Zu wenig Speicherplatz auf einer Partition?

Glantir

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.07.2009
Beiträge
244
Reaktionspunkte
4
Der Titel ist zwar vermutlich nicht sehr Aussagekräftig aber ist im Prinzip das was mein Problem darstellt.

Seit dem letzten großen Windows Update habe ich plötzlich die Partition E mit ca. 500 MB Größe, diese partition soll nur noch 43 MB frei haben. Aber öffne ich diese sind dort keine Ordner oder Inhalte zu finden, auch keine Unsichtbaren, ansich jetzt nicht so dramatisch. Allerdings haut Windows alle 5 Min einen Alarm raus das diese Partition zu wenig Speicherplatz hat.... Dabei schlägt mir Windows eine bereinigung vor, führe ich diese aus hören die Alarm Meldungen auf. Das aber nur bis zum nächsten neustart, dann geht das Drama wieder von vorne los..... Und diese Bereinigung sagt immer das 0 Bytes gelöscht werden können....

Hat jemand einen Tipp wie ich das abstellen kann? Diese seltsame Partition hab ich nie selbst eingerichtet....
 

Anhänge

  • Bereinigung.JPG
    Bereinigung.JPG
    37,4 KB · Aufrufe: 61

sba

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.12.2001
Beiträge
7
Reaktionspunkte
1
Hallo Glantir

Vermutlich hat es bei dir das Win 10 1803 installiert.
Diese Partition ist von anfang an schon da und wird von Windows benötigt. Man sieht sie aber normalerweise nicht.
Im Datenträgermanager kann man den Buchstaben entfernen (Partition nicht löschen).
Wenn das nicht geht kann man das auch in der Registrierung machen.
Einfach auf "HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\MountedDevices" und dort den Eintrag mit dem Laufwerksbuchstaben löschen.
Danach den PC neu starten.
Nun sollte das Laufwerk im Explorer verschwunden sein.

Gruss Sascha
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.722
Reaktionspunkte
5.962
Durch das Update wird bei manchen fälschlicherweise die normalerweise versteckte Hilfspartition mit einem Buchstaben versehen und taucht dann auf. Da sie "voll" ist, meckert Windows. Man muss den Buchstaben der Partition "einfach nur" entfernen. Ich habe das gleiche Problem und eine Lösung online entdeckt, bei der man dafür ein paar "Befehle" ausführen muss. https://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_10-files/oem-partition-aus-dem-explorer-entfernen/0f287e62-2e1f-4333-bdcb-6f05ce11d892


Also: Rechtsklick mal links unten auf das Windows-Symbol, geh auf "Ausführen", gib ein diskpart, dann das Ausführen des Fensters bestätigen. Gibt dann ein list volume, danach gib ein select voume e , denn es geht bei Dir um E. Danach gibst du ein remove letter=e. Nach jeder Eingabe natürlich Enter drücken.

Das Problem sollte dann gelöst sein.
 
TE
G

Glantir

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.07.2009
Beiträge
244
Reaktionspunkte
4
Hallo Glantir

Vermutlich hat es bei dir das Win 10 1803 installiert.
Diese Partition ist von anfang an schon da und wird von Windows benötigt. Man sieht sie aber normalerweise nicht.
Im Datenträgermanager kann man den Buchstaben entfernen (Partition nicht löschen).
Wenn das nicht geht kann man das auch in der Registrierung machen.
Einfach auf "HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\MountedDevices" und dort den Eintrag mit dem Laufwerksbuchstaben löschen.
Danach den PC neu starten.
Nun sollte das Laufwerk im Explorer verschwunden sein.

Gruss Sascha

Hab es jetzt so gemacht wie sba es beschrieben hat, mit dem entfernen uas der registry und scheint geklappt zu haben. Danke für den Tipp :)
 
Oben Unten