Diablo 2 Resurrected: Alle bekannten Infos zur Open Beta

FelixSchuetz

Redakteur
Mitglied seit
04.05.2005
Beiträge
2.470
Reaktionspunkte
593
Jetzt ist Deine Meinung zu Diablo 2 Resurrected: Alle bekannten Infos zur Open Beta gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Diablo 2 Resurrected: Alle bekannten Infos zur Open Beta
 

Melorien

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.12.2007
Beiträge
17
Reaktionspunkte
3
Irgendwie ist es doch ziemlich verdächtig das der Totenbeschwörer erst nach dem Release spielbar sein wird. Wieso ist das so? ^^ Meine Vermutung ist, das die Grafikengine 8x Totenbeschwörer mit voller Begleiter Anzahl schlicht weg nicht schafft und derbe ruckelt. Erinnert euch mal an das alte Diablo2, da wurden die Totenbeschwörer auch des Öfteren Lag Master genannt weil es schon gereicht hat wenn einer mit voller Anzahl an Skeleten und wiederbelebten ins Spiel kam um zu ruckeln. Stellt euch mal vor da laufen 8 Spieler als Totenbeschwörer rum. Das packt die Engine mit Sicherheit nicht und genau das will Blizzard natürlich erst offiziell zeigen wenn die Leute das Spiel schon gekauft haben. Bin gespannt ob ich recht habe. Wir werden sehen.
 

Malifurion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.03.2009
Beiträge
1.584
Reaktionspunkte
220
Irgendwie ist es doch ziemlich verdächtig das der Totenbeschwörer erst nach dem Release spielbar sein wird. Wieso ist das so? ^^ Meine Vermutung ist, das die Grafikengine 8x Totenbeschwörer mit voller Begleiter Anzahl schlicht weg nicht schafft und derbe ruckelt. Erinnert euch mal an das alte Diablo2, da wurden die Totenbeschwörer auch des Öfteren Lag Master genannt weil es schon gereicht hat wenn einer mit voller Anzahl an Skeleten und wiederbelebten ins Spiel kam um zu ruckeln. Stellt euch mal vor da laufen 8 Spieler als Totenbeschwörer rum. Das packt die Engine mit Sicherheit nicht und genau das will Blizzard natürlich erst offiziell zeigen wenn die Leute das Spiel schon gekauft haben. Bin gespannt ob ich recht habe. Wir werden sehen.
Interessant. Würde mich auch nicht wundern bei Blizzard. Die Beta schau ich mir definitiv an aber das Endprodukt bleibt für mich im Regal liegen.
 

Nobbie

Benutzer
Mitglied seit
19.03.2015
Beiträge
36
Reaktionspunkte
2
Irgendwie ist es doch ziemlich verdächtig das der Totenbeschwörer erst nach dem Release spielbar sein wird. Wieso ist das so? ^^ Meine Vermutung ist, das die Grafikengine 8x Totenbeschwörer mit voller Begleiter Anzahl schlicht weg nicht schafft und derbe ruckelt. Erinnert euch mal an das alte Diablo2, da wurden die Totenbeschwörer auch des Öfteren Lag Master genannt weil es schon gereicht hat wenn einer mit voller Anzahl an Skeleten und wiederbelebten ins Spiel kam um zu ruckeln. Stellt euch mal vor da laufen 8 Spieler als Totenbeschwörer rum. Das packt die Engine mit Sicherheit nicht und genau das will Blizzard natürlich erst offiziell zeigen wenn die Leute das Spiel schon gekauft haben. Bin gespannt ob ich recht habe. Wir werden sehen.
Nope, die Assassine fehlt auch. Beide Klassen sind sehr beliebt und beim Necro feilen sie möglicherweise noch an der Wegfindung der Diener.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jan8419

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.01.2015
Beiträge
271
Reaktionspunkte
46
Das wird auch immer noch so sein, da das Spiel auf dem alten raufgelegt ist und damit läuft. Man sieht es doch schon im Trailer an den Blitzkäfern in der Wüste. Da gibts auch den berühmten Lag. Es wurde wirklich alles so gelassen wie damals. Was ich persönlich falsch finde.
Persönlich hätte ich mir gerne andere Skillbelegung (nicht F1 usw) gewünscht und auch bei den Tränken eine Änderung.
 

RoteRosen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.10.2020
Beiträge
449
Reaktionspunkte
113
Irgendwie ist es doch ziemlich verdächtig das der Totenbeschwörer erst nach dem Release spielbar sein wird. Wieso ist das so? ^^ Meine Vermutung ist, das die Grafikengine 8x Totenbeschwörer mit voller Begleiter Anzahl schlicht weg nicht schafft und derbe ruckelt. Erinnert euch mal an das alte Diablo2, da wurden die Totenbeschwörer auch des Öfteren Lag Master genannt weil es schon gereicht hat wenn einer mit voller Anzahl an Skeleten und wiederbelebten ins Spiel kam um zu ruckeln. Stellt euch mal vor da laufen 8 Spieler als Totenbeschwörer rum. Das packt die Engine mit Sicherheit nicht und genau das will Blizzard natürlich erst offiziell zeigen wenn die Leute das Spiel schon gekauft haben. Bin gespannt ob ich recht habe. Wir werden sehen.
Also genau das erkennt man schon in den derzeitigen Gameplay-Videos, daher kannst du davon ausgehen, dass du damit Recht behalten wirst.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.465
Reaktionspunkte
4.567
......und beim Necro feilen sie möglicherweise noch an der Wegfindung der Diener.
Da wird nichts geändert. Wie Blizzard schon sagte, am direktem Spiel ändern sie nichts. Und außer in der Wurmgruft konnte man mit seiner Skelett Armee eigentlich ganz zufrieden sein.
Sonst könnten sie ja auch gleich bei den Söldnern und auch der Extra Söldnerin (Wally) der Amazone Hand anlegen.
 

Melorien

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.12.2007
Beiträge
17
Reaktionspunkte
3
Das wäre aber echt nicht so toll. Wenn von einen alten Game ein Remaster raus kommt, erwarte ich eigentlich das es wenigstens technisch fehlerfrei läuft und das die Grafik Engine nicht die selben Probleme wie früher hat. Das die Entwickler an der Wegfindung arbeiten glaub ich eher weniger, das wird ja mehr oder weniger übers alte Game drüber gebügelt die Wegfindung müsste ja noch von der alten Engine kommen. Na hoffentlich verkackt Blizzard nicht schon wieder. Langsam wird die Luft dünn für Blizzard. Wenn sie das verkacken und danach noch Diablo4 können sie einpacken. Die World of Warcraft Kuh können sie auch immer weniger melken.
 

Nobbie

Benutzer
Mitglied seit
19.03.2015
Beiträge
36
Reaktionspunkte
2
Das wäre aber echt nicht so toll. Wenn von einen alten Game ein Remaster raus kommt, erwarte ich eigentlich das es wenigstens technisch fehlerfrei läuft und das die Grafik Engine nicht die selben Probleme wie früher hat. Das die Entwickler an der Wegfindung arbeiten glaub ich eher weniger, das wird ja mehr oder weniger übers alte Game drüber gebügelt die Wegfindung müsste ja noch von der alten Engine kommen. Na hoffentlich verkackt Blizzard nicht schon wieder. Langsam wird die Luft dünn für Blizzard. Wenn sie das verkacken und danach noch Diablo4 können sie einpacken. Die World of Warcraft Kuh können sie auch immer weniger melken.
Ich habe einen 5 Jahre alten PC mit GTX 960, und bei mittleren Grafikeinstellungen läuft das Game und sieht gut aus.
 

Nobbie

Benutzer
Mitglied seit
19.03.2015
Beiträge
36
Reaktionspunkte
2
Da wird nichts geändert. Wie Blizzard schon sagte, am direktem Spiel ändern sie nichts. Und außer in der Wurmgruft konnte man mit seiner Skelett Armee eigentlich ganz zufrieden sein.
Sonst könnten sie ja auch gleich bei den Söldnern und auch der Extra Söldnerin (Wally) der Amazone Hand anlegen.
Classic hin oder her, Blizzard wird - abhängig vom Feedback der Spieler - D2R für ein modernes Publikum sicher weiter optimieren und hier und da auch balancen. Wer das Original will, kann es jederzeit weiterhin spielen. Das ist zumindest der aktuelle Tenor bei Reddit.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.465
Reaktionspunkte
4.567
Classic hin oder her, Blizzard wird - abhängig vom Feedback der Spieler - D2R für ein modernes Publikum sicher weiter optimieren und hier und da auch balancen. Wer das Original will, kann es jederzeit weiterhin spielen. Das ist zumindest der aktuelle Tenor bei Reddit.
Okey, wo steht diese Aussage seitens Blizzard?
 

Chroom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.10.2014
Beiträge
1.112
Reaktionspunkte
457
Classic hin oder her, Blizzard wird - abhängig vom Feedback der Spieler - D2R für ein modernes Publikum sicher weiter optimieren und hier und da auch balancen. Wer das Original will, kann es jederzeit weiterhin spielen. Das ist zumindest der aktuelle Tenor bei Reddit.
Was sie ja schon mit Warcraft 3 reforged bewiesen haben :P
 
TE
FelixSchuetz

FelixSchuetz

Redakteur
Mitglied seit
04.05.2005
Beiträge
2.470
Reaktionspunkte
593
Classic hin oder her, Blizzard wird - abhängig vom Feedback der Spieler - D2R für ein modernes Publikum sicher weiter optimieren und hier und da auch balancen.
Davon ist - nach aktuellem Stand - nicht auszugehen. Resurrected soll Diablo 2: LoD ausdrücklich nicht verändern, das Balancing mit eingeschlossen.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.465
Reaktionspunkte
4.567
Davon ist - nach aktuellem Stand - nicht auszugehen. Resurrected soll Diablo 2: LoD ausdrücklich nicht verändern, das Balancing mit eingeschlossen.
Genau so hat es Blizzard formuliert und die D2/LoD Fans wollen auch genau das so haben.
Auch wenn D2 weit davon weg ist perfekt zu sein, aber Blizzard macht da genau das richtige. Finger weg vom Grundspiel.
Ich brauche kein Spiel für ein sogenanntes modernes Sozial Media Publikum.
Und wer damit nichts anfangen kann, es gibt genug Alternativen.
 

Nobbie

Benutzer
Mitglied seit
19.03.2015
Beiträge
36
Reaktionspunkte
2
Davon ist - nach aktuellem Stand - nicht auszugehen. Resurrected soll Diablo 2: LoD ausdrücklich nicht verändern, das Balancing mit eingeschlossen.
Ich gehe davon aus, dass Blizzard den Wünschen der Community folgen wird und davon gibt's bereits einige (bei Reddit und im offiz. Forum). ^^
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.465
Reaktionspunkte
4.567
Ich gehe davon aus, dass Blizzard den Wünschen der Community folgen wird und davon gibt's bereits einige (bei Reddit und im offiz. Forum). ^^
Dann verlink doch bitte mal ein paar dieser Threads/Wünsche. Aber nur aus dem Blizzard Forum bitte, Bild/Reddit interessiert nicht die Bohne.
 

Nobbie

Benutzer
Mitglied seit
19.03.2015
Beiträge
36
Reaktionspunkte
2

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.465
Reaktionspunkte
4.567
Das was du da meinst ist ein spezielles Unterforum auf Reddit, geführt aber von Blizzard, das ist was anderes.
Aber ist ja auch jetzt egal meine p.M., wo sind die Links zum D2:R Forum wo die User sich eben, sagen wir mal, etwas anderes Wünschen als versprochen war.
Und von welcher Community sprichst du, von den alten Fans oder von denen die das alte Spiel gar nicht kennen? Das ist nämlich ein Großer Unterschied.
 

Nobbie

Benutzer
Mitglied seit
19.03.2015
Beiträge
36
Reaktionspunkte
2
Das was du da meinst ist ein spezielles Unterforum auf Reddit, geführt aber von Blizzard, das ist was anderes.
Aber ist ja auch jetzt egal meine p.M., wo sind die Links zum D2:R Forum wo die User sich eben, sagen wir mal, etwas anderes Wünschen als versprochen war.
Und von welcher Community sprichst du, von den alten Fans oder von denen die das alte Spiel gar nicht kennen? Das ist nämlich ein Großer Unterschied.
https://www.reddit.com/r/Diablo/ ist der offizielle Reddit Diablo-Kanal.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.465
Reaktionspunkte
4.567
Jo.
Und wo sind sie denn nun die Links von dir?
 
Oben Unten