• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

CES: PS5, Xbox Series X und mehr: Die Hardware-Highlights

AntonioFunes

Autor
Mitglied seit
29.09.2010
Beiträge
418
Reaktionspunkte
94
Jetzt ist Deine Meinung zu CES: PS5, Xbox Series X und mehr: Die Hardware-Highlights gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: CES: PS5, Xbox Series X und mehr: Die Hardware-Highlights
 

MichaelG

Mitglied
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.912
Reaktionspunkte
7.424
Intel und eigene Grafikkarten? Da muß Intel schon ordentlich was aufbieten, damit sie sich etablieren können.

Vergleichbare Leistung zu Nvidia/AMD-Pendants oder gar besser und ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Damit AMD-Preise oder günstiger. Sonst wird es mit der Findung eines Marktanteils schwer.
 

Promego

Mitglied
Mitglied seit
11.02.2017
Beiträge
272
Reaktionspunkte
49
SanDisk beziehungsweise Western Digital (beide Unternehmen gehören zusammen) brachte wiederum eine SSD mit, die für Backups oder den mobilen Gebrauch gedacht ist. Dies allein ist nichts Besonderes - allerdings bietet besagte externe SSD satte acht Gigabyte Speicherplatz. Es handelt sich allerdings bei der auf der CES gezeigten SSD noch um einen Prototyp, der dank USB 3.2-Schnittstelle hohe Transferraten erzielen kann.

WOW - satte acht Gigabyte Speicherplatz - und noch dazu ausgeschrieben!
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.854
Reaktionspunkte
836
Intel und eigene Grafikkarten? Da muß Intel schon ordentlich was aufbieten, damit sie sich etablieren können.

Vergleichbare Leistung zu Nvidia/AMD-Pendants oder gar besser und ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Damit AMD-Preise oder günstiger. Sonst wird es mit der Findung eines Marktanteils schwer.

Intel hat am Anfang gesagt das sie erst nur im Einsteigersegment anbieten möchten, die Frage ist doch was sie besser machen können als die beiden großen außer am Preis schrauben.
 

MichaelG

Mitglied
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.912
Reaktionspunkte
7.424
Einsteigersegment ? Quasi auf Basis einer GTX 1050 oder ähnlich ? Naja mal sehen. Wenn können sie wirklich nur über den Preis gehen (imho).
 
Oben Unten