Seite 2 von 2 12
4Gefällt mir
  1. #21
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    985
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Moment mal: du hast mit Maus trotzdem Controller-Gegner dabei? ^^ Ich dachte es geht nur, wenn alles das gleiche haben... ich hab nie jemanden in der Lobby gehabt, der NICHT ein Controller-Symbol hatte.
    Regelmäßig, gerade gegen Abend. Und ich weiß nicht wer sich sowas ausgedacht hat. Gegen 95% der Konsolenspieler ist mal als guter M+T Spieler wie Gott.

    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    ich hab keine Ahnung, wieso Deine Erfahrungen so sehr von meinen abweichen. Dein Szenario "A und B halten" ist aus meiner Sicht völlig praxisfern. Es gibt immer Wege, um den Feind - selbst wenn je 50% seiner Leute an A und B als "Wache" hat, zu überraschen, d.h. es ist völlig unrealistisch, dass man zwei Fahnen erfolgreich bewachen kann. Es geht so gut wie immer hin und her. Und das meine ich für beide Richtungen: Wenn mein Team versucht, A und B zu halten, gibt es immer wieder mal Warnungen "der Feind erobert A!", und umgekehrt machen "wir" das beim Feind auch. Ich habe noch nie erlebt, das ein Team geschlossen versucht, zwei Flaggen zu halten und beide auch "geordnet" bewacht - noch nie.
    Das halten von 2 Punkten ist extrem simpel solange man nicht zu nah an die Flagge des Gegners geht. Der Einfachheit halber denk mal an Vacant (die "neue" Map). Du spawnst bei C im Haus. Da gibt es nur 2 Ausgänge. Rechts durch die große Halle, der Weg ist extrem leicht zu halten von außen, da es nur einen relevanten Zugang für den Gegner gibt. Und selbst wenn der Gegner raus kommt muss er erst durch die ganze Halle. Der andere "Ausgang" von C ist durch den kleinen Vorgang mit 2 Türen. Die erste Tür kann 1ner alleine halten. Einfach eine Waffe mit großem Magazin am Ende des Ganges auf die Mülltonne auflegen. Da kommt niemand aus der Tür da der "Aufleger" quasi automatisch Kopfschüsse verteilt. Der andere Ausgang ist bei der Tür am Klo die nicht gut einsehbar ist. Aber auch da reicht einer der den 2ten Quergang überblickt, möglichst von der Umkleide (?) ganz rechts aus. Dh 4 Spieler können den Gegner komplett bei C festnageln. Und geht keiner zu C rein spawnt der Gegner immer da.

    Das Prinzip lässt sich auf quasi alle Karten übertragen und geht kaputt sobald A oder C ihren ursprünglichen Besitzer verlieren.

    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Vielleicht klappt es, weil Du zusammen mit 3-4 anderen als abgesprochene Taktik so handelst UND weil ihr alle gut seid, so dass man euch nur schwer als "Wachen" abschießen kann. Aber es gibt Fälle, in denen ich zb zu C "schleiche", 4 Gegner töte, die C eigentlich bewachten, und dann C erobert habe. Man kann also idR nicht so einfach eine Flagge halten, wie du es zu tun scheinst, und sich dann nur noch auf B konzentrieren. Das funktioniert nicht, jedenfalls nicht mit dem Mix an Spielern, mit denen man meiner Erfahrung nach zusammengewürfelt wird. Und daher geht es halt immer hin und her. Ab und an gibt es Teams, die so klar überlegen sind, dass die anderen keine Chance haben. Aber selbst dann kommt das zustande WEIL sie auch zeitweise alle drei Flaggen halten
    Klar spiel ich oft mit Freunden. Aber auch wenn ich alleine mit Randoms spiele machen viele ähnliches bzw man schreibt einfach mal im Chat "Dont take their spawn" oder "Hold A/B, dont push". Spätestens wenn man dann zur Hälfte des Spiels hinten liegt hören alle, man will ja gewinnen

    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Ich weiß, was du meinst, und das kommt vor. Aber das meinte ich nicht. Ich meine Fälle, in denen das Erobern von A durch den Gegner schon vorher anfing, und anhand des Radars sehe ich ja, dass 2-3 meiner Leute nahe A getötet wurden, also "überfallen" wurden und es nicht daran lag, dass der Gegner bei A spawnte, weil "keiner zu Hause" war auf vielen Maps wirst du ja auch gar nicht in der Nähe einer Flagge gespawant, weil die Maps so groß sind. D.h. oft kann man gar nicht mal eben wieder zu seiner Flagge, um sie zu bewachen, bzw, umgekehrt ist der Weg zur Gegner-Flagge manchmal näher als zu einer eigenen, und damit meine ich NICHT einen Spawn nahe der Gegner-Flagge, weil der Gegner sie alleine gelassen hat.
    Stimmt, man spawnt nicht immer direkt bei seiner Flagge. Aber ich gehe dann immer zurück zu meiner Flagge und sorge da erstmal für Ordnung (es sei denn wir haben den schlechten Spawn). Macht man das nicht verliert man ja seine besseren Spawnbedingungen.

    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Allein schon dass du Spiele hattest, in denen Dein Team erfolgreich A und B stets halten konnte, zeigt mir, dass ihr vielleicht einfach nur so gut seid, dass ihr euch diese Taktik "leisten" könnt. Ich hatte etliche Partien, wo der Gegner auch mal A und B oder C und B hatte, aber es ist absolut unmöglich für ihn gewesen, das dauerhaft zu halten. Schließlich kann man sich ja nicht irgendwo einbuddeln, wo man zu 100% sicher ist und B bewachen kann,, d.h. irgendwann ist B oder A frei zum Erobern.
    Der Gegner kann sowas nicht halten weil viele immer blind pushen. Haben die A und B rennen sie zu C, was wie gesagt keinen Sinn macht. Damit spawnt ihr bei A und nehmt dazu vermutlich noch B ein. Will man etwas Taktik im Spiel muss man das in seinem Team propagieren

    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    und nebenbei: wenn du immer so vorgehst, strikt B + eine andere Flagge zu halten, woher weißt Du denn, dass du nicht NOCH klarer gewinnen kannst, wenn du sagst "ok, 2 Mann gehen jetzt auch noch nach C" ?
    Bin halt selten mit wirklich vielen im TS um sowas zu machen. Aber hatte schon zufällig Spiele wo ich bei einem 5er-Clan war und wir haben einen Gegner "vernichtet" (War ein 200:27 auf St.Petrograd). Da gibts ja den neutralen Spawn in der Seitengasse, da kann man in der Tat alle 3 Flaggen halten. Auf der Mehrzahl der Maps geht das aber nicht.

    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, wie viele Partien es waren, aber bei Herrschaft hab ich die meisten Abschüsse meiner Spielmodi, nämlich 1365. Ich schätze mal im Schnitt 15 pro Runde, d.h. ich hab gut 90 Runden Herrschaft gespielt. Ich kann mich nicht an EINE einzige Partie erinnern, bei der wir oder der Gegner die ganze Zeit A und B hielten, auch nicht an Partien, wo es vlt gelang, stets A und dazu noch länger als das andere Team B zu halten. Nicht an eine einzige Runde... es gab fast immer zwischendurch auch Besitzerwechsel bei A und C.
    Ja wie gesagt, das sind die Unwissenden, die immer pushen pushen pushen. Weiß meine Stats nicht auswenig. Hab aber deutlich mehr HC-Dom Spiele, kann beim Nächsten mal mal gucken.

    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Ich glaub echt, dass es bei Dir am HC-Modus sowie guter Teamtaktik liegt. Denn ich erlebe es einfach viel zu oft, dass mein Team zB A hat und dort unter Druck gerät und es dann eben klüger ist, C zu erobern, weil der Feind ja offensichtlich nach A drängt. Selten erlebe ich, dass Leute eine Flagge wirklich beschützen. Klar "campen" einige nahe der Flagge, aber meist nicht aus Schutz. Ich hab es schon zig mal erlebt, dass ich A oder C beim Gegner am erobern bin, und dann bekommen wir ne Drohne - und ich sehe, dass 2-3 Leute im Haus neben der Flagge munter campen und sich einen Scheiß drum scheren, dass ihr Flagge grad erobert wird, sondern in eine ganz andere Richtung ballern. zB bei der Map mit der großen Brücke: da ist bei C ein beliebtes Camper-Haus, von wo aus man die Brücke sowie auch Bereiche unter der Brücke im Blick hat. Jedes 2. mal, wenn ich C erobere, ist da mind. ein Sniper und denkt nicht um Traum dran, mich aufzuhalten. Ich habe sogar Leute hinter der Mauer bei C spawnen sehen, die dann Richtung Brücke laufen anstatt auf mich zu schießen...
    Bridge ist eine 10vs10 Map, die gibts zum Glück im HC nicht . Aber ja, es stimmt. Je größer die Map desto mehr wird gecampt/weniger auf die Flaggen geachtet. Arklov Peak oder wie die heißt ist im 6vs6 auch furchtbar.

    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Nebenbei. Du hast ja auch die vielen Spawn-Camper kritisiert - das zeigt doch, dass eben NICHT die Gegner nur bei ihren Flaggen warten und alles tun, um 2 Flaggen zu halten. Umso eher macht es doch Sinn, die Gegner A/C-Flagge zu erobern. Die meisten spielen meiner Erfahrung nach nun mal so, dass es ihnen erstmal um die Kills geht, und FALLS eine Flagge in Gefahr ist, kaufen sie hin und versuchen, den Feind zu stellen. Du schilderst aber eher eine Spielweise, als ob sich zwei ESL-Teams gegenüberstehen, die klare Teamtaktiken haben und bei denen alle gut genug sind, um Pläne auch umzusetzen... ^^
    Ich denke, dass liegt daran das es im HC weniger Spieler gibt. Da hast du eher mal 1-2 "Pros" dabei die mit 4-5 "Noobs" spielen so wie es halt früher immer war bevor dieses verfluchte SBMM kam. Daher sieht man eher mal Leute die penetrant Spawncampen wie die "Profis" und der Rest des Teams macht Unfug. Das wirkt dann halt anders.

  2. #22
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.423
    Zitat Zitat von Javata Beitrag anzeigen
    Regelmäßig, gerade gegen Abend. Und ich weiß nicht wer sich sowas ausgedacht hat. Gegen 95% der Konsolenspieler ist mal als guter M+T Spieler wie Gott.
    Deswegen wundert es mich, dass das geht ^^ ich hatte mal am PC das Pad und bis aus versehen an die Maus gekommen, da wurde ich direkt gewarnt, dass ich per Pad spielen MUSS.

    Das halten von 2 Punkten ist extrem simpel solange man nicht zu nah an die Flagge des Gegners geht. Der Einfachheit halber denk mal an Vacant (die "neue" Map). Du spawnst bei C im Haus. Da gibt es nur 2 Ausgänge. Rechts durch die große Halle, der Weg ist extrem leicht zu halten von außen, da es nur einen relevanten Zugang für den Gegner gibt. Und selbst wenn der Gegner raus kommt muss er erst durch die ganze Halle. Der andere "Ausgang" von C ist durch den kleinen Vorgang mit 2 Türen. Die erste Tür kann 1ner alleine halten. Einfach eine Waffe mit großem Magazin am Ende des Ganges auf die Mülltonne auflegen. Da kommt niemand aus der Tür da der "Aufleger" quasi automatisch Kopfschüsse verteilt. Der andere Ausgang ist bei der Tür am Klo die nicht gut einsehbar ist. Aber auch da reicht einer der den 2ten Quergang überblickt, möglichst von der Umkleide (?) ganz rechts aus. Dh 4 Spieler können den Gegner komplett bei C festnageln. Und geht keiner zu C rein spawnt der Gegner immer da.
    Das mag bei HC klappen, aber im normalen Modus meiner Erfahrung nach nicht.

    Zunächst mal unterstellst du ja, dass alle im Team sich einig sind, so zu handeln UND handeln wollen. Allein das ist aber schon in den weitaus meisten Partien so realitätsfern, dass es nicht klappt. Aber selbst WENN mal 2-3 sich einig sind und z.B. C bewachen, ist C bei weitem nicht save. Wie ich sagte: Wachen kann man ausschalten. Grad wo Du Vacant erwähnst: Ich hab es gerade erst vor 2-3 Tagen erlebt, dass bei Herrschaft auf Vacant 4 Gegner C bewachten. Ich kam von dem Büro-Gänge-Teil mit "Totenstille", hab einen vor der Tür erledigt, dann eine Blendgranate in den Raum wo C ist, hinter der Tür 2 erledigt und dann noch einen an einer Mülltonne, wo ich einfach schneller war (er traf mich auch, aber er war zuerst tot). Und schon war niemand mehr bei C und ich eroberte den Punkt. Ein Teamkamerad war hinter mir, so dass die Eroberung sogar sehr schnell ging. Wir hielten zu dem Zeitpunkt auch A, in den nächsten 3-4 Minunte ging nur der Besitz von B hin und her. Und als der Feind versuchte, A zu erobern, bin ich durch die Halle und hab ne Semtex geworfen, so dass die Eroberung kurz vorher scheiterte, oder ich war selbst mal tot und so gespawnt, dass es zu A nicht weit war. Im späteren Verlauf verloren wir dann auch mal A, oder auch C, eroberten aber wiederum das jeweils andere.

    Aber A oder C quasi stets zu halten klappt unmöglich, wenn man in einer "bunten" Lobby seine Teams zusammengewürfelt bekommt. Allein schon da du idr immer 2 Leute dabei hast, die einen Scheiß auf den Sieg geben, sondern nur ihre Stats verbessern wollen.





    Klar spiel ich oft mit Freunden. Aber auch wenn ich alleine mit Randoms spiele machen viele ähnliches bzw man schreibt einfach mal im Chat "Dont take their spawn" oder "Hold A/B, dont push". Spätestens wenn man dann zur Hälfte des Spiels hinten liegt hören alle, man will ja gewinnen
    bei mir ha noch nie jemand gechattet... aber selbst wenn: du scheinst es ja nie anders zu versuchen - woher bist du denn so sicher, dass es klappt? Meiner Erfahrung nach sind die klarsten Siege IMMER die, in denen man so dominiert, dass man auch mal alle 3 Punkte hält oder zumindest den 3. Punkt immer wieder attackiert, so dass der Gegner hektisch zurückeilt.

    Bin halt selten mit wirklich vielen im TS um sowas zu machen. Aber hatte schon zufällig Spiele wo ich bei einem 5er-Clan war und wir haben einen Gegner "vernichtet" (War ein 200:27 auf St.Petrograd). Da gibts ja den neutralen Spawn in der Seitengasse, da kann man in der Tat alle 3 Flaggen halten. Auf der Mehrzahl der Maps geht das aber nicht.
    Petrograd hab ich heute erst gespielt, da hatten wir alle 3 Flaggen, und plötzlich innerhalb von 20 Sekunden nur noch A. Oder nur noch C. Oder nur noch B. Und kurz danach hatten wir wieder 2 oder 3 Flaggen. aber ich habe niemanden "bewachen" sehen. Ok, vom Gegner waren zwischendurch mal 2 auf dem Vordach des Lokals nahe A, aber die hab ich weggeballtert, und dann war halt keiner mehr bei A, und der Punkt war uns... ^^


    Ja wie gesagt, das sind die Unwissenden, die immer pushen pushen pushen. Weiß meine Stats nicht auswenig. Hab aber deutlich mehr HC-Dom Spiele, kann beim Nächsten mal mal gucken.
    Sicher hast du mehr - ich wollte damit nur sagen, dass ich nicht erst 5 Runden gespielt hab, sondern genug Runden, um IMHO sagen zu können: Deine Taktik klappt meiner Erfahrung nach nicht mit "zusammengewürfelten" Teams...

    Ich denke, dass liegt daran das es im HC weniger Spieler gibt. Da hast du eher mal 1-2 "Pros" dabei die mit 4-5 "Noobs" spielen so wie es halt früher immer war bevor dieses verfluchte SBMM kam. Daher sieht man eher mal Leute die penetrant Spawncampen wie die "Profis" und der Rest des Teams macht Unfug. Das wirkt dann halt anders.
    Ok, wenn es im HC maximal 5-6 vs 5-6 sind, ist es natürlich klüger, einen Punkt zu bewachen. Zumal du im HC ja auch viel leichter einen anlaufenden Gegner stoppen kannst. Beim normalen Modus kann es gut sein, dass 2-3 Leute die Flagge bewachen, aber man kann als Angreifer 2-3 Treffer einstecken, in Deckung gehen und dann zB mir Granaten taktisch vorgehen und die Bewacher ausschalten, falls sie ihre Position nicht verlassen.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  3. #23
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.423
    Ich hab jetzt das erste mal bewusst gemischte Lobbies mit Maus vs Gamepad wahrgenommen ^^ Also, ICH hab trotz Gamepad auch gegen Maus-Nutzer ne positive KD-Ratio gehabt bzw. keine Unterscheide gemerkt (je nach Modus hab ich so oder so eher eine negative KD-Ratio, da es mir nicht immer um Kills/Killstreaks geht).


    Was blöd ist: ich hab am PC gespielt und dann beim Battlepass als Belohnung CD-Punkte freigeschaltet - da hab ich gemerkt, dass die Punkte für PC und Xbox getrennt gewertet werden trotz gleichem Activision-Account... doof...
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

Seite 2 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •