1. #1
    skywalker09
    Gast

    AW: News - Bill Roper & Co. gründen neue Firma

    Na endlich. Das wurde auch langsam mal Zeit. Bin gespannt, was es denn für ein Spiel wird. Etwa eines, das an die Diablo-Serie anküpft???

  2. #2
    SYSTEM
    Gast

    News - Bill Roper & Co. gründen neue Firma

    Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

    Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,237601

  3. #3
    WormZ
    Gast

    AW: News - Bill Roper & Co. gründen neue Firma

    [l]am 22.10.03 um 11:22 schrieb skywalker09:[/l]
    Na endlich. Das wurde auch langsam mal Zeit. Bin gespannt, was es denn für ein Spiel wird. Etwa eines, das an die Diablo-Serie anküpft???
    Das Spiel darf aber dann glaube ich nicht direkt was mit Diablo gemein haben, weil die Rechte dafür wohl weiterhin bei Blizzard liegen dürften. Aber ich geh mal davon aus das das erste Game was besonderes wird. Damit sich die neue Firma auch etabliert.

  4. #4
    Armin_Wolle
    Gast

    AW: News - Bill Roper & Co. gründen neue Firma

    Arbeiten die dann noch bei Blizzard?

  5. #5
    Dauerstudent
    Gast

    AW: News - Bill Roper & Co. gründen neue Firma

    [l]am 22.10.03 um 11:55 schrieb Armin_Wolle:[/l]
    Arbeiten die dann noch bei Blizzard?
    Sind schon längst dort ausgestiegen (worden - indirekt)!


    [l]am 22.10.03 um 11:38 schrieb WormZ:[/l]
    [l]am 22.10.03 um 11:22 schrieb skywalker09:[/l]
    Na endlich. Das wurde auch langsam mal Zeit. Bin gespannt, was es denn für ein Spiel wird. Etwa eines, das an die Diablo-Serie anküpft???
    Das Spiel darf aber dann glaube ich nicht direkt was mit Diablo gemein haben, weil die Rechte dafür wohl weiterhin bei Blizzard liegen dürften. Aber ich geh mal davon aus das das erste Game was besonderes wird. Damit sich die neue Firma auch etabliert.
    Vorsicht- das hat man mit Hassabis´ Erstlingswerk "Republic" auch gedacht!

  6. #6
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    10.06.2001
    Beiträge
    5

    AW: News - Bill Roper & Co. gründen neue Firma

    >>Aber ich geh mal davon aus das das erste Game was besonderes wird. Damit sich die neue Firma auch etabliert. <<

    Ich hoffe doch mal, dass nicht nur das erste Spiel ein besonderes wird?!


  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    12.07.2001
    Beiträge
    121

    AW: News - Bill Roper & Co. gründen neue Firma

    [l]am 22.10.03 um 11:38 schrieb WormZ:[/l]
    [l]am 22.10.03 um 11:22 schrieb skywalker09:[/l]
    Na endlich. Das wurde auch langsam mal Zeit. Bin gespannt, was es denn für ein Spiel wird. Etwa eines, das an die Diablo-Serie anküpft???
    Das Spiel darf aber dann glaube ich nicht direkt was mit Diablo gemein haben, weil die Rechte dafür wohl weiterhin bei Blizzard liegen dürften. Aber ich geh mal davon aus das das erste Game was besonderes wird. Damit sich die neue Firma auch etabliert.

    mit den rechten an diablo btw an spielen allgemein is das so ne sache, meines wissens hat der erfinder eines spiels die vollen rechte an selbigem, sofern er die rechte nicht verkauft hat. wenn die rechte an blizzard verkauft worden wären einschließlich eines 3. teils von diablo dürfte es schwierig werden.
    C2D E8400 @ 4000MHz
    OCZ Reaper HPC 1066MHz
    Asus P5E-VM HDMI
    Asus Geforce 8800GTX @ 660/1546/2200(eff.)

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Solon25
    Registriert seit
    03.10.2002
    Beiträge
    5.424

    AW: News - Bill Roper & Co. gründen neue Firma

    Diese Meldung war doch zu erwarten. Nur eine Frage der Zeit..

    "Legends may sleep, but they never die."

    Annozone - mehr Anno gibt es nicht

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    613

    AW: News - Bill Roper & Co. gründen neue Firma

    hm..BLizzard hat bis jezz immer erstklassige Spiele geamcht..
    und wenn die dafür "maßgeblich" verantwortlich waren, wird die neue Firma auch hochwertige Spiele produzieren...

    ...frag mich nur, ob sie die Finanzen haben, sowas wien BN aufzubauen....

  10. #10
    tuzz
    Gast

    AW: News - Bill Roper & Co. gründen neue Firma

    [l]am 22.10.03 um 12:21 schrieb projectNeo:[/l]
    [l]am 22.10.03 um 11:38 schrieb WormZ:[/l]
    [l]am 22.10.03 um 11:22 schrieb skywalker09:[/l]
    Na endlich. Das wurde auch langsam mal Zeit. Bin gespannt, was es denn für ein Spiel wird. Etwa eines, das an die Diablo-Serie anküpft???
    Das Spiel darf aber dann glaube ich nicht direkt was mit Diablo gemein haben, weil die Rechte dafür wohl weiterhin bei Blizzard liegen dürften. Aber ich geh mal davon aus das das erste Game was besonderes wird. Damit sich die neue Firma auch etabliert.

    mit den rechten an diablo btw an spielen allgemein is das so ne sache, meines wissens hat der erfinder eines spiels die vollen rechte an selbigem, sofern er die rechte nicht verkauft hat. wenn die rechte an blizzard verkauft worden wären einschließlich eines 3. teils von diablo dürfte es schwierig werden.

    FALSCH!
    Wenn ein softwareentwickler (ob spiele oder andres ist egal) ein Produkt für die Firma entwickelt (was bei D2, WC3, usw ja eindeutig geschehen ist) dann ist dieses Produkt Eigentum der Firma und sie hat ein Patent darauf. Also wird er sich hüten damit was zu tun zu bekommen...

  11. #11
    Benutzer

    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    96

    AW: News - Bill Roper & Co. gründen neue Firma

    [l]am 22.10.03 um 12:57 schrieb tuzz:[/l]
    FALSCH!
    Wenn ein softwareentwickler (ob spiele oder andres ist egal) ein Produkt für die Firma entwickelt (was bei D2, WC3, usw ja eindeutig geschehen ist) dann ist dieses Produkt Eigentum der Firma und sie hat ein Patent darauf. Also wird er sich hüten damit was zu tun zu bekommen...
    Ja, das wird in allen Arbeitsverträgen, die auch nur am Rande mit Produktion/Entwicklung zu tun haben, festgelegt.

  12. #12
    Dark-Wing-Duck
    Gast

    AW: News - Bill Roper & Co. gründen neue Firma

    [l]am 22.10.03 um 13:02 schrieb Xaero:[/l]
    [l]am 22.10.03 um 12:57 schrieb tuzz:[/l]
    FALSCH!
    Wenn ein softwareentwickler (ob spiele oder andres ist egal) ein Produkt für die Firma entwickelt (was bei D2, WC3, usw ja eindeutig geschehen ist) dann ist dieses Produkt Eigentum der Firma und sie hat ein Patent darauf. Also wird er sich hüten damit was zu tun zu bekommen...
    Ja, das wird in allen Arbeitsverträgen, die auch nur am Rande mit Produktion/Entwicklung zu tun haben, festgelegt.
    Aber ich glaube keine Blizzardfan wird es ihnen verübeln ein Diablo 3 zu machen und es z.B. Devil 3 zu nennen. Auch wenn es total offensichtlich ist dass sie ein Diablo 3 geschaffen haben!

    Für mich war Bill Roper immer so ein Art Repräsentant für Blizzard und wenn Blizzard ein Spiel gemacht hat konnte man es immer ohne Bedenken kaufen ohne jemals was davon gehört zu haben. Es ist auf jeden Fall ein 1. klassiges Spiel. Oder fällt euch ein schlechtes Spiel von Blizzard ein...?

    Ich glaube auch dass es mit Bill's neuen Firma genaus sein wird.
    Es könnte aber auch gut sein dass es jetzt mir Blizzard bergab geht, denn Bill und co waren denke ich ausschlaggebend für die Spiele und Blizzards erfolk!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •