Die Siedler in der Vorschau: Weltexklusiv erstmals angespielt

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.049
Reaktionspunkte
5.507
Ort
Fürth
Jetzt ist Deine Meinung zu Die Siedler in der Vorschau: Weltexklusiv erstmals angespielt gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Die Siedler in der Vorschau: Weltexklusiv erstmals angespielt
 
TE
MatthiasDammes

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.049
Reaktionspunkte
5.507
Ort
Fürth

CyrionX

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
185
Reaktionspunkte
0
Sieht weder nach Siedler aus noch fühlt es sich so an.
Sieder war für mich immer etwas einschlägiges, hoher Wiedererkennungswert, fast comichaft und einem sehr deutlichem Spielgefühl.

Würde vor dem Preview Video nicht "Siedler" dranstehen, hätte das niemand bemerkt, dass es irgendwie damit zu tun hat.
Dann wäre es nur eine weiterer hübsche Aufbautitel wie viele andere die gerade sprießen. Echt Schade. Aber zuviel hübsche Grafik schadet eben auch wo sie nicht erwünscht ist.
So wie z.B Asterix und Obelix mit Realschauspielern.
 

Tut_Ench

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
950
Reaktionspunkte
183
Ort
Winsen (Luhe)
Sieht weder nach Siedler aus noch fühlt es sich so an.
Sieder war für mich immer etwas einschlägiges, hoher Wiedererkennungswert, fast comichaft und einem sehr deutlichem Spielgefühl.

Würde vor dem Preview Video nicht "Siedler" dranstehen, hätte das niemand bemerkt, dass es irgendwie damit zu tun hat.
Dann wäre es nur eine weiterer hübsche Aufbautitel wie viele andere die gerade sprießen. Echt Schade. Aber zuviel hübsche Grafik schadet eben auch wo sie nicht erwünscht ist.
So wie z.B Asterix und Obelix mit Realschauspielern.

Ich muss sagen, dass dieses Siedler mehr nach einem Siedler aussieht, als alle Teile, die in den letzte Jahren erschienen oder nicht erschienen sind.
Diesen Teil werde ich definitiv mal im Hinterkopf behalten, den das sieht schon schön wuselig aus , so wie ich Siedler 2 im Gedächtnis habe. :D
 

schmoki

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.02.2011
Beiträge
528
Reaktionspunkte
87
Sieht weder nach Siedler aus noch fühlt es sich so an.

Würde vor dem Preview Video nicht "Siedler" dranstehen, hätte das niemand bemerkt, dass es irgendwie damit zu tun hat.
Sehe ich eigentlich genau andersrum. Siedler kehrt ganz klar zu seinen Wurzeln zurück und geht wieder weg von dem neumodischen Siedler7 krams. Du hast die Grenzsteine, die typischen Gebäude, expandierst mit Militärgebäuden, baust Staßen und hast die Siedler, die die Waren rumtragen. Weiß nicht was da noch fehlen sollte.

Ich für meinen Teil finde, dass das, was ich gesehen habe, eine prositive Überraschung ist und gehört definitiv zu meinen Highlight der nächsten Spiele.
 

CyrionX

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
185
Reaktionspunkte
0
Siedler 7 habe ich nie gespielt sondern nie weiter als bis zum 3.
Dieser neue Teil sieht aus als hätte man einem Comic-Game eine realistische Fassade verpasst. Das geht vielleicht mit Anno, aber nicht mit Siedler.
Für mich sieht das einfach so aus:
homer-simpson-3d-reimagination-pic2.jpg
Nichts da mit putzig, wuselig, schnell erkennbar. Comichafte Zeichnungen/Grafik hat ihren Informationsgehalt nicht im Detailgrad.
Hier kommts mir vor als hätte Ubisoft gesagt : Jungs nehmt mal die Engine vom neuen Anno und macht Siedler draus. Kommt billiger.
Vielleicht bin ich nur nicht Siedler 7 geschädigt. Aber mit dem classic Siedler-feeling hat dieser neue Teil meiner Ansicht nach noch 10% gemeinsam.
 
Oben Unten