Anwendung von Wirtsplatte im XP-Mode starten

GW-Player

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2008
Beiträge
836
Reaktionspunkte
0
Ich hab ein Problem mit dem XP-Mode für Win7.

Ich habe mir diesen heute nacht runtergeladen und heute morgen vor der Schule installiert.
Ich wollte die Virtuelle Maschine dafür nutzen, Termine und Kontakte von meinem Handy mit dem Outlook zu synchronisieren. Leider gibt es von Samsung keine funktionierenden Treiber für mein Handy.

Jetzt dachte ich, holste dir den XP-Mode, installierst die Handytreiber (die für XP hab ich), startest das Outlook von der Wirtsplatte und synchronisierst dann.
Aber jedes mal wenn ich Outlook von der Wirtsplatte (die Laufwerke werden als Netzlaufwerke im Explorer dargestellt) kommt folgende Fehlermeldung:
[img=http://img710.imageshack.us/img710/1606/xpmode.th.jpg]
Wenn ich aber Outlook von Win7 aus starte, funzt es ganz normal.

Also gibt es eine Möglichkeit von der virtuellen Maschine mein Outlook vom Wirtssystem zu starten und mit meinem Handy zu synchronisieren?
 

Falk_Jeromin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.12.2006
Beiträge
990
Reaktionspunkte
3
Website
www.ilovegaming.de
hm, ich habe den XP-Mode zwar noch nicht ausprobiert, aber wahrscheinlich wird es nicht funktionieren, da Outlook eben wichtige Informationen z.B. in der Registry nicht findet im XP-Mode.

Der XP-Mode ist ja wirklich ein abgekappseltes Betriebssystem, sodass Programme dort auch noch mal installiert werden müssten.
 
TE
G

GW-Player

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2008
Beiträge
836
Reaktionspunkte
0
Erstmal danke.

Mir ist grad selbst eine Idee gekommen.
Ich kann doch Outlook auf meinem Laptop, wo XP läuft, installieren und da meine Kontakte hinzufügen. Dann kann ich die Datei, wo ich meine Kontakte drin hab, exportieren und bei mir nachher importieren.

Da hätt ich auch früher drauf kommen können.

:P

Trotzdem nochmals danke
 
Oben Unten