Dawn of Magic

Elenchen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.04.2007
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Hi ihr alle....
nachdem Dawn of Magic ja am Freitag rausgekommen ist, spiele ich mit dem Gedanken, es mir zu kaufen.....die Demo habe ich lange gespielt und sie hat mir auch gefallen.....die Tests, die ich bisher gelesen habe, sind auch nicht wirklich schlecht ausgefallen.....bevor ich mir das Ding zulege, wollt ich mal fragen, obs vielleicht schon jemand von euch in der Vollversion hat und etwas dazu schreiben kann (ist es wie die Demo, ist die Steuerung wirklich so gewöhnungsbedürftig, wie ist der Schwierigkeitsgrad, etc.)....
Würde mich freuen, hier etwas zu lesen....

LG
Elena
 

Dumbi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.03.2003
Beiträge
4.439
Reaktionspunkte
0
Ja, die Steuerung ist tatsächlich sehr gewöhnungsbedürftig, eigentlich so wie das ganze Spiel. Es ist keinesfalls schlecht, aber trotzdem weit entfernt von aktuellen Genre-Gößen wie Titan Quest oder alten Klassikern wie Diablo 2. Schuld daran ist m.M.n. das Design das Spiels. Die wählbaren Charaktere sind ein Witz, das auf Magie fixierte Kampfsystem wird viele Leute abschrecken und die Umgebungen sind zwar hübsch, aber trostlos. Außerdem sind die Quests nicht wirklich einfallsreich, sofern man denn in den total unübersichtlichen Städten überhaupt einen Questgeber findet. Garniert wird das ganze mit einem unausgegorenen Schwierigkeitsgrad.

Wie gesagt, das Spiel erlaubt sich zwar keine größeren Patzer, aber neben der Konkurrenz weiß es nicht so recht zu überzeugen. Daher kann ich für Dawn of Magic leider keine uneingeschränkte Kaufempfehlung aussprechen, da Diablo 2 und Konsorten günstiger sind und mehr Spaß machen. Lediglich wer nach neuer Dauer-Klickerei lechzt, sollte sich das Spiel mal näher anschauen. Momentan ist noch ein Review von mir in Arbeit, das sollte die nächsten Tag online sein. Ich werde es dann hier verlinken.
 
TE
E

Elenchen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.04.2007
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Hui, das ging ja schnell....danke dir....mein Problem ist, dass ich D2 schon so lange gezockt habe, dass ich es nicht mehr sehen kann....und bei DoM habe ich besondere Hoffnungen in das, sagen wir mal, alternative Herangehen an das Spieldesign gesetzt.....du schreibst ja, dass das schon gegeben ist....wenn es sonst keine größeren Patzer macht, denke ich, ich sollte es mir mal genauer anguggn....zumindest werd ich aber erst mal deine Preview abwarten *g*

Elena
 
TE
E

Elenchen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.04.2007
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Sodele....mittlerweile habe ich das Spiel gekauft und auch lange gezockt....es war im Endeffekt eine gute Entscheidung...toller Humor, schräge CHaraktere und Gegner sowie endlose Möglichkeiten der Charakterentwicklung liefern ordentlich value for money....jedem, der nicht gerade allzu einfache Kost sucht, sei dieser Happen wärmstens empfohlen....

LG

Elena
 

doceddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
2.628
Reaktionspunkte
0
ich fand das spiel nicht besonders gut. mehr als 10€ würde ich dafür nicht ausgeben. loki ist jetzt meine neue hoffnung :)
 
Oben Unten