Steam Guard funktioniert nicht richtig

rohan123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2004
Beiträge
703
Reaktionspunkte
15
Hallo Leute !

Das neue Steam guard ist da, und sorgte bei mir zuallererst für einen riesen Schrecken, und dann für Verwirrung, und dann letzt führte es dazu, dass es mich 1 Stunde daran hinderte, ein Spiel zu spielen. Habs aus geamcht.
Wieso?

Nun ich nutze ein Dual-Boot-System - Vista und 7. Auf beiden ist Steamm installiert. Nun wollte ich mich unter Vista einloggen, und da kam die schöne Meldung, man solle doch einen Authentifizierungscode eingeben, welchen man per Mail zugeschickt bekommen hat. Auf die Gmail-Adresse. Ich nutze GMail nicht, sondern was Anderes. Oh Schreck.

Dann änderte ich mein Passwort, und merkte dann, dass es daran lag, dass ich ein Bualboot nutze. Also mit 7 hochgefahren, eingeloggt, und den Code angesehen. Dann wieder zu Vista, und dann Code eingeben bei steam, welcher an meine Mail geschickt wurde. Der Code stimmte nicht. Gut 2. Versucht. Dann stimmte der Code, und er versprach mir, diesen computer zukünftig zu authorisieren, und reinzulassen. Als ich mich dann testweise ausloggte, und wieder einloggen wollte, fragte er wieder nach diesem Code. Nanu? Er hatte doch hoch und heilig versprochen, dass der "2. Computer" jetzt zukünftig authorisiert ist.

Nein nein, Valve. Da ist was verbuggt. Ihr schickt einen Code, der einmal funktioniert, dann wieder nicht. Ich habs aus gemacht. Denn es funktioniert einfach nicht.

Wenn es allerdings richtig funktionieren würde, dann ist das sicher ein gutes Feature. Bevor es aber nicht debuggt ist, werd ich es erst mal aus lassen.
 
Oben Unten