Asus Maximus VIII Ranger Q-Code 04 Fehler

Redlix

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.03.2017
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hallo zusammen!

Kann der Q-Code 04 durch ein defektes Netzteil entstehehn?

Zur Info:
Ich habe mir vor kurzem einen neuen Rechner zusammengestellt mit oben genannten Mainboard dazu einen Intel I7-7700k sowie laut Asus passendem RAM. Das Problem nun ist dass der Rechner nicht startet un ich nichtmal ins Bios komme. Bios wurde schon auf die version 3007 geflasht und sonst sind alle Stecker korrekt angeschlossen. Laut Mindfactory wurden auch Mb,RAM und Cpu erfolgreich getestet. Das letzte verbliebene Teil was noch nicht kontrolliert wurde ist das Netzteil, da ich leider keinen Ersatz habe kann ich es auch nicht testen.
Ich bedanke mich schonmal im vorraus für euer Bemühem!

MfG Redlix
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Weißt du denn, was der Code genau besagen soll?

Hast du denn mal NUR Board, RAM und CPU getestet, plus Netzteil natürlich? Für die Grafik kannst du ja den Mainboardanschluss nutzen.

Sind die Stromstecker denn korrekt drauf, und auch ALLE, auch der 8Pin-Stecker, der müsste ein gutes Stück links über dem Sockel sein? Du kannst übrigens auch jedes andere Netzteil mal testen, solange es auch die 8Pin-Stecker bietet, denn leistungsmäßig würde auch ein 300W-Modell aus einem BüroPC reichen. Was für ein Netzteil hast du denn?
 
Oben Unten