Bildergalerie - Vergessen oder untergegangen: Diese 20 Spiele haben zu Unrecht nur wenig Aufmerksamkeit bekommen

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,744888
 

Vidaro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2007
Beiträge
2.820
Reaktionspunkte
1
Also ansich schöne sammlung gibts allerdings noch einige mehr die wo mir nun gleich einfallen zB Zanzahra: verborgene Portal(Action-Adventure/RPG), Silver (RPG), Fahrenheit,, Paraworld(Strategie), Technomage(Action-Adventure), throne of Darkness(Action-RPG), Battle Realms(strategie), Lionheart (RPG), Arcanum(RPG), Septerra Core (RPG), Drakan usw

Achja und
"Denkt man an Bioware fallen einem Spiele wie Dragon Age: Origins, Mass Effect, The Old Republic oder Baldur's Gate ein. Und genau hier liegt das Problem des Action-Rollenspiels Jade Empire, das als Special Editionfür PC veröffentlicht wurde und zuvor lediglich für Xbox erhältlich war. Kaum jemand erinnert sich an das wunderschöne Spiel. Wenn Sie auf eine ausgeprägte Charakterentwicklung verzichten können, dafür aber eine
spannende Story,
ein tolles Szenario, glaubhafte Charaktere und eine einwandfreie Technik lieben, dann greifen Sie zu. "

Habe ich wohl ein andres Jade Empire gespielt, mit flacher Story, langweiligen Chars und total Linear!
Aber das setting war was neues das stimmt
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.811
Reaktionspunkte
1.314
Habe ich wohl ein andres Jade Empire gespielt, mit flacher Story, langweiligen Chars und total Linear!
Aber das setting war was neues das stimmt
Ist vielleicht Geschmackssache ich fands auf jeden Fall Großartig.

Mir fehlt da in der Liste noch Vampire: Die Maskerade - Bloodlines.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.395
Reaktionspunkte
3.783
eigentlich fehlt ja auch noch Clive Barkers Undying
ich weiß nicht, ich glaub das hat sich doch noch nichtmal 500 mal verkauft
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.009
Reaktionspunkte
6.298
eigentlich fehlt ja auch noch Clive Barkers Undying
ich weiß nicht, ich glaub das hat sich doch noch nichtmal 500 mal verkauft
Was ich mehr als traurig finde, denn es ist einer der besten Horrorshooter überhaupt.

Ich bin da wohl eine Ausnahme, denn ich besitze viele der hier genannten Spiele. Ich bin auch niemand, der sich ein Spiel nur wegen des Namens kauft, sondern bei mir gehts nur darum ob ein Spiel gut ist und da ist es egal, ob es Call of Duty oder Kraxelhuber 0.5 heißt.

Und wenn man liest, dass sich die hier genannten Spiele teilweise miserabel verkauft haben, dass tut echt weh, weil da einige richtig gute Spieleperlen dabei sind, wie z.B. Planescape Torment, welches jeder Rollenspieler unbedingt mal gespielt haben sollte.
 

Mothman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
15.007
Reaktionspunkte
1.682
Website
www.yours-media.de
Wusste garnicht, dass Deus Ex kommerziell eher ein Flop war. Denn eigentlich behauptet jeder Gamer, den man so spricht, von sich das Spiel gespielt zuhaben.
Also an mir lag es jedenfalls nicht, dass das Spiel "gefloppt" ist.
Deus Ex 2 hingegen ist imo zurecht in Vergessenheit geraten.^^
 

thefirstsonnyblack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.09.2007
Beiträge
692
Reaktionspunkte
0
Ich hab da mal eine Frage.

Und zwar wurde hier mal vor einiger Zeit von einem Sci-Fi Shooter berichtet, in dem man auf verschiedenen Planeten landen kann und so abgefahrene Waffen die man mit Insekten füttern muss, gab es auch.

Ich glaube noch zu wissen das der Shooter von einem Russischen Studio entwickelt wird und er hat einen sehr komischen Namen, glaube mit P ging der los. Hier bei PcGames gab es auch tolle Screenshots zu bestaunen.

Wie hießt denn der Shooter nochmal und wie steht es um Ihn ?



Ps: weis jemand was von Chrome 2 ?
 

Bl00dy3y3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2007
Beiträge
339
Reaktionspunkte
1
Also ich finde hier sollte auch MotorM4X stehen, ein wirklich gutes Offroad Game das vor knapp 1-2 Jahren heraus kam und es bietet ein super Verhalten wenn man über Felsen fährt. Ich weis wohl das es hier mal mehrere Screenshots gab, wurde aber das Spiel jemals von PCG getestet?

SWAT 4 ist für mich ein super "geheim" Tipp, ich kram es immer wieder gerne mal raus und zock es im SP oder MP. Ich hatte einmal die Ehre mit ein paar richtig guten Leuten zuzocken, das war ein Erlebniss das ich niemals vergessen werde. Taktik vom feinsten, sei es von der Kommunikation untereinander oder das bestmögliche eindringen in ein Raum und das darauf folgende Briefing :B
 

NinjaWursti

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2005
Beiträge
1.028
Reaktionspunkte
7
Arx Fatalis :X Ein grossartiges Rollenspiel mit bedrückender Atmosphäre. Unheimlich viele Sachen zu entdecken und ausprobieren. Kann ich jedem empfehlen! Werde ich demnächst mal wieder durchspielen :)
Auch interessante Interaktionen sind möglich, wie zB. Fleisch braten, indem man es neben das Feuer legt und wartet bis es gebraten ist^^ Oder man "zeichnet" Runen auf den Bildschirm um Zauber zu sprechen.

Schade das Arkane Studios keinen zweiten Teil machen :(


Wie wärs übrigens noch mit Wizardry 8? Fand ich auch ein sehr tolles Spiel. Oder war das erfolgreich?
 

diego55

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.03.2005
Beiträge
171
Reaktionspunkte
1
Mir fehlt noch Ground Control 2 Das hatte eine klasse Story und eine bombastische Musik, sowie sehr gute Atmosphäre.
 

BaronSengir187

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
303
Reaktionspunkte
1
Also ansich schöne sammlung gibts allerdings noch einige mehr die wo mir nun gleich einfallen zB Zanzahra: verborgene Portal(Action-Adventure/RPG), Silver (RPG), Fahrenheit,, Paraworld(Strategie), Technomage(Action-Adventure), throne of Darkness(Action-RPG), Battle Realms(strategie), Lionheart (RPG), Arcanum(RPG), Septerra Core (RPG), Drakan usw

Achja und

"Denkt man an Bioware fallen einem Spiele wie Dragon Age: Origins, Mass Effect, The Old Republic oder Baldur's Gate ein. Und genau hier liegt das Problem des Action-Rollenspiels Jade Empire, das als Special Editionfür PC veröffentlicht wurde und zuvor lediglich für Xbox erhältlich war. Kaum jemand erinnert sich an das wunderschöne Spiel. Wenn Sie auf eine ausgeprägte Charakterentwicklung verzichten können, dafür aber eine
spannende Story,
ein tolles Szenario, glaubhafte Charaktere und eine einwandfreie Technik lieben, dann greifen Sie zu. "

Habe ich wohl ein andres Jade Empire gespielt, mit flacher Story, langweiligen Chars und total Linear!
Aber das setting war was neues das stimmt
Dann hast du wirklich ein anderes gespielt ^^
 

Zapfenbaer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.10.2007
Beiträge
735
Reaktionspunkte
1
Ein paar der Screenshots hauen nicht hin:

Beyond Good & Evil - der Shot stammt aus dem Promo-Video von Beyond Good & Evil 2

Heavy Metal F.A.K.K.2 - der Shot muß aus irgendeiner Ur-Version stammen, im Spiel hatte die Gute deutlich provokantere Klamotten an. :-D



Ansonsten sehr schöne Erinnerungen an gute Spiele. Besonders Nexus kann ich jedem empfehlen, solche Spiele gibt es einfach viel zu wenige.

Man könnte vielleicht noch den Shooter Tribes III: Vengeance mit in die Galerie aufnehmen. Normalerweise jucken mich solche Spiele nicht, aber Vengeance war außergewöhnlich. Besonders die Art, die Geschichte zu erzählen war ziemlich extravagant.
 

wertungsfanatiker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.11.2007
Beiträge
1.078
Reaktionspunkte
55
Überraschend viele vergessene oder zu wenig beachtete Rollenspiele:
Deus Ex: zu komplex, zu sehr der Entscheidungsfreiheit verpflichtet ? Deus Ex ist nicht nur aus diesen Gründen für Erwachsene gedacht und für wirkliche Computerspieler, eines der Spiele des Jahzehnts
P.T.: ein Pflichtspiel für jeden Computerrollenspieler, bestes Setting, großartige Story, das Adventure - CRPG, nur knapp hinter Deus Ex
Deus Ex: Invisible Wars: immer noch gut - auch hier wegen Entscheidungsfreiheit und trotz Verringerung des Rollenspielanteils
Jade Empire: das schwächste Bioware - Spiel und immer noch gut genug, um neben TW das Rollenspiel des Jahres 2007 zu sein - das sagt alles (die charaktere waren immerhin witzig, die Story war gut, das Spiel linear, das Setting exotisch und mal was anderes) über Bioware !
Arx Fatalis: der inoffizielle Nachfolger zu Ultima Underworld, gut und mit bis heute einzigartigem Magiesystem
(Malen), aber nicht jedermanns Sache (auch nicht meine - wegen der fehlenden Abwechslung in den Dungeons und wegen des Malens)
Anachronox: leider nie gespielt, soll aber für Final Fantasy - Fans gut sein
 

webmancer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.09.2009
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Einige Perlen dabei, die ihrer zeit einfach voraus waren.
Z zum Beispiel hätte in der heutigen zeit von highspeedstrategie ohne basisbau sicher riesigen erfolg gehabt!
 
TE
SebastianThoeing

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
Und zwar wurde hier mal vor einiger Zeit von einem Sci-Fi Shooter berichtet, in dem man auf verschiedenen Planeten landen kann und so abgefahrene Waffen die man mit Insekten füttern muss, gab es auch.

Ich glaube noch zu wissen das der Shooter von einem Russischen Studio entwickelt wird und er hat einen sehr komischen Namen, glaube mit P ging der los. Hier bei PcGames gab es auch tolle Screenshots zu bestaunen.

Wie hießt denn der Shooter nochmal und wie steht es um Ihn ?
Du meinst sicher The Precursors oder? Leider gab is naher Vergangenheit keine großen Neuigkeiten dazu. Das Spiel wurde in Russland bereits im Dezember veröffentlicht. Wann und ob das Spiel auch nach Deutschland kommt, ist nicht bekannt. Entwickler ist Deep Shadows.
 

Occulator

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2005
Beiträge
1.261
Reaktionspunkte
1
Wusste garnicht, dass Deus Ex kommerziell eher ein Flop war. Denn eigentlich behauptet jeder Gamer, den man so spricht, von sich das Spiel gespielt zuhaben.
Also an mir lag es jedenfalls nicht, dass das Spiel "gefloppt" ist.
Deus Ex 2 hingegen ist imo zurecht in Vergessenheit geraten.^^
/sign

Bleibt nur zu hoffen, dass teil 2 ein wenig mehr vom ersten Teil hat
 

Hurrican

Benutzer
Mitglied seit
08.05.2003
Beiträge
36
Reaktionspunkte
0
Hmm Also Deus Ex, Nexus The Jupiter Accident, N.I.C.E 2, S.W.A.T. 4, Vietcong + Addons habe ich auch hier und diese Games haben micht echt gefesselt, sei es J.C. Denton mit seiner geilen Armbrust und den Transquelizer Pfeilen oder Nexus (ursprünglich Imperium Galactica 3), S.W.A.T 4 mit seinem Pfefferspray *g* und natürlich Vietcong was mir die Schweißperlen bei jedem Schritt auf die Stirn trieb (vor allem im MP einfach nur Brachial mit Sound von Jimmy Hendrix) herrliche Zeiten waren das an die ich gerne und mit wehmut zurück denke. Auch Imperium Galactica 1+2 haben mich lange in stimmung gehalten das Universum zu erobern. Wobei der 1 Teil noch genial war (80% der Aliens hassen sie) :B . Hmm Ich würde noch RTL Boxmanager anführen auch eher ein Nieschenprodukt aber genial einen Boxstall zu führen.


MfG Hurrican
 

Zapfenbaer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.10.2007
Beiträge
735
Reaktionspunkte
1
Und zwar wurde hier mal vor einiger Zeit von einem Sci-Fi Shooter berichtet, in dem man auf verschiedenen Planeten landen kann und so abgefahrene Waffen die man mit Insekten füttern muss, gab es auch.

Ich glaube noch zu wissen das der Shooter von einem Russischen Studio entwickelt wird und er hat einen sehr komischen Namen, glaube mit P ging der los. Hier bei PcGames gab es auch tolle Screenshots zu bestaunen.

Wie hießt denn der Shooter nochmal und wie steht es um Ihn ?
Du meinst sicher The Precursors oder? Leider gab is naher Vergangenheit keine großen Neuigkeiten dazu. Das Spiel wurde in Russland bereits im Dezember veröffentlicht. Wann und ob das Spiel auch nach Deutschland kommt, ist nicht bekannt. Entwickler ist Deep Shadows.
 
Muß man auf jeden Fall im Auge behalten, eine Mischung aus Shooter und Weltraum-Simulation. Ob das aber gut ist, weiß noch keiner, habe auf Anhieb noch keine Reviews im Netz gefunden. Das letzte Spiel, das sowas versucht hat, war Parkan II (auch aus Rußland) und das war wohl eher ein Griff ins Klo.
 

DentonJC

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.10.2004
Beiträge
157
Reaktionspunkte
1
Jade Empire: das schwächste Bioware - Spiel und immer noch gut genug, um neben TW das Rollenspiel des Jahres 2007 zu sein - das sagt alles (die charaktere waren immerhin witzig, die Story war gut, das Spiel linear, das Setting exotisch und mal was anderes) über Bioware !
Das Setting von Jade Empire mag nicht jedem zugesagt haben (mir gefiel es großartig und erfrischend anders), aber das schwächste Bioware Spiel ist es nicht.
Es hatte die gleiche Spielmechanik wie KotOR und objektiv gesehen wurde es in absolut allen Belangen verbessert. Man konnte vor allem viel mehr in der Welt und mit den Charakteren interagieren, die Story war viel dichter und reichhaltiger ausgearbeitet, besonders bei den Entscheidungsmöglichkeiten. Zudem war das Spiel künstlerisch sehr ästhetisch und eine wahre Schönheit. Daher zumindest gegenüber KotOR das bessere Spiel.
Wobei ich sagen muss, dass ich das Spiel nach KotOR 2 gespielt habe und daher im Vergleich zu diesem nicht fertiggestelltem Spiel, Jade Empire die vollständige Qualität hatte, die KotOR 2 ab Mitte des Spiels an jeder Ecke hat vermissen lassen... Wenigstens gegenüber KotOR 2 ist Jade Empire deutlich besser (gut das ist nicht Bioware).

Aber was Rede ich?: Leute kauft euch Jade Empire! Das Spiel ist ein rundherum gelungenes Spiel, ein zeitloses traumhaft gutes Spielerlebnis. :top:
 

DentonJC

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.10.2004
Beiträge
157
Reaktionspunkte
1
Wusste garnicht, dass Deus Ex kommerziell eher ein Flop war. Denn eigentlich behauptet jeder Gamer, den man so spricht, von sich das Spiel gespielt zuhaben.
Also an mir lag es jedenfalls nicht, dass das Spiel "gefloppt" ist.
Deus Ex 2 hingegen ist imo zurecht in Vergessenheit geraten.^^
/sign

Bleibt nur zu hoffen, dass teil 2 ein wenig mehr vom ersten Teil hat
Was macht eigentlich Warren Spector?
 

thefirstsonnyblack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.09.2007
Beiträge
692
Reaktionspunkte
0
Und zwar wurde hier mal vor einiger Zeit von einem Sci-Fi Shooter berichtet, in dem man auf verschiedenen Planeten landen kann und so abgefahrene Waffen die man mit Insekten füttern muss, gab es auch.

Ich glaube noch zu wissen das der Shooter von einem Russischen Studio entwickelt wird und er hat einen sehr komischen Namen, glaube mit P ging der los. Hier bei PcGames gab es auch tolle Screenshots zu bestaunen.

Wie hießt denn der Shooter nochmal und wie steht es um Ihn ?
Du meinst sicher The Precursors oder? Leider gab is naher Vergangenheit keine großen Neuigkeiten dazu. Das Spiel wurde in Russland bereits im Dezember veröffentlicht. Wann und ob das Spiel auch nach Deutschland kommt, ist nicht bekannt. Entwickler ist Deep Shadows .
Ja, genau das meine ich. Danke.

Waaaaas schon draußen?

OK hab schöne Videos auf Youtube gefunden und das hier http://precursors.forumsfree.de/german-patch-f4/release-29032010-t8.htm da gibt es eine Deutsch Mod zum Download. Da das Spiel selber nur in Russisch (ja auch nicht in Englisch) erschienen ist. Und hier kann man es kaufen http://www.ozon.ru/context/detail/id/4822631/ leider wieder alles Russisch (kann mir jemand helfen :confused: )

Zum Game: Es ist ein Open-World-Shooter mit RPG Elementen :-D (so wie STALKER) Die Spielewelt besteht aus 12 Planeten + Fahrzeuge, Mechs und Raumschiffe. 350 Missionen, Bodengefechte und Weltraumschlachten. WAS will man mehr :-D her damit
 

Prof-G

Benutzer
Mitglied seit
28.02.2010
Beiträge
37
Reaktionspunkte
0
Achja Outcast...

Zum Glück entwickeln Fans seit einigen Jahren "Open Outcast".
Als Grafikmotor kommt die Crysis Engine zum Einsatz und eine Demo gibt es auch schon.

hier gehts zur Projektseite:
http://www.openoutcast.org/wp/
 

Malifurion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.03.2009
Beiträge
1.569
Reaktionspunkte
212
Was ist eigentlich mit Crusader: No Regret, No Remorse? Oder Wing Commander? Okay, das sind zwar etwas ältere Games, waren aber genial und damals kaum zu überbieten, mal ganz davon abgesehen, die extremen Anforderungen von Wing Commander haben so manchen die Haare ausfallen lassen^^

mfg
 

Avenger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.08.2008
Beiträge
108
Reaktionspunkte
0
Da sind echt gute Titel dabei vorallem fand ich Beyond Good & Evil und Psychonauts besonders geil, nur schade dass solche Spiele nicht mehr so geschätzt werden wie früher, stattdessen wird man von Ego Shootern überflutet.
An Arx Fatalis kann ich mich auch noch genau erinnern, vorallem das Zaubersystem fand ich damals echt genial :)
 

Crono

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.11.2003
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Beyond Good and Evil ist ein grandioses Spiel! Es war in jeder Hinsicht gut, ein Spiel das man wirklich aufsaugen kann. Ich bin echt traurig, dass es keinen Nachfolger gibt :( (Ja, ich weiß, angekündigt, aber passieren tut nicht wirklich was)
Nexus find ich auch klasse, spiele diese Art von spielen eigentlich kaum, aber da mach ich ne Ausnahme, ich finde es wirklich einzigartig. Und grafisch macht es sogar heute noch ordentlich was her. Ist ähnlich wie Hegemonia.

Einige andere werd ich definitiv noch nachholen. Outcast, alleine schon wegen der Technik, Anachronox, Arx Fatalis und Deus Ex sollte ich mir auch mal angucken.

Was ich komisch finde: N.I.C.E 2 oO Also wirklich, der erste Teil ist kult, alles danach war kein N.I.C.E mehr. Aber der erste Teil lohnt sich noch nachzuholen ^^

Jade Empire ist nicht mein Setting, ich steh nicht so auf Rpgs die im Asiatischen Raum spielen.

Cu Crono
 

Prime85

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.05.2004
Beiträge
1.257
Reaktionspunkte
92
Website
www.gamesvote.de
Und zwar wurde hier mal vor einiger Zeit von einem Sci-Fi Shooter berichtet, in dem man auf verschiedenen Planeten landen kann und so abgefahrene Waffen die man mit Insekten füttern muss, gab es auch.

Ich glaube noch zu wissen das der Shooter von einem Russischen Studio entwickelt wird und er hat einen sehr komischen Namen, glaube mit P ging der los. Hier bei PcGames gab es auch tolle Screenshots zu bestaunen.

Wie hießt denn der Shooter nochmal und wie steht es um Ihn ?
Du meinst sicher The Precursors oder? Leider gab is naher Vergangenheit keine großen Neuigkeiten dazu. Das Spiel wurde in Russland bereits im Dezember veröffentlicht. Wann und ob das Spiel auch nach Deutschland kommt, ist nicht bekannt. Entwickler ist Deep Shadows .
Ja, genau das meine ich. Danke.

Waaaaas schon draußen?

OK hab schöne Videos auf Youtube gefunden und das hier http://precursors.forumsfree.de/german-patch-f4/release-29032010-t8.htm da gibt es eine Deutsch Mod zum Download. Da das Spiel selber nur in Russisch (ja auch nicht in Englisch) erschienen ist. Und hier kann man es kaufen http://www.ozon.ru/context/detail/id/4822631/ leider wieder alles Russisch (kann mir jemand helfen :confused: )

Zum Game: Es ist ein Open-World-Shooter mit RPG Elementen :-D (so wie STALKER) Die Spielewelt besteht aus 12 Planeten + Fahrzeuge, Mechs und Raumschiffe. 350 Missionen, Bodengefechte und Weltraumschlachten. WAS will man mehr :-D her damit
Da mich das Spiel auch sehr interessiert, habe ich mich auch im WWW umgesehen und dieses http://translate.google.de/translat...p://www.ag.ru/reviews/precursors&sl=ru&tl=de/http://translate.google.de/translat...p://www.ag.ru/reviews/precursors&sl=ru&tl=de/Review gefunden. Klingt leider nicht sehr toll :(

Versuche es doch mal mit nem http://translate.google.de/translat...on.ru/context/detail/id/4822631/&sl=ru&tl=de/http://translate.google.de/translat...on.ru/context/detail/id/4822631/&sl=ru&tl=de/Übersetzer :-D
 
Oben Unten