1. #1
    Autor
    Avatar von Darkmoon76
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    57

    Jetzt ist Deine Meinung zu Destiny 3: Gerüchte sprechen von Release im Jahr 2020 gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Destiny 3: Gerüchte sprechen von Release im Jahr 2020

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Banana-OG
    Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    313
    Es ist nur logisch, dass es 2020 kommt. Aber bitte diesmal keine Zero Information Policy, mehr RPG Elemente und vor allen Dingen größere Planeten! Dann bin ich wieder dabei.

  3. #3
    Benutzer

    Registriert seit
    02.03.2016
    Beiträge
    89
    Wenn Destiny 3 rauskommt einfach noch ein halbes Jahr warten, dann bekommt man immerhin mal einwenig Inhalt. Ich erinnere nochmals, Destiny 1 nach langer Zeit OK, Destiny 2 immer noch nicht OK und nun Destiny 3.............

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Cobar
    Registriert seit
    19.10.2016
    Beiträge
    638
    Zitat Zitat von arborman Beitrag anzeigen
    Wenn Destiny 3 rauskommt einfach noch ein halbes Jahr warten, dann bekommt man immerhin mal einwenig Inhalt. Ich erinnere nochmals, Destiny 1 nach langer Zeit OK, Destiny 2 immer noch nicht OK und nun Destiny 3.............
    Also Destiny 2 fand ich okay. Die Forsaken Erweiterung war super und hat mir viele tollen Stunden bereitet.
    Dann kamen aber leider die vollkommen belanglosen und langweiligen DLCs vom Year 2 Seasonpass und es hat sich immer weiter zum reinen "wenn du irgendwas erreichen willst, musst du PvP spielen" gewandelt.
    Das war dann der Punkt kurz nach Release des 2. DLCs, seit dem ich nicht mehr in Destiny 2 eingeloggt habe, weil es mir so sehr auf die Nerven ging, dass einfach 80% der Meilensteine (über die man sich hauptsächlich hochlevelt) nur noch aus PvP bestehen und dieses neue Gambit war auch nur eine noch stressigere Version des ersten Gambit mit noch mehr PvP.

    Daher werde ich wohl auch nicht mehr groß in Destiny 2 reinschauen, denn ich sehe nicht, dass sich an diesem Problem noch irgendetwas ändern sollte.
    Destiny 3 dagegen wäre vielleicht mal ein Neuanfang und nachdem Bungie ja jetzt nicht mehr bei Activision steht, können sie wieder etwas freier gestalten.
    Mehr Möglichkeiten für Individualisierungen speziell bei den Skills wären toll und ja, bitte endlich größere Planeten!
    Wenn ich schon sehe, wie wenig da allein nur von der Erde genutzt wurde, obwohl man da so geile Gebiete hätte erstellen können mit den Schnee, Berg und Waldgebieten, die man leider nur in der Ferne sehen konnte in den Anfangsmissionen der Kampagne.
    "I'm not a leader of men, since I prefer to follow!"

  5. #5
    Benutzer

    Registriert seit
    02.03.2016
    Beiträge
    89

    Einen Moment

    Zitat Zitat von Cobar Beitrag anzeigen
    Destiny 3 dagegen wäre vielleicht mal ein Neuanfang und nachdem Bungie ja jetzt nicht mehr bei Activision steht, können sie wieder etwas freier gestalten.
    Mehr Möglichkeiten für Individualisierungen speziell bei den Skills wären toll und ja, bitte endlich größere Planeten!
    Wenn ich schon sehe, wie wenig da allein nur von der Erde genutzt wurde, obwohl man da so geile Gebiete hätte erstellen können mit den Schnee, Berg und Waldgebieten, die man leider nur in der Ferne sehen konnte in den Anfangsmissionen der Kampagne.
    Genau das wurde schon bei Destiny 2 prophezeit, die genau gleich Scheisse. Alles Grösser, mehr zu tun, alles nur Marketinggegacker. Und Forsaken hätte bei Destiny 2 Realse debei sein müssen. Ja Bungie ist jetzt nicht mehr mit Activision unterwegs, trotzdem müssen und werden sie Geld verdienen wollen. Mir persönlich wurde von Bungie schon zu viel versprochen. 3-Mal werde ich nicht herein fallen. Wie gesagt bei Realse von Destiny 3 einfach ein halbes Jahr warten, dann hast du erstens mehr Content, mehr gefixte Sachen und bekommst das Spiel noch günstiger.

    So einfach ist es. Aber dazu muss man schon der Versuchung wiederstehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •