6Gefällt mir
  • 2 Beitrag von Wynn
  • 1 Beitrag von Feuerwalze
  • 1 Beitrag von Drohtwaschl
  • 2 Beitrag von MrFob
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von LukasSchmid
    Registriert seit
    29.04.2014
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    144
    Jetzt ist Deine Meinung zu Die Shitstorms des Jahres: Diese 10 Skandale prägten 2019 gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Die Shitstorms des Jahres: Diese 10 Skandale prägten 2019

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wynn
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Buffed
    Beiträge
    6.986
    MrFob und LarryMcFly haben "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    34.038
    Zitat Zitat von PCGames
    Eine Tätigkeit, der, neben Mama, Papa, uns und euch, eben auch gewaltbereite und gestörte Menschen wie der Halle-Täter nachgehen, ist also Schuld oder zumindest Mitschuld an solchen Taten. Gekonnt werden hier Ursache und Wirkung ignoriert und Zusammenhänge als Fakt dargestellt, wo keine existieren.
    ei ei ei, da hätte sich der autor aber mal besser an den vorgeschalteten disclaimer ("Don't kill the messenger!") gehalten und sich und uns seine persönliche meinung erspart: der versuch die gesamte "gamer-szene" gleich mal pauschal von jeglicher haftung auszunehmen und den täter von halle einfach als "gestört" hinzustellen, ist mal mindestens genauso zweifelhaft wie seehofers einlassung. man muss meiner meinung nach zumindest die möglichkeit in betracht ziehen, dass die "gamer-szene" mitverantwortlich sein könnte für die radikalisierung des täters. mit der tatsächlich überkommenen killerspiel-debatte hat das gleichwohl wenig bis gar nix zu tun. auch das hat der autor offenbar nicht erkannt.
    Geändert von Bonkic (08.02.2020 um 22:49 Uhr)
    Join Team #FuckCorona (239115)!
    Folding@Home



  4. #4
    Benutzer

    Registriert seit
    18.12.2009
    Beiträge
    64
    Ein shitstorm lässt die Entwickler kalt solange der Rubel rollt! Dann kommen eben die obigatorischen Beschwichtigungen und Versprechen aber letztendlich passiert nichts.

    Aber die Schuld liegt nicht bei den Entwicklern sondern bei den Konsumzomies die zwar immer wieder das Maul aufreissen aber trotzden für jeden neuen Müll ihre Kohle den Entwicklern in den Rachen schaufeln!
    Jens238 hat "Gefällt mir" geklickt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tori1
    Registriert seit
    23.11.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    546
    F76 ist für mich ein Erfolgsspiel. Der Shitstorm ist absolut berechtigt und alles was gesagt wird über das Spiel ist richtig.

    Trotzdem ich habe 300h auf dem Tacho und Spiele die mich 300h halten können sind für mich jedenfalls nicht völlig für'n Arsch.


    (Allerdings wäre die Spielzeit auch höher wenn das Game besser wäre)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.07.2013
    Beiträge
    282
    Der Shitstorm rund um die Battlefield V TTK Änderungen durch Patch 5.2 wurde vergessen. Zahlreiche Battlefield Youtuber haben deswegen mit dem Spiel aufgehört und das Feedback der Community war katastrophal, genau wie das Spiel danach. Besonders die Dreistigkeit seitens DICE, einfach mal das gesamte Gunplay zu ändern, obwohl es im Vorfeld bereits zahlreiche Stimmen dagegen gab. DICE hat vorher auch immer propagiert, dass sie auf ihre Community hören werden. Letztendlich war es ihnen völlig egal weil das Weihnachtsgeschäft vor der Tür stand und man deswegen den Frustpegel für Neulinge massiv reduzieren wollte, um die Spieler möglichst lange im Spiel zu halten damit diese möglicherweise mehr Geld für Skins ausgeben.

    Nun hat man ein völlig verkorkstes Waffenbalancing. Achso und die Fahrzeugbalance wurde auch völlig verkackt. Panzer halten nun mindestens das doppelte aus. Während die Anzahl der Panzer nicht angepasst wurde. Nun gibt es in manchen Modi auf bestimmten Karten z.B. 5 Panzer für die Angreifer. Die können dann einfach durchfahren weil sie kaum aufzuhalten sind. Zumindest wenn sie nicht völlig unfähig sind. Das passiert unter anderem auf Wake Island.

  7. #7
    SOTColossus
    Gast
    Kommt mir sehr bekannt vor, habt ihr das nicht im Dezember schon gebracht?

  8. #8
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    27

    Dein ernst?

    Persönliche Meinung? Was ist mit den diversen Studien, die belegen das die Killerspiel Debatten Schwachsinn sind? Klingt mehr als wäre es deine persönliche Meinung, das an der ganzen Sache was dran sein könnte. Wobei es mich schon etwas schockiert das jemand der auf pcgames unterwegs ist, und damit wohl selbst auch Spiele spielt, tatsächlich denkt das Videospiele einen Menschen radikalisieren und zu so einer Tat bewegen können. Der Typ war offensichtlich rechtsradikal und geistesgestört, aber ganz bestimmt waren die bösen Killerspiele verantwortlich (Achtung Sarkasmus).

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    594
    Zitat Zitat von SOTColossus Beitrag anzeigen
    Kommt mir sehr bekannt vor, habt ihr das nicht im Dezember schon gebracht?
    Jup, haben Sie schon mal gebracht. Hab das Video auch schon gesehn. Aber hey 2mal veröffentlichen bringt halt mehr klicks. Warum sollte man auch aktuelle News schalten.
    SOTColossus hat "Gefällt mir" geklickt.

  10. #10
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von LukasSchmid
    Registriert seit
    29.04.2014
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    144
    Zitat Zitat von Drohtwaschl Beitrag anzeigen
    Jup, haben Sie schon mal gebracht. Hab das Video auch schon gesehn. Aber hey 2mal veröffentlichen bringt halt mehr klicks. Warum sollte man auch aktuelle News schalten.
    Ich habe in der Einleitung des Artikels klar geschrieben, dass es sich bei dem Artikel um die Textform eines Videos handelt, welches wir Anfang Januar veröffentlicht haben.

    Wenn du ganz aktuelle Artikel willst, empfehle ich dir zum Beispiel

    Die zehn einflussreichsten Spiele der letzten Dekade

    Special zu Shigeru Miyamoto

    10 gecancelte Spiele

    Gamedesign-Sünden

    10 RegisseurInnen, die man kennen sollte

    sowie Tests unter anderem zu Journey to the Savage Planet, Warcraft 3: Reforged und Through the Darkest of Times.

    Das, neben anderen Artikeln, alles seit Anfang Februar erschienen.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    3.987
    Zitat Zitat von Wynn Beitrag anzeigen
    Blizzard, selbst ihre Shtistorms sind vom allerfeinsten.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    34.038
    ich schätze mal, das ist eine replik auf meinen beitrag.

    Zitat Zitat von Wowillusch Beitrag anzeigen
    Persönliche Meinung?
    ja, sicher. was denn auch sonst?

    Was ist mit den diversen Studien, die belegen das die Killerspiel Debatten Schwachsinn sind?
    du hast leider nicht verstanden, was ich sagen wollte. ich hab doch im letzten satz meines beitrages sogar klipp und klar geschrieben, dass die "überkommene killerspiel-debatte wenig bis gar nix [hiermit] zu tun" hat. hast du den teil überlesen?

    Wobei es mich schon etwas schockiert das jemand der auf pcgames unterwegs ist, und damit wohl selbst auch Spiele spielt, tatsächlich denkt das Videospiele einen Menschen radikalisieren und zu so einer Tat bewegen können.
    und ich finde es schockierend, dass man gleich als nestbeschmutzer hingestellt wird, wenn man anmerkt, dass die "gamer-szene" (bzw teile davon) vielleicht doch eine rolle bei der radikalisierung des täters gespielt haben könnte. dass die bösen killerspiele jemanden zum killer machen würden, hab ich nirgends behauptet. nur sollte man, nur weil man vielleicht selbst teil irgendeiner "szene" ist (oder zumindest dazugerechnet wird), nicht von vornherein ausschließen, dass es hier zusammenhänge geben könnte. man sollte nicht in den billigen reflex verfallen und gleich alles als schwachsinn abtun, nur weil sich irgendein politiker unbeholfen dazu geäußert hat.
    Join Team #FuckCorona (239115)!
    Folding@Home



  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    3.987
    Zitat Zitat von LukasSchmid Beitrag anzeigen
    Ich habe in der Einleitung des Artikels klar geschrieben, dass es sich bei dem Artikel um die Textform eines Videos handelt, welches wir Anfang Januar veröffentlicht haben.
    Ich will hier nur mal kurz anmerken, dass ich es sehr gut finde, wenn ihr untern Videos auch den Text bereit stellt. Ich schaue auch gerne mal in einer Pause auf der Arbeit hier vorbei und kann dann keine Videos anschauen aber Texte lesen, das kann ich. Da ich mal davon ausgehe, dass ihr den Kommentar-Text zu den Videos eh irgendwo aufgeschrieben habt ist es super, wenn ihr den hier auch rein kopiert, auch wenn's erst ein bisschen spaeter ist oder so (aber am besten netuerlich gleich ).
    Also gerne weiter so.
    knarfe1000 und LukasSchmid haben "Gefällt mir" geklickt.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •