Die Siedler: Königreiche von Anteria - Siedler im Fantasy-Setting

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.283
Reaktionspunkte
5.681
Website
twitter.com
Jetzt ist Deine Meinung zu Die Siedler: Königreiche von Anteria - Siedler im Fantasy-Setting gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Die Siedler: Königreiche von Anteria - Siedler im Fantasy-Setting
 

Tut_Ench

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
952
Reaktionspunkte
183
Könnte seit langem mal wieder ein Siedler sein, dass ich mir angucken würde, die letzten Teile haben mich irgendwie nicht so sehr überzeugt.
 

PcJuenger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.12.2008
Beiträge
1.190
Reaktionspunkte
163
Die Rüstungen erinnern irgendwie an WH40K ^^ (also auf dem Titelbild)
 

Davki90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.11.2012
Beiträge
829
Reaktionspunkte
105
Toll! Mir wäre aber ein neues ANNO lieber gewesen!
 

Cryptic-Ravage

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2004
Beiträge
1.360
Reaktionspunkte
92
Hmm... sagt nicht besonders viel aus der Trailer. Aber ich schau mal.
Allerdings hat mir der damalige Grafikstil (Das Erbe der Könige etc) besser gefallen.
Und was ich nie verstehen werde: Warum um Himmels Willen pumpt jeder seine Spielfiguren so lächerlichst auf wie Ballons??? Egal ob in Games oder Comics. Muskelbepackte Typen in Stumpfhosen fand ich noch nie heldenhaft und werde es (hoffentlich) auch nie cool finden. ;) Naja, Geschmackssache.
 

STURMHUND

Benutzer
Mitglied seit
12.03.2014
Beiträge
56
Reaktionspunkte
9
Geil! Siedler war mir immer zu langweilig... aber im Fantasy-Setting muss ich mir das anschauen. Und die Grafik gefällt mir auch...
 

Shurchil

Benutzer
Mitglied seit
15.12.2013
Beiträge
95
Reaktionspunkte
10
Hmm, so episch ist der Trailer ja jetzt nicht...

Und die geben ihm einen Diamanten und das Dorf wird urplötzlich größer und besser? Sieht ja aus wie Ankündigung von F2P mit P2W-Modell. :)
 

AmigaInvader

Benutzer
Mitglied seit
14.06.2008
Beiträge
40
Reaktionspunkte
1
Versucht man jetzt, auf einen Zug aufzuspringen der schon längst abgefahren ist?
Fantasy-Setting?
Ist ja mal was ganz neues....
Kann man nicht einfach mal ein Siedler mit halbwegs angenehmer Grafik für Erwachsene machen ,ohne
Figuren mit Knoll Nasen etc. ???
 

DarkmanGER

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.12.2003
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
Ich finde es schade, das BlueByte nur noch die Sieder raus bringen und sonst nichts mehr.
Früher war das mal eine richtige geile Spieleschmiede.
 

haep2

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.09.2004
Beiträge
670
Reaktionspunkte
59
Erscheinen soll es gemäß der offiziellen Ankündigung bereits 2014.
 

Raghammer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.08.2009
Beiträge
290
Reaktionspunkte
69
Ich weiss nicht warum aber der Trailer riecht doch eigentlich verdächtig nach MMORPG ^^ nicht oder ?
Wurde diese Möglichkeit schon ausgeschlossen ?
 

blaCk-SourCe

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.06.2004
Beiträge
399
Reaktionspunkte
51
wow. das 3000. Fantasy-Spiel -.-
Schade. Vom reinen Mittelalter-Setting gibt's viel zu wenig :(
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.877
Reaktionspunkte
586
Lässt mich echt kalt - mehr Kampf bei Die Siedler ... und in der tat sieht es komisch aus was im Trailer gezeigt wird...
 

PeterBathge

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2009
Beiträge
3.651
Reaktionspunkte
1.902
Website
www.gamestar.de
Ich schätze mal, es wird entweder ein Moba oder eine Art Action-Rollenspiel, bei dem man nebenbei mit eroberten Ressourcen seine Heimatbasis ausbaut. Natürlich mit Koop-Modus, weil das bei Ubisoft momentan ja die große Masche ist (und man zufälligerweise vier Helden im Trailer sieht). Ich wäre nach diesem Trailer auf jeden Fall sehr überrascht, wenn wir ein klassisches Aufbaustrategie-Spiel im Stil der alten Siedler-Teile bekommen. Schade :(
 

kidou1304

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.07.2012
Beiträge
1.185
Reaktionspunkte
65
Einfach mal wieder ein klassiches Siedler mit ein paar neuen Funktionen, aber im Kern den alten Teilen(sielder3/4 ftw) treu..D: is denn das so schwer??? aber Scheinbar rafft es Ubisoft(den Entwicklern traue ichs nicht zu so ignorant zu sein) nicht was die Spieler bei den neuen Teilen verschreckt und was ihnen an den alten teilen so gefiel..:(
 

fertigo

Benutzer
Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
32
Reaktionspunkte
3
Hätte mich auch gefreut auf ein klassisches Siedler mit vielleicht ein bissl mehr Funktionen :(
 

USA911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.07.2005
Beiträge
2.571
Reaktionspunkte
548
Und was ich nie verstehen werde: Warum um Himmels Willen pumpt jeder seine Spielfiguren so lächerlichst auf wie Ballons??? Egal ob in Games oder Comics. Muskelbepackte Typen in Stumpfhosen fand ich noch nie heldenhaft und werde es (hoffentlich) auch nie cool finden. ;) Naja, Geschmackssache.

Naja, der Original Ritter beim ersten Siedler war auch recht aufgeblasen. Könnte ne Anspielung darauf sein.
 

steve2025

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.07.2014
Beiträge
17
Reaktionspunkte
2
Also zuerst als ich den Trailer sah dachte ich "WTF ? Warcraft trifft Siedler ?", allerdings bin ich wie viele andere hier auch sehr Skeptisch gegenüber dem neuen Siedler, ein klassisches, Siedler das was wieder ein richtiges Siedler wird und nicht sowas wie Siedler 7 wär mir bei weitem lieber gewesen und was ich in der neuen PC Games Ausgabe gelesen habe macht mich noch mehr skeptischer, alleine schon das die Siedler diesmal auch einen Onlinezang beinhaltet und anstatt dem doofen Sternesystem aus Siedler 7 gibts es nun ein Ruhmsystem, das wird bestimmt der selbe Mist sein und die weiteren Neuerungen hören für mich sehr nach einem Moba Game an, im Grunde wird das neue Siedler nichts weiteres als ein weiterer Clash of Castle Spiel werden, zumindest wenn man nach den neuen Features geht.
 
Oben Unten