ASP.NET

spiderman0171

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.04.2003
Beiträge
113
Reaktionspunkte
0
Hallo Community,
da ich in PHP mitlerweile etwas auf'm Kasten hab, hab ich beschlossen wieder bischen etwas neues zu lernen. Jetzt schwebt mir Kop es mal ASP.NET zu versuchen. Besonders gefällt mir die Sache, dass man VB benutzen kann. Da ich öfters in der Arbeit VB Skripte progge, währe ASP.NET mit Sicherheit nicht so schwer zu erlernen für mich.
Jetzt hab ich mir das Microsoft Visuel Web Developer 2005 installiert. Und mir das ganze angeguckt und gemerkt das ich vielleicht doch bischen Hilfe zum Einstieg bzw. Einarbeitung bräuchte. Dummerweise sind die meisten Tutorials, im Internet nicht so das Wahre. Hab es auch schon mit dem openbook von galileo-press versucht, aber das ist auch nicht so der Knüller (bzw. funktionieren die Sachen einfach nicht so wie die das beschreiben) :(
Natürlich hab ich mich jetzt nach einem ordentlichen Buch umgeschaut, aber da die doch ziemlich teuer sind teilweise (~50€ ist in etwa so der normale Preis für die Bücher) , wollte ich mal wissen ob nicht jemand hier vielleicht ein guten Buch-Tipp hat. Natürlich wäre ein guter Link im Internet mit entsprechender Literatur auch top.

MfG Spidy
 
S

skicu

Guest
Gute Bücher kriegt man nur selten unter 50 Euro.

Ich habe mit dem hier sehr gute Erfahrungen gemacht:
http://www.amazon.de/Programming-Microsoft%C2%A9-ASP-NET-Core-Reference/dp/0735621764/ref=pd_bxgy__text_b/303-6246295-5402643

Ansonsten kann man im .NET Bereich die Bücher von wrox normalerweise empfehlen, habe von denen aber nur eines zu UserControls und Webparts.

Suche einfach mal bei Amazon nach wrox.

Aber: Englisch vorausgesetzt. Gute deutsche Fachliteratur im Programmierbereich gibts nur selten... vor allem, wenn man etwas aktuelles will.

Und grundsätzlich:
Ich weiß nicht, ob es evtl. einfacher wäre, erstmal Gründsätzliches über VB.NET zu lernen, bevor du das mit ASP.NET kombinierst.
 
TE
S

spiderman0171

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.04.2003
Beiträge
113
Reaktionspunkte
0
Erstmal Danke,
das mit dem VB.NET hab ich auch schon öfters gelesen. Vielleicht sollte ich das tatsächlich machen. An englische Bücher hab ich mich bisher nicht getraut, auch wenn mein English nicht ganz hoffnungslos ist. Schade das es keine Leseprobe gibt um das bischen abzuschätzen.
Aber nun gut, eine ecke Geld werde ich wohl investieren müssen, da führt wohl nichts dran vorbei.
 
S

skicu

Guest
spiderman0171 am 12.02.2007 10:52 schrieb:
Erstmal Danke,
das mit dem VB.NET hab ich auch schon öfters gelesen. Vielleicht sollte ich das tatsächlich machen. An englische Bücher hab ich mich bisher nicht getraut, auch wenn mein English nicht ganz hoffnungslos ist. Schade das es keine Leseprobe gibt um das bischen abzuschätzen.
Aber nun gut, eine ecke Geld werde ich wohl investieren müssen, da führt wohl nichts dran vorbei.
So schlimm ist das mit den englischen Büchern nicht. Mit Schulenglisch sollte man schon recht weit kommen, das meiste sind sowieso Fachbegriffe, die in deutschen Büchern auch nicht übersetzt würden.
 
TE
S

spiderman0171

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.04.2003
Beiträge
113
Reaktionspunkte
0
Mal schauen. Werde mir dann die Tage mal so ein tolles Buch kaufen (Weiß noch nicht welches, hab aber auf jeden Fall bock mal was neues zu lernen) und mich hier dann laut aufregen wenn ich es nicht auf die Kette bekomme :B
 

Snakemutha

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2003
Beiträge
501
Reaktionspunkte
1
spiderman0171 am 12.02.2007 12:56 schrieb:
Mal schauen. Werde mir dann die Tage mal so ein tolles Buch kaufen (Weiß noch nicht welches, hab aber auf jeden Fall bock mal was neues zu lernen) und mich hier dann laut aufregen wenn ich es nicht auf die Kette bekomme :B

Wenn Du Dir ein Buch über VB.Net holst, dann solltest du aufpassen, dass da nicht zuviel zur Windows-Programmierung und zu wenig zur Webentwicklung drinsteht. Ein generelles Buch zu VB.Net ist zwar nie weg, aber mehr als Kompendium denn als Lehrbuch zu betrachten.

Außerdem solltest Du darfauf achten, dass das Buch dir etwas über objektorientierte Programmierung beibringt. Das ist ebenfalls ein unerschöpliches (teils trockenes) Thema, welches du von VB Skript nicht kennen dürftest, aber es ist auch sehr interessant und spannend. Der Sprung und der Lehraufwand von VB-Skript zu VB.Net ist nicht zu unterschätzen !!!

Fast möchte ich behaupten, du wirst mit einem Buch nicht weit kommen.

Ich habe jedenfalls kein perfektes Buch gefunden und bin mittlerweile auf englische Literatur umgestiegen.

Ich bin mit folgendem deutschen Buch eingestiegen ( vorher hab ich allerdings einige Bücher gekauft, die mich nicht weiterbrachten ) :

Andreas Kühnel: VB .NET - Objektorientiertes Programmieren in VB und Einstieg in die .NET-Klassenbibliothek

Ältere Ausgabe erfüllten auch ihren Zweck und ist für ca.15 Euro zu haben.
Musst aber suchen. Die aktuelle Ausgabe kostet auch 59 €.
Kühnel verzichtet hier komplett auf visuelle Entwicklung und bringt dir die Grundlagen der objektorientierten Programmierung ziemlich ausführlich bei, indem er sich im halben Buch diesem Thema widmet.

Danach kannst Du dann mit einem Buch über ASP.Net loslegen. Ich habe mir hier neulich ein englisches Buch mit vielen Praxisbeispielen bestellt:
Everyday Apps for ASP.Net for Dummies.
Dieses Buch gibt etliche Praxisbeispiele (Shop, Forum, Blog, BackendApps, ContentManagement ) und verzichtet auf allzu umfangreiche Erklärungen (der Name täuscht hier ein wenig). Auch die Architektur und Funktionsweise von ASP.Net wird hier kaum beschrieben. Da ich mich aber bereits ein wenig auskannte ,ist das kein Problem. Dir würde ich eher was anderes empfehlen.
Wüsste aber auch nicht was, aber ich persönlich warte auf ein Bch von Stefan Falz und Co. Kommt angeblich endlich im Sommer 2007.

Hoffe konnte helfen.
Fallst Du noch Fragen hast, stell sie ruhig.
 
TE
S

spiderman0171

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.04.2003
Beiträge
113
Reaktionspunkte
0
Auch an dich erstmal danke!
Glücklicherweise gibt es das Buch als openbook in der 2. Auflage. (Ein Buch ist natürlich immer gut, aber ich denke so tut es das erstmal auch, obwohl ich doch ein Mensch bin der gerne das ganze in buchform hat)
Ich denke ich werde das ganze jetzt einfach mal durchziehen mit dem Buch. Ist ja doch relativ ausfühlich. Und wenn ich dann durch bin, wede ich mich ASP zuwenden.
Schauen wir mal was dabei rumkommt.
 
Oben Unten