4 GB Arbeitsspeicher?

DeLeni

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.06.2005
Beiträge
25
Reaktionspunkte
0
Hallo.

Bei alternate habe ich den von mir genutzten Arbeitsspeicher GEIL 2 GB DDR2- 800 Kit für 124 Euro gefunden. Der Speicher hat eine Latenz von 4.4.4.12 und kostet derzeit 200 Euro weniger als bei meinem ersten Kauf.

Fragen:
1: Lohnt sich ein Aufrüsten des Speichers auf 4 GB? WinXp unterstützt ja nur 3,irgendwas..GB..

2: Ist der Speicher mit 800 Mhz und Latenzen von 4.4.4.12 überhaut noch zukunftssicher oder auch schon wieder überholt?

3: Kann man den Speicher von GEIL gut übertakten? Wundern tut mich, dass er es nie in die Hardwarereferenz von PC Games schafft..


Danke für eure schnelle Hilfe !!
 
R

ripitall

Gast
DeLeni am 29.04.2007 10:07 schrieb:
Hallo.

Bei alternate habe ich den von mir genutzten Arbeitsspeicher GEIL 2 GB DDR2- 800 Kit für 124 Euro gefunden. Der Speicher hat eine Latenz von 4.4.4.12 und kostet derzeit 200 Euro weniger als bei meinem ersten Kauf.

Fragen:
1: Lohnt sich ein Aufrüsten des Speichers auf 4 GB? WinXp unterstützt ja nur 3,irgendwas..GB..

2: Ist der Speicher mit 800 Mhz und Latenzen von 4.4.4.12 überhaut noch zukunftssicher oder auch schon wieder überholt?

3: Kann man den Speicher von GEIL gut übertakten? Wundern tut mich, dass er es nie in die Hardwarereferenz von PC Games schafft..


Danke für eure schnelle Hilfe !!

lohnt sich garnicht solang du keine Videobearbeitung o.ä. machst. Nur zum zocken etc ist es echt blödsinn.

zu 3.... naja, wundern tut mich das nich. Ich halt von GEIL absolut garnichts, da würd ich vorher sogar billigen MDT nehmen als das Zeug. Ist meine Meinung
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.156
Reaktionspunkte
761
stimmt schon, unter XP sind 2GB noch genug.

hehe, ich halte auch nichts von geil-speicher. ein paar wenige negativerfahrungen habe ich gemacht (pcs von freunden), aber das reicht mir schon.
ich habe corsair auf dem board (habe dasselbe ding). nicht besonders teuren corsair allerdings, mit nicht allzu scharfen latenzen. standard-xms2.


edit: schneller taktbarer speicher, also z.b. 1066er, läuft meinen informationen nach sowieso nicht sauber auf diesem board.
 

Zapped

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.02.2002
Beiträge
261
Reaktionspunkte
0
ripitall am 29.04.2007 10:14 schrieb:
DeLeni am 29.04.2007 10:07 schrieb:
Hallo.

Bei alternate habe ich den von mir genutzten Arbeitsspeicher GEIL 2 GB DDR2- 800 Kit für 124 Euro gefunden. Der Speicher hat eine Latenz von 4.4.4.12 und kostet derzeit 200 Euro weniger als bei meinem ersten Kauf.

Fragen:
1: Lohnt sich ein Aufrüsten des Speichers auf 4 GB? WinXp unterstützt ja nur 3,irgendwas..GB..

2: Ist der Speicher mit 800 Mhz und Latenzen von 4.4.4.12 überhaut noch zukunftssicher oder auch schon wieder überholt?

3: Kann man den Speicher von GEIL gut übertakten? Wundern tut mich, dass er es nie in die Hardwarereferenz von PC Games schafft..


Danke für eure schnelle Hilfe !!

lohnt sich garnicht solang du keine Videobearbeitung o.ä. machst. Nur zum zocken etc ist es echt blödsinn.

zu 3.... naja, wundern tut mich das nich. Ich halt von GEIL absolut garnichts, da würd ich vorher sogar billigen MDT nehmen als das Zeug. Ist meine Meinung

Stichwort MDT, wie ist denn der "Ruf" von denen? (brauche Ram, Mainboard: P5D DH Deluxe)
 

Londernio

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.04.2007
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Zapped am 29.04.2007 12:41 schrieb:
Stichwort MDT, wie ist denn der "Ruf" von denen? (brauche Ram, Mainboard: P5D DH Deluxe)

Der "Ruf" von MDT ist eigentlich sehr gut. Wenn du normalen Standardarbeitsspeicher willst mit JEDEC-konformen Timings und Spannung (wie z. B. auch von Aeneon, Samsung oder Quimonda) und nicht übertakten willst, kannst du bedenkenlos zugreifen.
Wenn du aber übertakten willst, solltest du zu anderen Marken greifen.
 

Birdy84

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.01.2005
Beiträge
1.267
Reaktionspunkte
14
DeLeni am 29.04.2007 10:07 schrieb:
Hallo.

Bei alternate habe ich den von mir genutzten Arbeitsspeicher GEIL 2 GB DDR2- 800 Kit für 124 Euro gefunden. Der Speicher hat eine Latenz von 4.4.4.12 und kostet derzeit 200 Euro weniger als bei meinem ersten Kauf.

Fragen:
1: Lohnt sich ein Aufrüsten des Speichers auf 4 GB? WinXp unterstützt ja nur 3,irgendwas..GB..

2: Ist der Speicher mit 800 Mhz und Latenzen von 4.4.4.12 überhaut noch zukunftssicher oder auch schon wieder überholt?

3: Kann man den Speicher von GEIL gut übertakten? Wundern tut mich, dass er es nie in die Hardwarereferenz von PC Games schafft..


Danke für eure schnelle Hilfe !!
1. Alle 32Bit Microsoft Betriebssysteme (mal abgesehen von den Servervarianten), können problemlos 2GB verwalten. Steckst du mehr RAM in deinen PC, so ist es vom Board abhängig wieviel MB für Programme zur Verfügung, stehen, denn das BS benötig (Speicher-)Adressen um alle Geräte anzusprechen (z.B. PCI Bus, Audio Controller usw.),hat aber nur einen begrenzten Bereich frei. Du kannst in der Boot ini von XP 3GB Speicher für den User erzwingen (und damit 1GB für das System), hänge einfach "/3GB" an die Zeile mit deinem BS dran.

2. Laut Aussagen von AMD wird etwa erst gegen Ende 2008 auf DDR3 umgestiegen. Ansonsten kann ich speziell zu dem Ram nichts weiter sagen, scheint ganz gut zu sein von den Werten.

3. Die PCG testet glaube ich sehr selten GEIL Ram.

Ich kann dir nur eines noch sagen: RAM wird dieses Jahr bestimmt nicht mehr billiger und der Bedarf der Spiele nach mehr RAM wird bestimmt steigen, einen richtigen Vorteil von 4GB hast du, wenn überhaupt, zur Zeit nur mit einem 64Bit BS.

Mfg
 
TE
D

DeLeni

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.06.2005
Beiträge
25
Reaktionspunkte
0
[/quote]
1. Alle 32Bit Microsoft Betriebssysteme (mal abgesehen von den Servervarianten), können problemlos 2GB verwalten. Steckst du mehr RAM in deinen PC, so ist es vom Board abhängig wieviel MB für Programme zur Verfügung, stehen, denn das BS benötig (Speicher-)Adressen um alle Geräte anzusprechen (z.B. PCI Bus, Audio Controller usw.),hat aber nur einen begrenzten Bereich frei. Du kannst in der Boot ini von XP 3GB Speicher für den User erzwingen (und damit 1GB für das System), hänge einfach "/3GB" an die Zeile mit deinem BS dran.

2. Laut Aussagen von AMD wird etwa erst gegen Ende 2008 auf DDR3 umgestiegen. Ansonsten kann ich speziell zu dem Ram nichts weiter sagen, scheint ganz gut zu sein von den Werten.

3. Die PCG testet glaube ich sehr selten GEIL Ram.

Ich kann dir nur eines noch sagen: RAM wird dieses Jahr bestimmt nicht mehr billiger und der Bedarf der Spiele nach mehr RAM wird bestimmt steigen, einen richtigen Vorteil von 4GB hast du, wenn überhaupt, zur Zeit nur mit einem 64Bit BS.

Mfg [/quote]


Also wenn ich deinen Post richtig interpretiere... empfiehlst du zu kaufen (weil derzeit billig), wenn ich in Zukunft gedenke, auf Vista umzusteigen.

Denke auch unter XP steh ich mit 3 GB besser da, als mit 2. Da ich mein System noch ne ganze Weile benutzen möchte, werd ich wohl tatsächlich zugreifen.

Würd mich aber über weitere Anregungen zu dem Thema freuen...
 

Birdy84

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.01.2005
Beiträge
1.267
Reaktionspunkte
14
Also ich hab mir auch letzte Woche 4x1GB geholt, obwohl es von keinem spiel genutzt wird, aber bei weniger als 40€ pro Riegel konnte ich nicht wiederstehen. Aber nochmal was Allgemeines: Nur allein durch den Umstieg auf Vista wirst du die vollen 4GB nich ausnutzen können, sondern erst bei XP Pro x64 oder Vista x64. Derzeitig hast du unter XP auch kaum Vorteile von 3GB, weil ,wie gesagt, erst wenige Spiele von 2gb profitieren. Da müsstest du schon sehr viele oder aufwändige Programme im Hintergrund laufen lassen, um momentan einen Vorteil mit 3GB gegenüber 2GB zu haben. Aber wer weiß wie es bei Crysis und Co. aussehen wird, wahrscheinlich werden bald mehr als 2GB RAM "richtige" Vorteile bieten.
 

Riddick1107

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.05.2006
Beiträge
2.025
Reaktionspunkte
0
Ich wäre auch für den Speicher von MDT, die sind sehr gut! Und 4 GB lohnen sich auf keinen Fall, außer du willst irgendwas Server mäßig machen oder virtuele Betriebssysteme noch zusätzlich laufen lassen!
 

Zubunapy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.715
Reaktionspunkte
16
Ich werde mir nächste Woche noch zwei Gig RAm nachladen, schon weil Winoof Fiesta richtig nach RAm schreit. Ich denke auch, dass Spiele wie Gothic oder Stalker mit vier Gig besser laufen, als mit zweien. Außerdem stehen ja noch Crysis und Elveon ins Haus. Und irgendwie lässt mich das Gefühl nicht los, dass die so richtig nach RAM schreieb werden :-D
 

Birdy84

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.01.2005
Beiträge
1.267
Reaktionspunkte
14
Zubunapy am 30.04.2007 00:55 schrieb:
Ich werde mir nächste Woche noch zwei Gig RAm nachladen, schon weil Winoof Fiesta richtig nach RAm schreit. Ich denke auch, dass Spiele wie Gothic oder Stalker mit vier Gig besser laufen, als mit zweien. Außerdem stehen ja noch Crysis und Elveon ins Haus. Und irgendwie lässt mich das Gefühl nicht los, dass die so richtig nach RAM schreieb werden :-D
Bei Gothic 3 musst du vorher Änderungen in der INI vornehmen, sonst bringen dir mehr als 2GB keinen Vorteil.
 

grandeS

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.04.2007
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
Birdy84 am 30.04.2007 21:20 schrieb:
Zubunapy am 30.04.2007 00:55 schrieb:
Ich werde mir nächste Woche noch zwei Gig RAm nachladen, schon weil Winoof Fiesta richtig nach RAm schreit. Ich denke auch, dass Spiele wie Gothic oder Stalker mit vier Gig besser laufen, als mit zweien. Außerdem stehen ja noch Crysis und Elveon ins Haus. Und irgendwie lässt mich das Gefühl nicht los, dass die so richtig nach RAM schreieb werden :-D
Bei Gothic 3 musst du vorher Änderungen in der INI vornehmen, sonst bringen dir mehr als 2GB keinen Vorteil.

Was bringts jetzt für Crysis aufzurüsten? Wenn du erst aufrüstest wenn es wirklich nötig ist ist die Chance da, das der Preis sinkt! Auch wenns nur ein paar Euros sind :-D
 

Birdy84

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.01.2005
Beiträge
1.267
Reaktionspunkte
14
grandeS am 30.04.2007 22:42 schrieb:
Birdy84 am 30.04.2007 21:20 schrieb:
Zubunapy am 30.04.2007 00:55 schrieb:
Ich werde mir nächste Woche noch zwei Gig RAm nachladen, schon weil Winoof Fiesta richtig nach RAm schreit. Ich denke auch, dass Spiele wie Gothic oder Stalker mit vier Gig besser laufen, als mit zweien. Außerdem stehen ja noch Crysis und Elveon ins Haus. Und irgendwie lässt mich das Gefühl nicht los, dass die so richtig nach RAM schreieb werden :-D
Bei Gothic 3 musst du vorher Änderungen in der INI vornehmen, sonst bringen dir mehr als 2GB keinen Vorteil.

Was bringts jetzt für Crysis aufzurüsten? Wenn du erst aufrüstest wenn es wirklich nötig ist ist die Chance da, das der Preis sinkt! Auch wenns nur ein paar Euros sind :-D
Aber momentan sieht es eher gegenteilig aus, da Arbeitsspeicher extrem günstig ist, kann er das nächste halbe oder dreiviertel Jahr nur noch teurer werden.
 
TE
D

DeLeni

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.06.2005
Beiträge
25
Reaktionspunkte
0
[/quote]
Aber momentan sieht es eher gegenteilig aus, da Arbeitsspeicher extrem günstig ist, kann er das nächste halbe oder dreiviertel Jahr nur noch teurer werden. [/quote]


Lohnt es sich dann eventuell, zu den beiden 1 GB Modulen die bereits verbaut sind, einfach nochmal 2 512 MB Module zu kaufen?

Die kann XP doch problemlos verwalten, 3 GB sind dem Grunde nach ja immer besser als 2 und der Preis ist günstig..

Wobei 2x1 GB GEIL-Speicher mit Latenzen 4-4-4-12 und Takt von 800 Mhz für 124 Euro... das tut schon weh, nicht zuzugreifen.

Wie gesagt, die ersten beiden Riegel haben mich vor 5 Monaten stolze 270 Euro gekostet..
 
Oben Unten