• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Pioneers of Pagonia ist das Aufbauspiel, auf das Siedler-Fans seit Jahren warten!

ViktorEippert

Leitender Redakteur
Teammitglied
Mitglied seit
24.10.2005
Beiträge
527
Reaktionspunkte
166
Verschiedene Völker mit unterschiedlichen Baustilen und einzigartigen Gebäuden pro Volk sucht ihr vergebens

Das ist sehr schade. Dann hat man sich recht schnell am Spiel satt gesehen. Siedler 2 hat gerade durch die Völker, auch wenn sie sich alle gleich spielten, zumindest optisch etwas Abwechslung gebracht.
Hab die Demo von Pagonia gespielt, ich fands gut aber gehyped oder sowas bin ich nicht. Weiß also nicht ob ich das Ding wirklich spielen werde.
 
Ja, auch für mich gehören da mindestens 3 Völker in so ein Spiel, die sich zumindest optisch voneinander abheben. So ganz schlau bin ich übrigens nicht geworden, wo man denn den Early Access Titel zu kaufen bekommt. Ist das Spiel DRM frei oder Plattformgebunden?
 
Die Demo war echt nicht übel. Potenzial hat es auf jeden Fall.
 
Mir hat die Demo sehr gut gefallen, schade finde ich nur das es keine Kampagne gibt die einen langsam die Materie nahebring. Da reicht auch schon so eine Story wie in die Siedler 2.
Jedes mal neu anzufangen ohne einen Zusammenhang ist irgendwie gewöhnungsbedürftig. Mal schauen, vielleicht klappts ja trotzdem.
 
Zurück