DirectX 12 läuft auch noch auf DX11.1-Grafikkarten

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu DirectX 12 läuft auch noch auf DX11.1-Grafikkarten gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: DirectX 12 läuft auch noch auf DX11.1-Grafikkarten
 

swordfish2000

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.10.2008
Beiträge
196
Reaktionspunkte
10
Wenn juckt noch Direct X heuzutage, MANTLE hat vorgelegt und gezeigt wies geht, greift ja direkt auf die Hardware der Karte, nicht?

Was genau tut DX12? Danke, aber dann will ich nicht wieder zurück ins MS-Mittelalter wo hauptsächlich Hürden wie Kaufzwang und Inkompatibilitäten von neuen Produkten geboten werden.

MANTLE kennt das alles nicht - irgendwo muss Innovation auch was mit Fortschritt zu tun haben...bye bye MS, verkauft dann doch lieber Konsolen :)
 
H

Herr-Semmelknoedel

Gast
Wenn juckt noch Direct X heuzutage, MANTLE hat vorgelegt und gezeigt wies geht, greift ja direkt auf die Hardware der Karte, nicht?

Was genau tut DX12? Danke, aber dann will ich nicht wieder zurück ins MS-Mittelalter wo hauptsächlich Hürden wie Kaufzwang und Inkompatibilitäten von neuen Produkten geboten werden.

MANTLE kennt das alles nicht - irgendwo muss Innovation auch was mit Fortschritt zu tun haben...bye bye MS, verkauft dann doch lieber Konsolen :)
Aber wie viele spiele gibt es denn, die Mantle nutzen? In meiner Sammlung hat nur Battlefield 4 Mantle Support, und in Zukunft sind auch nicht sonderlich mehr spiele angekündigt, die das nutzen. Tja, in dem Fall ist man zu DirectX eher gezwungen.
 

DerBloP

Gesperrt
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
2.818
Reaktionspunkte
248
Wenn juckt noch Direct X heuzutage, MANTLE hat vorgelegt und gezeigt wies geht, greift ja direkt auf die Hardware der Karte, nicht?

Was genau tut DX12? Danke, aber dann will ich nicht wieder zurück ins MS-Mittelalter wo hauptsächlich Hürden wie Kaufzwang und Inkompatibilitäten von neuen Produkten geboten werden.

MANTLE kennt das alles nicht - irgendwo muss Innovation auch was mit Fortschritt zu tun haben...bye bye MS, verkauft dann doch lieber Konsolen :)
Oha Ich dachte eigentlich das die Leute aus dem Roten Lager im großen und ganzen vernünftiger wären, und nicht so auf die Fanboy Schiene hüpfen, DU beweißt mir das Gegenteil! :P
Mantle mag ja schön und gut sein, aber so wirklich kommt es nicht in die Pushen. BTW ist Mantle auch nur was für Leute mit Relativ schwacher Hardware, bzw für welche die in einen CPU Flaschenhals laufen Grafikkarte>CPU. DX12 könnte in der hinsicht das gleiche bieten, wenn nicht sogar mehr, da es ja ebenso wie Mantle nicht nur die Grafikkarte unterstütz sondern die Kernauslastung der CPU´s verbessert. Das heisst, wo sonst der erste Kern immer auf Anschlag lief wärend der zweite nur noch bei 50-70% und der 3-4 dann nur noch 20-30% abbekommen haben, nun von einem deutlischen plus von ~ 30% die Rede ist, d.h. Alle Kerne werden besser verwendet bzw ausgeglichener, wo es dann nicht zu Spikes kommt, weil Kern 1 schon auf 100% läuft und danach sense ist....Naja mal schauen.
Was mich aber brennent interessiert ist, ob DX12 bei älteren Games nachgereicht bzw einfach implementiert werden könnte? Oder ob die Engines überhaubt was damit zu tuhen haben? Denn wenn ein Game Multicore fähig ist, und DX12 auf dem Rechner installiert ist, welches nur die Threads besser verteilt, ob da eine Engine überhaubt was mit zu tuhen hat? :confused:
 

swordfish2000

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.10.2008
Beiträge
196
Reaktionspunkte
10

Nö. Also, ich bin zwar kein Hardwareexperte aber soweit ich gelesen habe arbeitet MANTLE wesentlich effizienter als DX. Bitte mich zu korrigieren...
Da frag ich mich wo der Fortschritt bei MS sein soll - abgesehen vom Verkauf von Betreibssystemen meine ich
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.574
Reaktionspunkte
6.864
Warum kommt Mantle nicht in die Puschen? Weil gefühlt 90% der AAA-Game-Entwickler eine Kooperation mit Nvidia eingehen und deren Games demnach eher auf Nvidia und Physx optimiert sind.
 

BiJay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
2.493
Reaktionspunkte
429
Nö. Also, ich bin zwar kein Hardwareexperte aber soweit ich gelesen habe arbeitet MANTLE wesentlich effizienter als DX. Bitte mich zu korrigieren...
Da frag ich mich wo der Fortschritt bei MS sein soll - abgesehen vom Verkauf von Betreibssystemen meine ich

Wo hast du das gelesen? Zur Performance gibt es schließlich noch spärlich Informationen. DirectX 12 arbeitet näher an der Hardware als die Vorgänger, ähnlich zu Mantle.
 
Oben Unten