Zwei Festplatten zu einer.

Big-Boy

Benutzer
Mitglied seit
12.04.2006
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
HI

Ich möchte gerne aus Zwei Festplatten eine machen und kenne mich dar leider nicht so aus. Da wollte ich fragen op ihr mir einige Tipps geben könntet. Und op es geht wenn ich jetzt zwei Platen zusammen mache, aber die einselnen platten dadurch nicht beeitrechtige?
Ein Fettes Danke im voraus.

Mein System ist:
Windows XP SP2
AMD Athlon 64 X2 Dual Core 4600+ 2,42GHz
2 GB Ram ???
MSI - K9N SLI Platinum nForce 570 SLI
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
AW: Zwei Festplaten zu einer.

Big-Boy am 10.04.2007 15:30 schrieb:
HI

Ich möchte gerne aus Zwei Festplatten eine machen und kenne mich dar leider nicht so aus. Da wollte ich fragen op ihr mir einige Tipps geben könntet. Und op es geht wenn ich jetzt zwei Platen zusammen mache, aber die einselnen platten dadurch nicht beeitrechtige?
Ein Fettes Danke im voraus.

Mein System ist:
Windows XP SP2
AMD Athlon 64 X2 Dual Core 4600+ 2,42GHz
2 GB Ram ???
MSI - K9N SLI Platinum nForce 570 SLI

meinst du jetzt wirklich 2 festplatten zu einer großen? dann musst du einen raidverbund machen. aber ohne datenverlust? ich glaub das geht nicht.

oder meinst du 2 partitionen der gleochen platte zu einer partition machen? das geht mit partition magic, ist aber nicht anzuraten, wenn c: betroffen ist.


aber mal ne frage: wozu überhaupt? das ganze würde ja eher unsicherer werden, denn wenn auf einem teil der platte ein fehler ist, dann ist evtl. die ganze partion betroffen. zudem werden die daten über einen viel größeren raum verteilt, d.h. der PC sucht länger nach daten, wenn diese mal ein bisschen querbeet verteilt sind. auch wenn du den inhalt einer partition anzeigen lassen willst, dann dauert das länger, weil der PC mehr zusammensuchen muss.
 
TE
B

Big-Boy

Benutzer
Mitglied seit
12.04.2006
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
AW: Zwei Festplaten zu einer.

Ich meine Zwei Nagelneue Festplatten die ich noch nicht gekauft habe da ich nicht weis wie das geht und ob das geht.

Ich wollte es so machen weil 2 kleine Platten günstiger sind als eine Große.
Und auf keinen fall irgend etwa partitionieren.
 
F

FreshPrince2002

Gast
AW: Zwei Festplaten zu einer.

Big-Boy am 10.04.2007 16:36 schrieb:
Ich meine Zwei Nagelneue Festplatten die ich noch nicht gekauft habe da ich nicht weis wie das geht und ob das geht.

Ich wollte es so machen weil 2 kleine Platten günstiger sind als eine Große.
Und auf keinen fall irgend etwa partitionieren.

mit RAID geht das!
 
TE
B

Big-Boy

Benutzer
Mitglied seit
12.04.2006
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
AW: Zwei Festplaten zu einer.

Sorry habe mich nicht deutlich ausgedrückt ich habe keine Ahnung von RAID.
Aber ich weis das es nur mit RAID irgendwie geht.
 
F

FreshPrince2002

Gast
AW: Zwei Festplaten zu einer.

Big-Boy am 10.04.2007 16:45 schrieb:
Sorry habe mich nicht deutlich ausgedrückt ich habe keine Ahnung von RAID.
Aber ich weis das es nur mit RAID irgendwie geht.

dein Board hat RAID, am einfachsten ins Handbuch gucken, da müsste stehen, wie man ein RAID einrichtet. Das ist aber nicht allzuschwer, das BIOS des RAID Controllers is meistens selbsterklärend.
 

bsekranker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.10.2002
Beiträge
4.396
Reaktionspunkte
0
AW: Zwei Festplaten zu einer.

Sollen die Daten redundant sein, d.h. willst du die zweite Festplatte als Sicherung verwenden?

Wenn ja -> RAID 1.

Wenn nein -> RAID 0.



Angenommen du hast zwei 100 GB-Platten.

RAID 0: Du hast 200 GB zur Verfügung, dazu kommen höhere Übertragungsraten aufgrund des parallelen Zugriffs.

RAID 1: Du hast 100 GB zur Verfügung, aber sollte eine der beiden Platten defekt sein, hast du keierlei Datenverluste.
 
TE
B

Big-Boy

Benutzer
Mitglied seit
12.04.2006
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
AW: Zwei Festplaten zu einer.

Erst mal Danke für die Informationen.

Ich kann leider kein Englisch. Habe aber durch die Bebilderung soweit alle schritte verstanden nur das mit den verschiedenen Modi nicht. Da wären, 1. Striping, 2. Mirroring, 3. Stripe Mirroring, 4. Spanning. und welches ist am besten?
Muss ich vorer noch was im bios einstellen? Da stand was im Handbuch nur bin ich dem englisch nicht mächtig daher weis ich das jetzt nicht.

Muss ich die HDD danach auch unter Windows noch mal Formatieren?
 
R

ripitall

Gast
AW: Zwei Festplaten zu einer.

Big-Boy am 10.04.2007 17:16 schrieb:
Erst mal Danke für die Informationen.

Ich kann leider kein Englisch. Habe aber durch die Bebilderung soweit alle schritte verstanden nur das mit den verschiedenen Modi nicht. Da wären, 1. Striping, 2. Mirroring, 3. Stripe Mirroring, 4. Spanning. und welches ist am besten?
Muss ich vorer noch was im bios einstellen? Da stand was im Handbuch nur bin ich dem englisch nicht mächtig daher weis ich das jetzt nicht.

Muss ich die HDD danach auch unter Windows noch mal Formatieren?

was du willst ist Striping...
Aber obs das beste ist, naja... also danach hast du 1 Große Platte, die Geschwindigkeit steigt auch an, dafür ist die Ausfallwahrscheinlichkeit größer... Der einzig sinnvolle RAID-Modus ist imho RAID-5, aber naja ^^

Übrigens, es geht auch ohne RAID, man kann Platten auch in Ordner mounten

Allerdings würd ich gern mal wissen warum du nicht partitionieren willst
 

bsekranker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.10.2002
Beiträge
4.396
Reaktionspunkte
0
AW: Zwei Festplaten zu einer.

ripitall am 10.04.2007 18:15 schrieb:
Der einzig sinnvolle RAID-Modus ist imho RAID-5, aber naja ^^
Das gilt aber nicht für zwei HDDs - da ist RAID 5 = RAID 1. ;)
 
R

ripitall

Gast
AW: Zwei Festplaten zu einer.

bsekranker am 10.04.2007 18:23 schrieb:
ripitall am 10.04.2007 18:15 schrieb:
Der einzig sinnvolle RAID-Modus ist imho RAID-5, aber naja ^^
Das gilt aber nicht für zwei HDDs - da ist RAID 5 = RAID 1. ;)

riiiiischdiiiiisch :)

Hätt ich dazu schreiben sollen, dass man da min 3 Platten braucht
 
TE
B

Big-Boy

Benutzer
Mitglied seit
12.04.2006
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
AW: Zwei Festplaten zu einer.

ripitall am 10.04.2007 18:15 schrieb:
Big-Boy am 10.04.2007 17:16 schrieb:
Allerdings würd ich gern mal wissen warum du nicht partitionieren willst

Ich mache mir doch nicht die mühe 2 HDD zusammen zu kriegen um sie dann wider zu stückeln.

Habe auch mal auf Wikipedia geschaut und da stet das "Stripe Mirroring" besser ist da es beide Größen und hohe Sicherheit bittet?

Und was meinst du mit "Ordner mounten"?

Und wie seit es mit meinen alten HDDs aus muss ich da was beachten (Daten Verlust)?
 
R

ripitall

Gast
AW: Zwei Festplaten zu einer.

Big-Boy am 10.04.2007 18:53 schrieb:
Ich mache mir doch nicht die mühe 2 HDD zusammen zu kriegen um sie dann wider zu stückeln.

Habe auch mal auf Wikipedia geschaut und da stet das "Stripe Mirroring" besser ist da es beide Größen und hohe Sicherheit bittet?

Und was meinst du mit "Ordner mounten"?

Und wie seit es mit meinen alten HDDs aus muss ich da was beachten (Daten Verlust)?

Für Stripe Mirroring brauchste aber 4 Platten ^^

Und wieso zerstückeln:
- wenn du Windows neu machst musste nicht alles formatieren, du verlierst weniger Daten
- Platte fragmentiert langsamer / weniger
- mehr Ordnung
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
AW: Zwei Festplaten zu einer.

Big-Boy am 10.04.2007 16:36 schrieb:
Ich wollte es so machen weil 2 kleine Platten günstiger sind als eine Große.
darf ich mal fragen, bei welchem shop, und welche platten?


wenn ich zB mal bei alternate chaue (da steht sogar cent pro MB), dann ist zB bei samsung ne größere immer preiswerter pro MB...
 
F

FreshPrince2002

Gast
AW: Zwei Festplaten zu einer.

ripitall am 10.04.2007 18:15 schrieb:
Big-Boy am 10.04.2007 17:16 schrieb:
Erst mal Danke für die Informationen.

Ich kann leider kein Englisch. Habe aber durch die Bebilderung soweit alle schritte verstanden nur das mit den verschiedenen Modi nicht. Da wären, 1. Striping, 2. Mirroring, 3. Stripe Mirroring, 4. Spanning. und welches ist am besten?
Muss ich vorer noch was im bios einstellen? Da stand was im Handbuch nur bin ich dem englisch nicht mächtig daher weis ich das jetzt nicht.

Muss ich die HDD danach auch unter Windows noch mal Formatieren?

was du willst ist Striping...
Aber obs das beste ist, naja... also danach hast du 1 Große Platte, die Geschwindigkeit steigt auch an, dafür ist die Ausfallwahrscheinlichkeit größer... Der einzig sinnvolle RAID-Modus ist imho RAID-5, aber naja ^^

Übrigens, es geht auch ohne RAID, man kann Platten auch in Ordner mounten

Allerdings würd ich gern mal wissen warum du nicht partitionieren willst

falsch, die Ausfallwahrscheinlichkeit ist kein stück größer!

das risiko bei RAID0 ist, dass bei einem eventuellem HDD-Ausfall alle Daten auf den HDDs verloren sind! Was aber eh egal is, da auch wenn man kein RAID hat und die HDD ausfällt, wird wohl eh keiner so viel Geld investieren, um die Daten von einem Profi wiederherzustellen. Daher is das nur Angsmacherei.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
AW: Zwei Festplaten zu einer.

FreshPrince2002 am 10.04.2007 19:04 schrieb:
falsch, die Ausfallwahrscheinlichkeit ist kein stück größer!

das risiko bei RAID0 ist, dass bei einem eventuellem HDD-Ausfall alle Daten auf den HDDs verloren sind! Was aber eh egal is, da auch wenn man kein RAID hat und die HDD ausfällt, wird wohl eh keiner so viel Geld investieren, um die Daten von einem Profi wiederherzustellen. Daher is das nur Angsmacherei.
naja, nicht ganz. wenn man eh zwei platten hat und KEIN raid macht, dann hat an man bei defekt einer platte wenigstens noch die daten der zweiten... ;)
 
TE
B

Big-Boy

Benutzer
Mitglied seit
12.04.2006
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
AW: Zwei Festplaten zu einer.

Herbboy am 10.04.2007 19:02 schrieb:
Big-Boy am 10.04.2007 16:36 schrieb:
Ich wollte es so machen weil 2 kleine Platten günstiger sind als eine Große.
darf ich mal fragen, bei welchem shop, und welche platten?


wenn ich zB mal bei alternate chaue (da steht sogar cent pro MB), dann ist zB bei samsung ne größere immer preiswerter pro MB...

Danke Mann du hast recht das ist mir gar nicht aufgefallen das die Große billiger ist als die 2 Kleinen damit hat sich das Tema erledigt.

Aber noch mals Danke für eure mühen.

Oder wenn ich 2 Platten des Typs "Samsung HD501LJ (SpinPoint T)" Hersteller angaben "500GB" Echte "466GB" benutze. Dann ist es billiger 2 zu kaufen.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
AW: Zwei Festplaten zu einer.

Big-Boy am 10.04.2007 19:12 schrieb:
Oder wenn ich 2 Platten des Typs "Samsung HD501LJ (SpinPoint T)" Hersteller angaben "500GB" Echte "466GB" benutze. Dann ist es billiger 2 zu kaufen.
das glaub ich kaum, jedenfals nicht, wenn du 2 kleine mit den gleichen restl. daten nimmst (es gibt ja durchaus auch ältere modelle mit zB weniger cachhe). hast du nen link zu deinem shop?

und zwei 250GB platten haben ja zusammen auch nur echte 466GB. das ist bei jedem hersteller so.



*edit* also, zB bei hoh.de kostet die 500er 104€. die haben noch zwei 250GHB.modelle, die beide mehr als 55€ kosten, also wären 2 kleine NICHT billiger. http://web.hoh.de/hoh/(S(zpx2gbzmndnugk552uyoye45))/default.aspx?TY=item&ST=3&CT=2621

hoh ist btw ein guter shop, hab ich schon ein paar mal bestellt.
 
TE
B

Big-Boy

Benutzer
Mitglied seit
12.04.2006
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
AW: Zwei Festplaten zu einer.

Herbboy am 10.04.2007 19:28 schrieb:
Big-Boy am 10.04.2007 19:12 schrieb:
Oder wenn ich 2 Platten des Typs "Samsung HD501LJ (SpinPoint T)" Hersteller angaben "500GB" Echte "466GB" benutze. Dann ist es billiger 2 zu kaufen.
das glaub ich kaum, jedenfals nicht, wenn du 2 kleine mit den gleichen restl. daten nimmst (es gibt ja durchaus auch ältere modelle mit zB weniger cachhe). hast du nen link zu deinem shop?

und zwei 250GB platten haben ja zusammen auch nur echte 466GB. das ist bei jedem hersteller so.



*edit* also, zB bei hoh.de kostet die 500er 104€. die haben noch zwei 250GHB.modelle, die beide mehr als 55€ kosten, also wären 2 kleine NICHT billiger. http://web.hoh.de/hoh/(S(zpx2gbzmndnugk552uyoye45))/default.aspx?TY=item&ST=3&CT=2621

hoh ist btw ein guter shop, hab ich schon ein paar mal bestellt.

Du hast mich falsch verstanden alles unter 500GB ist mit 2 HDDs teurer als mit einer aber wenn ich jetzt 2 500GB nehme und sie zusammen führe im RAID verfahren dann komme ich da Günstiger weck als wenn ich mir eine mit 1TB kaufe.

Ich kaufe bei Alternate mir ist nur irgentwie nicht aufgefallen das 2 * 250GB Teurer sind als 1 * 500GB.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
AW: Zwei Festplaten zu einer.

Big-Boy am 10.04.2007 19:36 schrieb:
Du hast mich falsch verstanden alles unter 500GB ist mit 2 HDDs teurer als mit einer aber wenn ich jetzt 2 500GB nehme und sie zusammen führe im RAID verfahren dann komme ich da Günstiger weck als wenn ich mir eine mit 1TB kaufe.

Ich kaufe bei Alternate mir ist nur irgentwie nicht aufgefallen das 2 * 250GB Teurer sind als 1 * 500GB.
ach so. du willst aber insg. 500GB, nicht 1TB, oder? denn 1TB-platten gibt es ja bisher kaum, ist ja noch ganz neu, daher vergleichsweise teuer. zB bei alternate gibt es gar keine TB für sata.
 
R

ripitall

Gast
AW: Zwei Festplaten zu einer.

Herbboy am 10.04.2007 20:06 schrieb:
Big-Boy am 10.04.2007 19:36 schrieb:
Du hast mich falsch verstanden alles unter 500GB ist mit 2 HDDs teurer als mit einer aber wenn ich jetzt 2 500GB nehme und sie zusammen führe im RAID verfahren dann komme ich da Günstiger weck als wenn ich mir eine mit 1TB kaufe.

Ich kaufe bei Alternate mir ist nur irgentwie nicht aufgefallen das 2 * 250GB Teurer sind als 1 * 500GB.
ach so. du willst aber insg. 500GB, nicht 1TB, oder? denn 1TB-platten gibt es ja bisher kaum, ist ja noch ganz neu, daher vergleichsweise teuer. zB bei alternate gibt es gar keine TB für sata.

Fazit: Preis /GB ist grad ne 500er das beste was man machen kann. Gut nun? ;)
 
TE
B

Big-Boy

Benutzer
Mitglied seit
12.04.2006
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
AW: Zwei Festplaten zu einer.

Herbboy am 10.04.2007 20:06 schrieb:
Big-Boy am 10.04.2007 19:36 schrieb:
ach so. du willst aber insg. 500GB, nicht 1TB, oder? denn 1TB-platten gibt es ja bisher kaum, ist ja noch ganz neu, daher vergleichsweise teuer. zB bei alternate gibt es gar keine TB für sata.

Im moment brauche ich 500GB. Aber 2 * 500GB wären auch nicht schlächt und 1 * 1TB die gibt es ja noch nicht. Darum das mit dem RAID Verbund.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
AW: Zwei Festplaten zu einer.

Big-Boy am 10.04.2007 20:27 schrieb:
Im moment brauche ich 500GB. Aber 2 * 500GB wären auch nicht schlächt und 1 * 1TB die gibt es ja noch nicht. Darum das mit dem RAID Verbund.

is ja im grunde egal, aber was ich noch nicht verstehe: warum willst du denn EINE große partition haben? :confused:
 

bsekranker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.10.2002
Beiträge
4.396
Reaktionspunkte
0
AW: Zwei Festplaten zu einer.

Herbboy am 10.04.2007 20:32 schrieb:
is ja im grunde egal, aber was ich noch nicht verstehe: warum willst du denn EINE große partition haben? :confused:
Vielleicht liebt er Unordnung? :B

Mir sind sogar meine 6 Partitionen fast zu wenig...
 
TE
B

Big-Boy

Benutzer
Mitglied seit
12.04.2006
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
AW: Zwei Festplaten zu einer.

Warum nicht?
Ich brauche sie aus beruflichen gründen muss nämlich immer große Datenmengen (Filme, Dateien) Bearbeiten und das braucht nun mal viel festplatten kapersität. Wenn da eine Datei mal schnell 10GB und mehr hat dann ist die platte auch gleich woll.

Ist es über haubt möcklich 2 * 500GB im RAID Verbund laufen zu lasen wenn mein Mainboard nur max. Festplattengröße 500GB unterstützt?
 
R

ripitall

Gast
AW: Zwei Festplaten zu einer.

bsekranker am 10.04.2007 20:36 schrieb:
Herbboy am 10.04.2007 20:32 schrieb:
is ja im grunde egal, aber was ich noch nicht verstehe: warum willst du denn EINE große partition haben? :confused:
Vielleicht liebt er Unordnung? :B

Mir sind sogar meine 6 Partitionen fast zu wenig...

Bei mir reichts grad so... und wenn ich mir so überlege, es kostet nix ausser nen LW-Buchstabe, aber da hat man ja 23 zur Verfügung
 
TE
B

Big-Boy

Benutzer
Mitglied seit
12.04.2006
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
AW: Zwei Festplaten zu einer.

Ich bedanke mich bei euch für die mühe und ich glaube das ich es hin kriegen werde. Servus. Danke.
 

INU-ID

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2004
Beiträge
5.388
Reaktionspunkte
2
AW: Zwei Festplaten zu einer.

Kleine Anmerkung von mir:

Vergiss RAID. Kauf dir eine (oder zwei) 500GB Platte und fertig.

Die Samsung mit 500GB gibts schon ab 100€: http://www.heise.de/preisvergleich/a224182.html
((( auf die Bewertung der Shops achten !!! )))
 
F

FreshPrince2002

Gast
AW: Zwei Festplaten zu einer.

INU-ID am 10.04.2007 21:03 schrieb:
Kleine Anmerkung von mir:

Vergiss RAID. Kauf dir eine (oder zwei) 500GB Platte und fertig.

Die Samsung mit 500GB gibts schon ab 100€: http://www.heise.de/preisvergleich/a224182.html
((( auf die Bewertung der Shops achten !!! )))

na er kauft sich doch 2 500er und macht ein raid draus. -> unter windwos also eine hdd mit 1TB.
 
TE
B

Big-Boy

Benutzer
Mitglied seit
12.04.2006
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
AW: Zwei Festplaten zu einer.

FreshPrince2002 am 10.04.2007 23:30 schrieb:
INU-ID am 10.04.2007 21:03 schrieb:
Kleine Anmerkung von mir:

Vergiss RAID. Kauf dir eine (oder zwei) 500GB Platte und fertig.

Die Samsung mit 500GB gibts schon ab 100€: http://www.heise.de/preisvergleich/a224182.html
((( auf die Bewertung der Shops achten !!! )))

na er kauft sich doch 2 500er und macht ein raid draus. -> unter windwos also eine hdd mit 1TB.

Genau so habe ich das gemeint.
 
Oben Unten