1Gefällt mir
  • 1 Beitrag von Worrel
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Avatar von MichaelLeibner
    Registriert seit
    02.03.2020
    Beiträge
    2
    Jetzt ist Deine Meinung zu Bleeding Edge im Test: Was kann der Overwatch-Konkurrent der Hellblade-Macher? gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Bleeding Edge im Test: Was kann der Overwatch-Konkurrent der Hellblade-Macher?

  2. #2
    frothungt
    Gast
    War fast zu erwarten, aber trotzdem die richtige Entscheidung von MS ein fast fertiges Spiel nicht noch zu stioppen, nur weil sie das Studio gekauft haben.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.10.2013
    Beiträge
    155
    Habe absoluten Mittelmaß erwartet und so ist es auch gekommen. Nur wer spielt das? Massen von Menschen sicherlich nicht.

    Aber hey, jetzt haben sie ihren Traum verwirklicht und endlich ein Online Spiel raus gebracht, yay. Darauf hat die Welt gewartet... Schuster bleib doch bitte bei deinem leisten. Steckt lieber das Personal in eure genialen Singleplayer Spiele.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.07.2013
    Beiträge
    290
    Das Spiel ist eh jetzt schon tot. Aktuell spielen nicht mal 600 Leute und ein all time peak von 828 ist ein schlechter Scherz. Eventuell können die Entwickler noch etwas Geld machen wenn sie es in den nächsten Tagen auf f2p umstellen. Ansonsten war mir rein vom zuschauen schon klar, dass das Spiel nichts werden wird. Selbst die Fernkämpfer haben ja wohl autoaim und treffen jeden Schuss. Man muss also weder als Fern noch als Nahkämpfer irgendwas können. Ich kann nicht verstehen wie man ein Spiel mit derart wenig Tiefe releasen kann. Man möchte als Spieler doch ein bisschen gefordert werden.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von EvilReFlex
    Registriert seit
    18.07.2017
    Beiträge
    148
    Bei solchen Spielen frag ich mir immer was sich die Entwickler dabei gedacht haben, dass sie damit Erfolg haben können?
    Mit dem Grafikdesign könnte ich noch leben, aber das Design der Helden find ich richtig sch... schlecht.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    21.537
    Blog-Einträge
    3
    Warum sollte ich das spielen, wenn es doch schon Overwatch gibt?
    Batze hat "Gefällt mir" geklickt.
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.940
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    Warum sollte ich das spielen, wenn es doch schon Overwatch gibt?
    So sieht es aus. Wer gegen Blizzard antritt, egal gegen welches Spiel muss es zumindest Gleich/Ebenbürtig machen, ansonsten läuft doch keiner woanders hin, warum auch. Und dann in so einem Genre und reinem MP Spiel ohne Ranglisten/Liga anzutreten ist schon eher frech, oder Ahnungslosigkeit?
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!

    Tollster Text, von Karat:
    Uns hilft kein Gott unsere Welt zu erhalten.
    GENIAL

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sanador
    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    1.648
    Das Spiel wirkt eher wie eine Beschäftigungs-Arbeit.
    Sprich, während Team A an Hellblade 2 arbeitet, musste man Team B irgendeinen Auftrag geben, damit sie nicht nur Däumchen drehen.
    Sam Fisher: Lasers? Lasers are so...
    Anna: Nineties?
    Sam Fisher: I was going to say "seventies". Could you please stop making me feel old?
    Anna: I've got bad news for you, Sam, you *are* old.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    10.710
    Zitat Zitat von Sanador Beitrag anzeigen
    Das Spiel wirkt eher wie eine Beschäftigungs-Arbeit.
    Sprich, während Team A an Hellblade 2 arbeitet, musste man Team B irgendeinen Auftrag geben, damit sie nicht nur Däumchen drehen.
    Dacht ich mir auch so. Da ist man von Ninja Theory anderes und besseres gewohnt. Nämlich gute Singleplayer Action Games. Dabei sollten sie auch bleiben.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •