1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    06.05.2020
    Beiträge
    2

    Programm zur Datenübertragung über Internet zwischen zwei Geräten

    Hallo,

    ich wundere mich gerade darüber, dass ich nichts Brauchbares, zur Datenübertragung zwischen zwei Geräten die nur über das Inernet verbunden sind, finde.
    Ich suche ein Programm (am besten kostenlos und ohne Werbung) womit das ohne Zwischenspeicherung funktioniert. Nach Möglichkeit auch Ordner usw., sodass ich die Daten nicht erst einpacken muss.

    Danke im Vorraus für die Vorschläge!

    Gruß
    Goldkat

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von fud1974
    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    1.849
    Teamviewer fällt mir hier ein.. für Privatnutzung ist das kostenlos. Und hat eine Datenübertragungsaktion wo man direkt von einem Ordner zum anderen kopieren kann.

    Braucht man aber ein Teamviewer Konto wenn ich mich recht entsinne.. und direkt.. na ja, zumindest für den Verbindungsaufbau müssen die Teamviewer Server laufen.

  3. #3
    Ray2015
    Gast
    OneDrive, GoogleDrive.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von fud1974
    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    1.849
    Zitat Zitat von Ray2015 Beitrag anzeigen
    OneDrive, GoogleDrive.
    Er meinte ja "ohne Zwischenspeicherung", dann nehme ich mal an er wollte explizit KEINEN Cloud Speicher.

  5. #5
    Ray2015
    Gast
    Naja irgendwo muss es ja zwischengespeichert werden wenn es, wie gewünscht, über Internet gehen soll.

  6. #6
    Community Officer
    Avatar von Loosa
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    8.410
    Zitat Zitat von Goldkat Beitrag anzeigen
    Datenübertragung zwischen zwei Geräten die nur über das Inernet verbunden sind
    Hallo erstmal!

    Die Beschreibung finde ich etwas vage, da gibt es endlos Möglichkeiten.
    Was genau stellst du dir denn vor? Oder was hast du vor?

    Wie andere schon schrieben, eine Cloud-Lösung wäre der einfachste Weg mit dem geringsten Aufwand. Wenn du die Cloud nicht anderen überlassen / es im Netz stehen haben willst, kannst du auch eine eigene erstellen. Dann würde ein Rechner hosten und der andere davon spiegeln. Das ist technisch allerdings um einiges komplizierter.

    Eine solche Lösung wäre die Geräte per VPN zu verbinden und mit FreeFileSync automatisch zu spiegeln. Oder ein Gerät fungiert als FTP-Server auf den das andere Gerät zugreifen kann. Aber auch hier ist es mit der Datensicherheit nicht ganz ohne. Da würde ich wirklich eine normale Cloud-Lösung empfehlen. Selbst falls mal Sicherheitslücken auftauchen. Da arbeiten Spezialisten um gegen diese anzukämpfen. Sich selbst um Sicherheit kümmern ist um vieles aufwändiger.

    Zum Arbeiten benutze ich eine Versionierungs-Software. Ein Git-Repository das mit Sourcetree verwaltet wird. Noch ein Stück komplizierter und eher für Entwicklung als für reine Ordnerverwaltung, weil jede Veränderung neu gespeichert wird (um sie wieder rückgängig machen zu können). Ein bisschen wie Time Machine bei MacOS.

    Das läuft über mein NAS. Damit ist alles oben genannte möglich, aber das bedeutet erstmal Ausgaben für die Hardware.
    Falls du für's Internet eine FritzBox hast, da kann man per USB Speicherplatz anhängen der dann auch über das Internet verfügbar ist. Funktioniert vielleicht auch mit FileSync.
    Your sweat is so shiny and beautiful - Ring

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.05.2020
    Beiträge
    2
    Danke erstmal für die Antworten.

    Also ja ich würde gern auf eine Cloud Speicherung verzichten, da ich dieser automatischen Synchronisierung nicht traue.

    Ich möchte Daten von meinem Notebook zu einem zweiten Computer in einem anderen Netzwerk schicken. Auf die Gefahr hin ein Fass aufzumachen frage ich einfach mal, warum geht das nicht? Ich mein lokal kann ich doch auch ohne Probleme Daten zwischen zwei Geräten hin und her schicken.

    Edit:
    Eine Frage zu Cloudspeichernutzung z.B. Google Drive.
    Folgendes, ich synchronisiere Pc1 mit Google Drive, sodass immer alle Daten nach Benutzung hochgeladen werden. Also ich bearbeite Datei1 und mach Pc1 aus. Dann lade ich von Pc2 Datei1 runter und verändere diese. Danach lade ich Datei1 von Pc2 wieder in die Cloud hoch und fahre Pc2 runter. Wenn ich dann Pc1 einschalte ist Datei1 in der Cloud ja neuer als auf Pc1, wird Datei1 dann von der Cloud heruntergeladen und überschreibt Datei1 die lokal auf Pc1 gespeichert ist?
    Oder gibts das schon das man zwei Geräte mit einer Cloud synchronisiert und das der Cloudmanager immer die aktuellsten Dateien von beiden Geräten und der Cloud synchronisiert?
    Vielleicht mach ich mir das ja unötig kompliziert, denn ich finde diesen Cloudkram mit mehreren Geräten ziemlich verwirrend. Den Überblick darüber zu halten finde ich sehr gewagt, also entweder es klappt und ich hab Vertrauen oder das ist nichts für mich.
    Geändert von Goldkat (06.05.2020 um 21:24 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Suche nen Programm mit denen ich internet-radio aufnehmen kann
    Von Chrosti983209 im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 15:29
  2. Zwei Internet-Fragen...
    Von Nicklaus im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.01.2005, 14:44
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.01.2005, 08:50
  4. Suche Programm, das Internet Verbindung trennt
    Von frikE im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.11.2004, 10:40
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.2004, 20:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •