Seite 2 von 2 12
15Gefällt mir
  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SGDrDeath
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Falkensee
    Beiträge
    1.395
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    Soweit so gut, nur lt Wiki ist das auch in D ein "gängiger Begriff"

    In S-H hab ich sowas noch nicht gelesen/gehört und das klang mir einfach zu verkehrt.
    Aber andersherum im Mittelalter waren wohl solche Wortarten gar nicht so unüblich.
    Wo steht in Wiki was von gängig? Der wird in zwei speziellen Bereichen angewandt, während es in Österreich der Begriff für den Vormund war.

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.209
    Zitat Zitat von SGDrDeath Beitrag anzeigen
    Wo steht in Wiki was von gängig? Der wird in zwei speziellen Bereichen angewandt, während es in Österreich der Begriff für den Vormund war.
    Naja, die Tatsache das es in Deutschland Fälle gibt wo das Wort Anwendung findet fand ich erschreckend weil mir halt vorher unbekannt.
    Ich hab da nicht näher geguckt, aber die Erwähnung der 4 Gesetze erschuf eine Erwartung das besagtes Wort dort beinhaltet ist und somit durchaus "gängig".
    Ob das in anderen Ländern deutlich mehr Anwendung findet war mir dabei egal weil es mir nur um "das gibt es/gibt es nicht in D" ging.

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SGDrDeath
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Falkensee
    Beiträge
    1.395
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    Naja, die Tatsache das es in Deutschland Fälle gibt wo das Wort Anwendung findet fand ich erschreckend weil mir halt vorher unbekannt.
    Ich hab da nicht näher geguckt, aber die Erwähnung der 4 Gesetze erschuf eine Erwartung das besagtes Wort dort beinhaltet ist und somit durchaus "gängig".
    Ob das in anderen Ländern deutlich mehr Anwendung findet war mir dabei egal weil es mir nur um "das gibt es/gibt es nicht in D" ging.
    Du wirst viele Begriffe in Fachgebieten finden die dort mehr als einmal verwendet werden und trotzdem deswegen nicht gängig sind. Das ist dort so üblich, man hat Fachbegriffe die dann mehrfach benutzt werden, aber in nur sehr speziellen Bereichen. Deswegen sind sie nicht unbedingt gängig.

  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.209
    Zitat Zitat von SGDrDeath Beitrag anzeigen
    Du wirst viele Begriffe in Fachgebieten finden die dort mehr als einmal verwendet werden und trotzdem deswegen nicht gängig sind. Das ist dort so üblich, man hat Fachbegriffe die dann mehrfach benutzt werden, aber in nur sehr speziellen Bereichen. Deswegen sind sie nicht unbedingt gängig.
    Du hast meine Aussage nicht verstanden oder willst es nicht ?
    Also Klartext :
    Ich bin an einer Analyse bzw Verwendungshäufigkeit von irgendwelchen Wörtern und Dein Verständnis der Selben (in diesem Fall "gängig") nicht interessiert !

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SGDrDeath
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Falkensee
    Beiträge
    1.395
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    Du hast meine Aussage nicht verstanden oder willst es nicht ?
    Also Klartext :
    Ich bin an einer Analyse bzw Verwendungshäufigkeit von irgendwelchen Wörtern und Dein Verständnis der Selben (in diesem Fall "gängig") nicht interessiert !
    Wenn sich das Verhalten und die Aussage widersprechen...

    Und geh nicht so lange in die Sonne, dann kriegst du immer so eine Scheiß Laune.

Seite 2 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •