2Dark: Alone-in-the-Dark-Schöpfer benötigt 30.000 Euro für sein neues Survival-Horrorspiel

MichaelBonke

Autor
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
1.122
Reaktionspunkte
62
Jetzt ist Deine Meinung zu 2Dark: Alone-in-the-Dark-Schöpfer benötigt 30.000 Euro für sein neues Survival-Horrorspiel gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: 2Dark: Alone-in-the-Dark-Schöpfer benötigt 30.000 Euro für sein neues Survival-Horrorspiel
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.683
Reaktionspunkte
787
Gruselig oder nicht er soll sich nen Publisher suchen.
Für Experimente bin ich nicht mehr zu haben.
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.891
Reaktionspunkte
1.345
Hm, die hätten sich besser mal einen englischen Synchronsprecher zu gelegt, wenn ich mir dieses französische Gebrabbel anhören muss bin ich zu genervt, um mir auch noch die Untertitel durchzulesen. Die alte AitD Triologie fand ich damals großartig, aber was ich von diesem neuen Spiel im niedlichen Toon-Look halten soll weiß ich nicht.
 
Oben Unten