Blonde Haare mit Paintshop Pro schwarz färben?

MICHI123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2004
Beiträge
4.067
Reaktionspunkte
52
Blonde Haare mit Paintshop Pro schwarz färben?

Hi,
ich will bei nem Bild die Blonden Haare so ändern, dass es so aussieht als wären sie schwarz. also so wie echte schwarze haare. Wie mach ich das am besten? Einfach markieren, sättigung und helligkeit runter sorgt nicht für den gewünschten effekt.

danke schonmal

cye
 

fragee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.04.2004
Beiträge
281
Reaktionspunkte
0
AW: Blonde Haare mit Paintshop Pro schwarz färben?

Ich hab zwar nicht PSP, aber bei Photshop gibts den Befehl für Umfärben, ich weiß nicht genau wie der heißt, ist aber auch egal. Gibts sowas bei PSP nicht? Ansonsten benutz mal die Hilfe.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Blonde Haare mit Paintshop Pro schwarz färben?

MICHI123 am 11.04.2007 14:47 schrieb:
Hi,
ich will bei nem Bild die Blonden Haare so ändern, dass es so aussieht als wären sie schwarz. also so wie echte schwarze haare. Wie mach ich das am besten? Einfach markieren, sättigung und helligkeit runter sorgt nicht für den gewünschten effekt.

danke schonmal

cye

naja, so ganz simpel geht das nicht. du hat ja da einzelne haare, die je nach lichtinefall etwas anders aussehen. du kannst ne maske drüberlegen und mit dingen wie eben kontrast usw. spielen, aber so richtig geht das vermutlich nur, wenn du einzelne teile der frisur jeweils einzeln bearbeitest.

damit es echt aussieht musst du aber in jedem falle ne ganze weile dran arbeiten.

ein "trick" wäre: die frisur GENAU maskieren, dann von einem anderen foto mit jemand, der eine ähnliche frisur in schwarz hat, dessen frisur grob ausschneiden und dann über die maske des originalbildes legen. der "pinsel" mit der schwarzen frisur sollte dabei etwas größer sein als der maskirte bereich. dann malst du den maskierten bereich quasi mit einem "schwarzhaar pinsel" an. wenn du etwas transparanz läßt wirkt es vielleicht besser.

aber die frisur sollte aus ähnlichem winkel und lichtverhältnissen stammen.
 

RickSkywalker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.03.2003
Beiträge
436
Reaktionspunkte
0
AW: Blonde Haare mit Paintshop Pro schwarz färben?

Einfach ein Feld markieren mit dem Markieren-Tool (also die Haare) und dieses Feld in einer neuen Ebene schwarz färben. Mit dem Regler für Transparenz stellst du die schwarze Fläche dann so ein, dass man die Form der Haare etc. noch durchsieht, es aber sonst wie schwarze Haare ausschaut.
 
TE
MICHI123

MICHI123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2004
Beiträge
4.067
Reaktionspunkte
52
AW: Blonde Haare mit Paintshop Pro schwarz färben?

fragee am 11.04.2007 15:12 schrieb:
Ich hab zwar nicht PSP, aber bei Photshop gibts den Befehl für Umfärben, ich weiß nicht genau wie der heißt, ist aber auch egal. Gibts sowas bei PSP nicht? Ansonsten benutz mal die Hilfe.
Klar gibt es das, aber schwarz ist keine Farbe ;) Blonde Haare in Rote umfärben ist (nach genauem markieren) ja kein Problem, aber bei schwarz kann man nicht einfach ein par Regler auf "schwarz" schieben.

RickSkywalker am 11.04.2007 15:29 schrieb:
Einfach ein Feld markieren mit dem Markieren-Tool (also die Haare) und dieses Feld in einer neuen Ebene schwarz färben. Mit dem Regler für Transparenz stellst du die schwarze Fläche dann so ein, dass man die Form der Haare etc. noch durchsieht, es aber sonst wie schwarze Haare ausschaut.
Hab ich schon versucht, auch verschiedene berlagerungsmethoden wie "Überzug" oder "dunklere Farben" bringen irgendwie nicht den gewünschten Effekt. Sieht einfach nicht echt aus.

Herbboy am 11.04.2007 15:26 schrieb:
ein "trick" wäre: die frisur GENAU maskieren, dann von einem anderen foto mit jemand, der eine ähnliche frisur in schwarz hat, dessen frisur grob ausschneiden und dann über die maske des originalbildes legen. der "pinsel" mit der schwarzen frisur sollte dabei etwas größer sein als der maskirte bereich. dann malst du den maskierten bereich quasi mit einem "schwarzhaar pinsel" an. wenn du etwas transparanz läßt wirkt es vielleicht besser.

aber die frisur sollte aus ähnlichem winkel und lichtverhältnissen stammen.
hm, das Bild ist nicht direkt ein normales Bild wo man einfach von wem anders die Haare kopieren kann, die Haare gehen ins Gesicht usw, das klappt mit Anderen Haaren reinkopieren net.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Blonde Haare mit Paintshop Pro schwarz färben?

MICHI123 am 11.04.2007 16:24 schrieb:
hm, das Bild ist nicht direkt ein normales Bild wo man einfach von wem anders die Haare kopieren kann, die Haare gehen ins Gesicht usw, das klappt mit Anderen Haaren reinkopieren net.
wenn du diese strähne im gesicht exakt umrandest, so dass die haut drumherum NICHT zur maske gehört, dann müßte das gehen.

wie gesagt: ist halt schon ne frikelige arbeit...

du kannst ja ertsmal den "zusammenhängenden" teil der haare maskieren und es so machen, wie beschrieben, und einzelne strähnen usw. maskierst du dann per lupenfunktion in aller ruhe und färbst sie dann ein.


aber einfach nen regler "mach blond schwarz" UND dass es echt aussieht... hmm... so einfach ist das AFAIK nicht. :confused:
 

unterseebotski

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.11.2003
Beiträge
1.327
Reaktionspunkte
0
AW: Blonde Haare mit Paintshop Pro schwarz färben?

MICHI123 am 11.04.2007 14:47 schrieb:
Hi,
ich will bei nem Bild die Blonden Haare so ändern, dass es so aussieht als wären sie schwarz. also so wie echte schwarze haare. Wie mach ich das am besten? Einfach markieren, sättigung und helligkeit runter sorgt nicht für den gewünschten effekt.

danke schonmal

cye
In Photoshop:
Mit Auswahlmaske die Haare auswählen und über die Gradationskurven abdunkeln. Eventuell musst du da mehrmals dran, auf einmal wirst Du es nicht schaffen. Zwischendurch die Sättigung leicht verringern könnte auch helfen, falls es einen Farbstich zu irgendeiner Farbe geben sollte.

Eventuelle Glanzflächen könntest Du vorher mittels weicher Auswahl-Maske auf eine andere Ebene kopieren und dann farblich so anpassen, dass es wie Glanz von schwarzem Haar aussieht.

Auch interessant könnte der Kanalmixer sein, vergleich mal mittels Pipette die Farbwerte (RGB oder CMYK?) schwarzer Haare eines ähnlichen Bildes mit den Werten des aktuellen Bildes und versuche, dich beim Umfärben den Farbwerten zu nähern.

Kannst das Bild auch mal uppen, vielleicht kann ich da auch was machen...
 
Oben Unten