• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Batgirl: Gecancelter Film wurde einmal gezeigt, liegt nun im Giftschrank

DC macht sich keine Freunde. Da wandern noch mehr Fans zu Marvel ab, bevor es überhaupt einem 10-Jahresplan gibt. Und der aktuelle Warner-Chef scheint vorher alles an die Wand zu fahren...
 
Das ganze erinnert mich irgendwie sehr an "Der Knabe in Blau - The Emerald of Death" von Friedrich Wilhelm Murnau, der seinen Film (Sein allererstes filmisches Werk überhaupt) angeblich eine Woche vor der Premiere "verloren" hat. Und das wo die Werbeplakate schon hingen. Zeitzeugen sagen jedoch, er habe sich für den Film geschämt, weil er diesen für nicht gut genug hielt und ihn daraufhin absichtlich hat verschwinden lassen.

Das war im Jahr 1919, mittlerweile vor 103 Jahren.

XD
 
Da wandern noch mehr Fans zu Marvel ab, bevor es überhaupt einem 10-Jahresplan gibt.
Ich glaube nicht, dass es so dramatisch sein wird. DC hat ihre eigenen Fans, wie Marvel halt auch, und jeweils der andere kann nicht als Alternative dienen. Ich mag zbsp beide Universen, aber Batman bleibt halt Batman, dass kann Marvel unmöglich ersetzen, genauso wie DC Spiderman nicht ersetzen kann.
Glaube daher nicht, dass "richtige" Fans jetzt davonlaufen werden. Ich persönlich sehe in der Neuorientierung eine große Chance, dass DC endlich mal Marvel Konkurrenz im Live Action Bereich bieten wird.
 
Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

:B
 
DC macht sich keine Freunde. Da wandern noch mehr Fans zu Marvel ab, bevor es überhaupt einem 10-Jahresplan gibt. Und der aktuelle Warner-Chef scheint vorher alles an die Wand zu fahren...
Naja, so dramatisch würde ich das nicht sehen. Wir reden hier von (seitens Kunden) ein Investment um die 10€, da geht keiner aktiv verloren wie zB wenn NVidia jetzt ankündigen würde, dass Geforce 4060 800€ kostet etc (weils ja genug Idioten gab, die die Mondpreise zahlten).
Was man verliert sind nur Potentiale, Marvel war Anfang der 2000er quasi tot und wurde durch konsequente Entwicklung von Kevin Feige zu der Macht, die es heute ist und Disney 4 Milliarden wert war.
 
Zurück
Oben Unten