• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Beyond Good & Evil 2: Spiel noch in "früher Entwicklungphase"

akalukas

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
01.08.2022
Beiträge
354
Reaktionspunkte
8
Website
filmfreitag.de
Puh, dann bin ich ja beruhigt. Dachte schon ich müsste mir bei Null Bewegung in 14/15 Jahren ernsthaft Sorgen machen...

:B
 
Wahrscheinlich sitzen da wirklich nur ne Hand voll Praktikanten die an dem Projekt arbeiten. :B
 
Ich wette Duke Nukem Forever 2 & 3 kommen noch vorher raus.

Sowie

Rayman 4-40
Splinter Cell 7-70
Prince of Persia 6-600

oder

Day of Tentacle 2 bis 222 Quadrilliarden
 
Ich weiß, wie damals Alles über MP4 gelästert hat und BG&E2 als Musterbeispiel für tolle Ankündigungen abgefeiert hat...
5 1/2 Jahre später hört und sieht man rein garnichts vom Projekt und kann sich nur von "Brancheninsidern" zur Spekulation verleiten lassen, ob da überhaupt noch was daraus wird.
Rückblickend hat man eben auch nur ein teures CGI-Film-Filmchen gesehen.
Das was Ancel danach gezeigt hat, sah nach allem außer BG&E aus. Jetzt ist er weg, das Projekt wenn überhaupt nur noch hintergründig und wohl von nem kleinen Team in Entwicklung, ohne Garantie, dass das ein Spiel ist, auf das man sich freuen sollte. Mein Tipp: Alles, was man brauchbares an BG&E2 erarbeitet hat, wird in ein Star-Wars-MMO gesteckt.
Da ist mir MP4 lieber, da weiß ich, dass es seit 3 Jahren bei Retro in guten Händen ist.
 
und BG&E2 als Musterbeispiel für tolle Ankündigungen abgefeiert hat...

das hab ich anders erinnerung.
natürlich hat man sich über die ja nicht unbedingt zu erwartende wieder-ankündigung (e3 2017?) irgendwo gefreut. aber schon damals überwog ganz klar die skepsis, ob das jemals noch was werden würde. gar von einem angeblichen "musterbeispiel für tolle ankündigungen" hat wohl wirklich kaum jemand (aus der community) geredet.

ich zitiere exemplarisch einfach mal diesen coolen typen:

Unbenannt.PNG

dementsprechend sind wohl auch die allerwenigsten so wirklich von der jetzigen (nicht-) entwicklung überrascht.
 
das hab ich anders erinnerung.
natürlich hat man sich über die ja nicht unbedingt zu erwartende wieder-ankündigung (e3 2017?) irgendwo gefreut. aber schon damals überwog ganz klar die skepsis, ob das jemals noch was werden würde. gar von einem angeblichen "musterbeispiel für tolle ankündigungen" hat wohl wirklich kaum jemand (aus der community) geredet.

ich zitiere exemplarisch einfach mal diesen coolen typen:

Anhang anzeigen 24241

dementsprechend sind wohl auch die allerwenigsten so wirklich von der jetzigen (nicht-) entwicklung überrascht.
Ok, das Zitat ist aber ein knappes Jahr nach dem E3 Trailer, als man durch diverse Aussagen skeptisch wurde.
Beim Trailer selbst habe ich da Firenübergreifend andere Erinnerungen. Ich war ja da mit meinem alten Account noch optimistisch gestimmt, in dem ich meinte, Wild würde das neue Last Guardian werden. ?
 
Zurück