• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

Chrome öffnet Links in Popup Fenstern statt in neuen Tabs

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.965
Reaktionspunkte
9.610
Chrome öffnet Links in Popup Fenstern statt in neuen Tabs

Von gestern auf heute öffnet Chrome Links, die ich mit

mittlere Maustaste
oder mit
linker Maustaste + STRG

in einem neuen Tab öffnen will, in einem Popup Fenster (die ich allesamt blocke).

Rechtsklick + "in neuem Tab öffnen" per Kontextmenü funktiniert wie vorher auch.

Chrome Version: 71.0.3578.98
Win 10

Was ich als mögliche Ursache zuletzt gemacht hatte:
Eine YouTube Downloader Erweiterung installiert.
Diese hatte mir allerdings ein halbes Dutzend Werbeergebnisse auf die Google Suchseite geladen (via AdRail), weshalb ich die Erweiterung kurzerhand wieder deinstalliert habe.

Ich meine aber, nach der Deinstallation hätte das noch problemlos funktioniert. Bloß heute nicht mehr. :|

In Edge funktioniert meine Maus noch genauso wie gewünscht:
MMT: neuer Tab
LMT+STRG: neuer Tab

Es muß also irgendwie an Chrome-Einstellungen/Erweiterungen liegen.
 

RichardLancelot

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2007
Beiträge
1.322
Reaktionspunkte
81
Da es dafür keine Einstellung zu geben scheint würde ich wohl meine Lesezeichen sichern und anschließend die Einstellungen auf Standard zurücksetzen. Hab eben mal in einer jungfräulichen Installation geschaut, da funzt es wie es soll. MMT -> neuer Tab

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
 
TE
TE
Worrel

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.965
Reaktionspunkte
9.610
So, Problem lagt in der Erweiterung Ghostery. Nach Deaktivierung der Erweiterung funktioniert der mmb endlich wieder wie er soll. :)
 
Oben Unten