Darf Laufwerksbuchstaben einer Partition unter Vista nicht entziehen

M

MiffiMoppelchen

Gast
Howdy.

Ich habe auf einer HDD zwei primäre Partitionen:
- XP
- Vista

XP wurde zuerst installiert. Dann wurde Vista installiert. Klappte beides ohne Probleme.

Boote ich XP, kann ich in der Datenträgerverwaltung den Laufwerksbuchstaben (F:) für die Vista-Partition entfernen.
Boote ich Vista, dann darf ich den Laufwerksbuchstaben für XP (D:) nicht entfernen, weil...
... siehe Bild:

http://mitglied.lycos.de/bratworscht/bilder/vistaxp.jpg

Unter Vista wird die XP-Partition als "Systempartition" geführt - ich weiss nicht, wieso, und, viel wichtiger, wie man den "Fehler" behebt.
Ziel der Übung ist, dass ich auch unter Vista der Partition von XP den Laufwerksbuchstaben entziehen - oder zumindest nach hinter verschieben kann.
Laufwerk D soll halt auch unter Vista für meine Daten herhalten und kein dazwischengemogeltes XP.


Interessanterweise habe ich das Problem mit Windows 7 RC nicht!
Anstatt Vista hatte ich mal Win7 auf der zweiten Partition installiert. In beiden Betriebssystemen ("XP" und "Win7") konnte ich dem jeweils anderen OS den Laufwerkbuchstaben in der Datenträgerverwaltung abmontieren.


Hat jemand eine Idee, wie ich Vista installieren bzw einrichten muss, damit das mit dem Laufwerksbuchstaben klappt?
 
TE
M

MiffiMoppelchen

Gast
Ok, hab's gelöst, indem ich Vista entfernt und XP x64 installiert habe. Dort klappte es mit dem 'verstecken' der Partitionen. :B
 

cbw249

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.05.2001
Beiträge
1.772
Reaktionspunkte
22
Systempartitionen sind bei Windows ein Heiligtum, diese kann man nur schwer bearbeiten bzw den Pfad umbenennen. Bei Xp geht es aber Vista ist dort ganz energisch dagegen.
 
TE
M

MiffiMoppelchen

Gast
cbw249 am 25.07.2009 15:54 schrieb:
Systempartitionen sind bei Windows ein Heiligtum, diese kann man nur schwer bearbeiten bzw den Pfad umbenennen. Bei Xp geht es aber Vista ist dort ganz energisch dagegen.
Win7 hatte das Problem auch nicht. Dort wurde XP nicht als Systempartition angesehen, sodass ich den Laufwerksbuchstaben der XP-Partition entfernen konnte.
Tja, keine Ahnung, was das soll - beim einen geht's, beim anderen nicht. Hat man halt einen Grund, weiter auf Vista herumzuhacken... :B
 
Oben Unten