Die schönste Pixelkunst

arrgh84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.10.2014
Beiträge
263
Reaktionspunkte
193
Ob altes oder neues Zeug, aus Spielen entnommen oder auch nicht: Zeigt her eure schönsten Pixelbilder!

Hier ein all time favorite meinerseits: Shadow of the Beast (Amiga):
Shadow-of-the-Beast-Amig.jpg

Und hier etwas von Stefanie Grunwald, einer grandiosen Pixel Art-Künstlerin:

Extern eingebundener Inhalt - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 
Zuletzt bearbeitet:

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.681
Reaktionspunkte
7.225
Schönes Rubrick.werde bei Gelegenheit auch was beisteuern.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
4.661
Reaktionspunkte
754
Sah damals echt toll aus, aber auf meinem aktuell 93" Beamerbild nicht mehr wirklich schön. :O
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.253
Reaktionspunkte
1.169
Bin gerade über "The Last Night" gestolpert... finde die Präsentation wunderprächtig!

Anhang anzeigen 21103

Ach das Ding...

Short version: Der Macher (Tim Soret) war noch ewig dabei das Ding überhaupt zu finanzieren.. es geht wohl irgendwie weiter, aber das "TBA" steht da auf Steam nicht umsonst, bisher überhaupt noch keinen Termin wann und ob das überhaupt erscheint... geistert schon gefühlt ewig durch die News und manche Messen (als es noch Messen gab).

Am besten Tim Soret auf Twitter folgen:

Extern eingebundener Inhalt - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 
TE
arrgh84

arrgh84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.10.2014
Beiträge
263
Reaktionspunkte
193

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
10.068
Reaktionspunkte
4.360
Website
rpcg.blogspot.com
Bin gerade über "The Last Night" gestolpert... finde die Präsentation wunderprächtig!

Ach das Ding...

Short version: Der Macher (Tim Soret) war noch ewig dabei das Ding überhaupt zu finanzieren.. es geht wohl irgendwie weiter, aber das "TBA" steht da auf Steam nicht umsonst, bisher überhaupt noch keinen Termin wann und ob das überhaupt erscheint... geistert schon gefühlt ewig durch die News und manche Messen (als es noch Messen gab).

hab ich schon seit mai 2020 auf der steam wunschliste. hätte nix dagegen wenn es langsam kommt.

Ja wäre schön, wenn das mal erscheint, das steht tatsächlich auch auf meiner Wunschliste, auch wenn ich sonst mit Pixelspielen nicht so viel anfangen kann.
Allerdings hat er wohl die üblichen politischen Probleme, weil er kein SJW ist, ist er bei einigen schlimm auf der Abschussliste und hat wohl deswegen Probleme mit der Finanzierung.
 
TE
arrgh84

arrgh84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.10.2014
Beiträge
263
Reaktionspunkte
193
Space Hulk

D8054896E323580D6B5E872E5805008343147561
 
TE
arrgh84

arrgh84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.10.2014
Beiträge
263
Reaktionspunkte
193

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.156
Reaktionspunkte
761
Ach ja, "The Last Night", die ewige Geschichte. ;(
Habt ihr auch diese eine Präsentation gesehen und bei "Replaced" zuerst an dieses Spiel denken müssen?
Replaced-E3-Vorschau-Preview-PCGAMES-02-pc-games.jpg

Replaced-E3-Vorschau-Preview-PCGAMES-03-pc-games.jpg

Replaced-E3-Vorschau-Preview-PCGAMES-01-pc-games.jpg
 
TE
arrgh84

arrgh84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.10.2014
Beiträge
263
Reaktionspunkte
193
Ach ja, "The Last Night", die ewige Geschichte. ;(
Habt ihr auch diese eine Präsentation gesehen und bei "Replaced" zuerst an dieses Spiel denken müssen?
Hui... meine Äuglein fühlen sich geschmeichelt! Kommt auf meine Liste, merci!
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
8.044
Reaktionspunkte
2.871
Der Replaced-Trailer war nett. Vor allem weil die Figur nicht wieder so überhektisch kämpft.
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.513
Reaktionspunkte
2.747
Backbone

Grafisch ist Backbone meiner Meinung nach eines der schönsten Pixelartspiele der letzten Jahre. Spaß gemacht hat es auch. Einziger Kritikpunkt ist, dass es sich anfühlt wie der erste Teil einer Trilogie, ohne dass ein Nachfolger in Sicht ist.

Backbone001.jpg

Backbone002.jpg
 
TE
arrgh84

arrgh84

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.10.2014
Beiträge
263
Reaktionspunkte
193
Da sieht jedes einzelne so toll aus, das könnte man eingerahmt aufhängen. :top:
.., aber das kennt wohl jeder und es hängt bei mir im Flur in Din A3 Größe an der Wand.
Ha! Inspiriert von der Erwähnung deiner Wohnungsdekoration, habe ich mir dasselbe gedacht! ;)

Backbone

Grafisch ist Backbone meiner Meinung nach eines der schönsten Pixelartspiele der letzten Jahre.
Den melancholischen Dachs vor dem Hintergrund der City Skyline könnte ich mir allerdings auch im Din A3-Format vorstellen
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.513
Reaktionspunkte
2.747
Loom

Loom ist 1990 erschienen. Ich hab's allerdings erst vor 3 oder 4 Jahren zum ersten Mal gespielt und dabei die Screenshots unten gemacht. Wirklich schade, dass das Spiel nie einen Nachfolger bekommen hat. Eigentlich war Loom als Trilogie geplant. Ich finde einzelne Locations grafisch sogar noch einen Ticken schöner, als das sehr viel bekanntere The Secret of Monkey Island, das ebenfalls 1990 erschienen ist.

Loom1.jpg
Loom2.jpg

Den melancholischen Dachs vor dem Hintergrund der City Skyline könnte ich mir allerdings auch im Din A3-Format vorstellen
Yep, darum hab ich auch dieses Bild ausgesucht: Die schöne melancholische Stimmung dort auf dem Dach, hat mich ein wenig an den Film 'The Crow' erinnert.
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
10.068
Reaktionspunkte
4.360
Website
rpcg.blogspot.com
Loom

Loom ist 1990 erschienen. Ich hab's allerdings erst vor 3 oder 4 Jahren zum ersten Mal gespielt und dabei die Screenshots unten gemacht. Wirklich schade, dass das Spiel nie einen Nachfolger bekommen hat. Eigentlich war Loom als Trilogie geplant. Ich finde einzelne Locations grafisch sogar noch einen Ticken schöner, als das sehr viel bekanntere The Secret of Monkey Island, das ebenfalls 1990 erschienen ist.

Kommt wahrscheinlich auf die Version an. Ich habe Loom kurz nach Monkey Island Anfang 90er auf dem Amiga durchgespielt und da sah Monkey Island schon merklich besser aus. Loom war eher vom Grafikniveau so zwischen Indie 3 und MI. Und Fate of Atlantis als auch Monkey Island 2 toppten das noch mal ein gutes Stück.
Während ich MI später dann noch mal auf PC in aufgebohrter CD ROM Version gespielt habe traf dies auf Loom jetzt allerdings nicht mehr zu und die PC Version von MI war schon ordentlich aufgebohrt mit besseren und mehr Animationen.

Warum Loom keinen Nachfolger hat sollte aber klar sein, das Ende ist wirklich abschließend. Es war aber wirklich ein sehr schönes Spiel, allerdings durch die Ausrichtung auf die Musik auch nicht sehr zugänglich für Nicht-Musiker.
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.513
Reaktionspunkte
2.747
Kommt wahrscheinlich auf die Version an. Ich habe Loom kurz nach Monkey Island Anfang 90er auf dem Amiga durchgespielt und da sah Monkey Island schon merklich besser aus. Loom war eher vom Grafikniveau so zwischen Indie 3 und MI. Und Fate of Atlantis als auch Monkey Island 2 toppten das noch mal ein gutes Stück.
Während ich MI später dann noch mal auf PC in aufgebohrter CD ROM Version gespielt habe traf dies auf Loom jetzt allerdings nicht mehr zu und die PC Version von MI war schon ordentlich aufgebohrt mit besseren und mehr Animationen.

Warum Loom keinen Nachfolger hat sollte aber klar sein, das Ende ist wirklich abschließend. Es war aber wirklich ein sehr schönes Spiel, allerdings durch die Ausrichtung auf die Musik auch nicht sehr zugänglich für Nicht-Musiker.

Von Loom gab es neben der VGA Version oben (mit 256 Farben) auch eine EGA Version (16 Farben), die grafisch nicht so schön aussah, aber mehr Dialog hatte. Vielleicht hast du die ja damals gespielt? Die VGA Version gab es meines Wissens nach auch nur auf CD Rom mit Sprachausgabe als Audiotrack, was die Dialoglänge damals leider eingeschränkt hat.

Evtl. muss ich nochmal bei GOG nachschauen, ob es dort inzwischen doch eine VGA Version mit den erweiterten Dialogen aus der EGA Version gibt.

*edit* Scheinbar gibt es auf GOG nach wie vor nur die VGA PC Version, die mit gekürzten Dialogen auf CD Rom erschien. Keine EGA Version und auch keine FM Towns Version, die den EGA Content mit VGA Grafik kombiniert hat.
 
Oben Unten