dem Papier haben, wenn zwischen 900p und 1080p 44% liegen? Mehr Praxis geht doch gar nicht? Nur weil du zu weit von deinem TV entfernt sitzt widerlegt das sicher nicht die Tatsache, dass zwischen 900p und 1080p ein unterschied ist.

1. Schön, dass es dich nicht interessiert. Es sollte verdeutlichen, dass ich den direkten Vergleich habe. Zu diesem Zweck habe ich mal AC4 und PVZ für die Ps4 geliehen, welche ich für die XB besitze.
2. 3m 55 Zoll
3. Es ist ja nicht so, dass die XB das dann mit 900p darstellt, sie hat einen guten Upscaler verbaut. Wenn ich auf 20 cm rangehen würde und den direkten Vergleich zwischen 2 identischen Bildschirmen hätte, dann würde ich vielleicht etwas sehen. Die Unterschiede sind in der Praxis also während des eigentichen Spielens nicht ausmachbar, sodass ich es halt immer auf dem Papier nenne. Es ist wie ein Auto, das 5PS mehr hat. Der Unterschied ist da, aber man merkt ihn nicht, Sogar Sonys Präsident hat gesagt, er sei der Meinung, die meisten Menschen können nicht mal 720p von 1080p unterscheiden. Ist ja auch so, bei der Fußball WM haben wir mit mehreren Leuten rumgerätselt, ob ARD/ZDF in HD oder FHD übertragen, keiner konnte es sagen.

Wie gesagt, wegen mir können alle Spiele in 900p laufen, Ryse hat ja bis DriveClub gezeigt, dass es vollkommen ausreicht um ein Jahr lang das schönste next gen Spiel zu sein. Wer soviel auf Auflösung gibt, soll sich einen gescheiten Spiele PC mit Controller ins Wohnzimmer stellen, bei dem sieht man dann auch tatsächlich Unterschiede.
 
S

Seegurkensalat

Guest
Und weil er das sagt ist es Fakt?
Ich habe keine Meinung zu 900p aber zwischen 720 und 1080 liegen Welten.
Klingt für mich eher nach PR geblubber, falls er das denn gesagt hat.

Nein, natürlich ist das nicht in Stein gemeißelt und es kommt auch immer auf die örtlichen Gegebenheiten an, ob man direkte Vergleiche hat und ob man in der Materie gänzlich unbedarft ist oder etwas Ahnung hat. Wir waren uns bei der WM wie gesagt nicht einig, was es denn nun sein mag. Der mangelnde Vergleich macht es schwer. Bei Tests bekommt man Bildausschnitte und direkte Bildvergleiche auf dem Silbertablett serviert, solche Möglichkeiten hat man zu Hause aber nicht und deshalb spielt es meiner Meinung nach auch keine Rolle.

Obwohl jemand vom Fach meint, dass nur die wenigsten 720 von 1080 unterscheiden können, scheinen seltsamerweise die meisten Sonykunden die Gabe zu besitzen, innerhalb von 2 Sekunden auf einem 10m entfernten 32 Zöller gravierendste Unterschiede zwischen 720/900 bzw. 900/1080 feststellen zu können.
 
Zuletzt bearbeitet:

paysen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
891
Reaktionspunkte
116
1. Schön, dass es dich nicht interessiert. Es sollte verdeutlichen, dass ich den direkten Vergleich habe. Zu diesem Zweck habe ich mal AC4 und PVZ für die Ps4 geliehen, welche ich für die XB besitze.
2. 3m 55 Zoll
3. Es ist ja nicht so, dass die XB das dann mit 900p darstellt, sie hat einen guten Upscaler verbaut. Wenn ich auf 20 cm rangehen würde und den direkten Vergleich zwischen 2 identischen Bildschirmen hätte, dann würde ich vielleicht etwas sehen. Die Unterschiede sind in der Praxis also während des eigentichen Spielens nicht ausmachbar, sodass ich es halt immer auf dem Papier nenne. Es ist wie ein Auto, das 5PS mehr hat. Der Unterschied ist da, aber man merkt ihn nicht, Sogar Sonys Präsident hat gesagt, er sei der Meinung, die meisten Menschen können nicht mal 720p von 1080p unterscheiden. Ist ja auch so, bei der Fußball WM haben wir mit mehreren Leuten rumgerätselt, ob ARD/ZDF in HD oder FHD übertragen, keiner konnte es sagen.

Wie gesagt, wegen mir können alle Spiele in 900p laufen, Ryse hat ja bis DriveClub gezeigt, dass es vollkommen ausreicht um ein Jahr lang das schönste next gen Spiel zu sein. Wer soviel auf Auflösung gibt, soll sich einen gescheiten Spiele PC mit Controller ins Wohnzimmer stellen, bei dem sieht man dann auch tatsächlich Unterschiede.

Auf 2m solltest du schon einen unterschied erkennen. Und die Xbox 1 hat den gleichen upscaler verbaut, der auch in der ps4 ist.

Der TV Vergleich hinkt weil ard und ZDF zb in 720p übertragen, die privaten in 1080i. Da kann man sich jetzt darum streiten, was besser aussieht. Aber soweit ich weiß überträgt niemand in 1080p wegen der Bandbreite. Und den unterschied sollte wirklich jeder sehen.

Und zu deinem Auto Vergleich: wenn ein Auto 100 und das andere 144 hat, dann merkt man den Unterschied sehr deutlich :)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Seegurkensalat

Guest
Und zu deinem Auto Vergleich: wenn ein Auto 100 und das andere 144 hat, dann merkt man den Unterschied sehr deutlich :)

Lassen wir besser die schlechten Autovergleiche, pure PS bringen auch nichts ohne Abstimmung, siehe Amikarren.
Die GPU der PS4 hat in der Theorie 40% mehr Leistung als die der One, in der Praxis wird aber nie ein Spiel 40% besser aussehen. Das sind bisher lediglich optische Nuancen, die man mit der Lupe suchen muss. Wie gesagt, wer zum Spielegenuss ein Überlegenheitsgefühl braucht, der soll sich halt die 40% einreden. Mir würden bei allen Titeln die 900p reichen. Die hätte MS im übrigen auch bei Diablo 3 nehmen sollen, vorher lief es besser.
 

paysen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
891
Reaktionspunkte
116
Lassen wir besser die schlechten Autovergleiche, pure PS bringen auch nichts ohne Abstimmung, siehe Amikarren.
Die GPU der PS4 hat in der Theorie 40% mehr Leistung als die der One, in der Praxis wird aber nie ein Spiel 40% besser aussehen. Das sind bisher lediglich optische Nuancen, die man mit der Lupe suchen muss. Wie gesagt, wer zum Spielegenuss ein Überlegenheitsgefühl braucht, der soll sich halt die 40% einreden. Mir würden bei allen Titeln die 900p reichen. Die hätte MS im übrigen auch bei Diablo 3 nehmen sollen, vorher lief es besser.

Oh man, 900p -->1080p sind 44%! Bei 100 Frames wären es 140 Frames usw. Ich habe nur ein Problem damit wenn man sagt, dass die Unterschiede nur auf dem Papier existieren. Das tun sie definitiv nicht. Und wenn die Spiele gleich aussehen, dann nur, weil der Entwickler es so wollte.
Du hast doch den schlechten Autovergleich gestartet. Ich brauch kein Überlegenheitsgefühl auf meiner PS4, die ich zum Großteil für Exklusivtitel nutze... ich spiele zu 90% auf meinem Pc mit weitaus besserer Hardware.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Seegurkensalat

Guest
Oh man, 900p -->1080p sind 44%! Bei 100 Frames wären es 140 Frames usw.
Du hast doch den schlechten Autovergleich gestartet. Ich brauch kein Überlegenheitsgefühl auf meiner PS4, die ich zum Großteil für Exklusivtitel nutze... ich spiele zu 90% auf meinem Pc mit weitaus besserer Hardware.

Es sind 44% mehr Pixel, dadurch sieht es aber noch lange nicht 44% besser aus. Sichtbare optische Unterschiede sind quasi nicht vorhanden. Verstehst Du das nicht?
 

paysen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
891
Reaktionspunkte
116
Es sind 44% mehr Pixel, dadurch sieht es aber noch lange nicht 44% besser aus. Sichtbare optische Unterschiede sind quasi nicht vorhanden. Verstehst Du das nicht?

Unterschiede sind definitiv vorhanden, aber das Bild sieht sicherlich nicht 44% besser aus in dem Sinne. Du kannst die 44% auch gerne in andere Dinge stecken, aber die meisten Entwickler tendieren immer zur nativen Auflösung hin. Wenn du was das angeht nicht sensibel bist oder du einfach nen Meter zurück gehst und dann wirklich fast das gleiche Bild siehst, nur eben kleiner, ist doch super. Wie du schon sagst, riesige Unterschiede sind da nicht. Sage ich ja gar nicht. Der Unterschied ist eben aber nicht nur auf dem Papier. Und je nachdem, wo man die 45-50% hinsteckt, sind sie eben mehr oder weniger sichtbar. Aber je größer der Abstand zwischen der PC Version und der Konsolenversion wird, desto mehr werden die Entwickler bemüht sein, diesen Unterschied zu minimieren und optmieren so gut es geht. Und umso mehr wirst du die Unterschiede sehen...
 
Oben Unten