Xbox Series X: Pfeilschnelle Ladezeiten bei The Witcher 3 - Schnellreise ausprobiert

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
443
Reaktionspunkte
56
Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox Series X: Pfeilschnelle Ladezeiten bei The Witcher 3 - Schnellreise ausprobiert gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Xbox Series X: Pfeilschnelle Ladezeiten bei The Witcher 3 - Schnellreise ausprobiert
 

McTrevor

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.01.2008
Beiträge
177
Reaktionspunkte
218
Ok, das ist schnell. Bekommt man das auch am PC hin? Witcher 3 ist ein geiles Spiel, aber nur wenn man es erheblich moddet. Darum kommt nur der PC für mich in Frage.
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
619
Reaktionspunkte
114
Das ist schon geil. Glaube auch nicht das da was gefaked wurde. Die Velocity Engine in Verbindung mit dem Sampler Feedback Streaming der XSX könnte das ermöglichen.
 

Basileukum

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.08.2019
Beiträge
492
Reaktionspunkte
152
Ort
Freiburg
Das ist flott, würde sagen 1 oder max 1,5 Sekunden schneller als bei mir auf dem PC. Der ist 5 Jahre alt und hatte keine superschnelle SSD, ne normale halt.

Eventuell, sehe ich gerade. Anstatt n kurzen Ladeschirm verzieht es ja die Grafik da so komisch bei der XBox. Anstatt 3 Sekunden auf dem PC sehen wir in etwa 2 Sekunden auf der X Box, so meine Messung gerade. Ist auf jedenfall schneller, prozentual gesehen sogar massig, vom Gefühl und dem Faktischen her vernachläßigbar.
 

Gemar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2014
Beiträge
1.602
Reaktionspunkte
340
Auf dem PC dauert das ganze, je nach Harware, auch nur 1 bis 3 Sekunden.
Ich hätte auf der Konsole jetzt auch nichts anderes erwartet.
Für Konsolen only Spieler ist das natürlich eine fantastische Neuerung.
 

Weissbier242

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.09.2015
Beiträge
1.133
Reaktionspunkte
339
Das war genau der Grund warum ich meinen kurzen Ausflug in die Konsolenwelt wieder abgebrochen habe (und schlechte Bildraten) Die Ladezeiten wenn man vom PC komm waren unerträglich. Gerade beim Witcher ist mir das auf der normalen Xbox sauer aufgestoßen. Hängst an irgendeinem Kampf und bis dann mehr mit Laden als Kämpfen beschäftigt.
 

AdamJenson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2018
Beiträge
479
Reaktionspunkte
145
Ort
zu Hause
Ok, das ist schnell. Bekommt man das auch am PC hin? Witcher 3 ist ein geiles Spiel, aber nur wenn man es erheblich moddet. Darum kommt nur der PC für mich in Frage.

Mit einer M.2 Ssd dürfte das am PC möglich sein vorausgesetzt der PC selbst ist auch flott genug. :)
Aber es soll ja sowieso bald eine Next Gen Witcher 3 Version mit Raytracing geben. Da warte ich noch drauf um es erneut durch zu spielen aber erst wenn ich Cyberpunk 2077 durch habe. :D
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.269
Reaktionspunkte
692
Ort
Hannover
Mit einer M.2 Ssd dürfte das am PC möglich sein vorausgesetzt der PC selbst ist auch flott genug. :)
Aber es soll ja sowieso bald eine Next Gen Witcher 3 Version mit Raytracing geben. Da warte ich noch drauf um es erneut durch zu spielen aber erst wenn ich Cyberpunk 2077 durch habe. :D

hab ne M.2 NVMe drin. Eine Samsung Evo Pro und es dauert doch schon ein wenig länger (nicht viel) als auf den neuen Konsolen.
Das ist halt der Vorteil von diesen Strukturen der Konsolen.
Ich wiederhole mich zwar aber die setzen zur zeit den neuen Standard! Wenn in Millionen Konsolen schnelle SSD drin sind kommen PC Spieler irgendwann nicht mehr drumherum und auch die Entwickler werden bald nur noch "only SSD" oder " SSD required" drauf schreiben

Ich will mal behaupten das Sowohl CPU und GPU bei meinem Rechner es im Verhältnis genauso schaffen sollten aber dem ist nicht so.
Ich denke auch das es erst mit dem nächsten Update in die gleiche Richtung auf dem PC gehen wird.

ssd required
 

McTrevor

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.01.2008
Beiträge
177
Reaktionspunkte
218
Mit einer M.2 Ssd dürfte das am PC möglich sein vorausgesetzt der PC selbst ist auch flott genug. :)
Aber es soll ja sowieso bald eine Next Gen Witcher 3 Version mit Raytracing geben. Da warte ich noch drauf um es erneut durch zu spielen aber erst wenn ich Cyberpunk 2077 durch habe. :D

Ja, wenn man nicht modden möchte ist die NextGen Variante bestimmt ganz reizvoll. Aber ohne Mods ist mir das Gameplay leider zu flach. Und diverse Komfort-Features würde ich auch vermissen.
 

coolbit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.03.2001
Beiträge
107
Reaktionspunkte
75
Die Geschwindigkeit der SSD alleine dürfte die niedrigen Ladezeiten nicht erklären. Es gibt genügend Vergleichsvideos zwichen normaler SSD un M.2 NVMe die zeigen, dass eine normale SSD nur unwesentlich langsamer ist als eine M.2. Die generelle Architektur hinter den Zugriffen auf die SSD der Konsolen dürfte da eine wesentlich größere Rolle spielen als reine Transferraten.
 

Monco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.03.2011
Beiträge
100
Reaktionspunkte
35
Das ist doch schon mal eine gute Nachricht, dass eine sogenannte "Next Gen"-Konsole bei einem fünfeinhalb Jahre alten Spiel auf akzeptable Ladezeiten kommt ;)
 
L

LesterPG

Guest
Bei solchen Vergleichen müßte man ersteinmal sicherstellen das auch die gleichen Datenmengen geschubst werden, ansonsten ist es unbedeutend !
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.269
Reaktionspunkte
692
Ort
Hannover
Das ist doch schon mal eine gute Nachricht, dass eine sogenannte "Next Gen"-Konsole bei einem fünfeinhalb Jahre alten Spiel auf akzeptable Ladezeiten kommt ;)
Die Ladezeiten sind leicht besser als als auf dem PC mit aktueller Hardware...Was sagst du denn nun? ;)
Wie kann das sein das ein PC mit soo viel mehr Leistung einfach nicht schneller ist hmmm xD
 

JahJah192

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.09.2017
Beiträge
13
Reaktionspunkte
3
Die Ladezeiten sind leicht besser als als auf dem PC mit aktueller Hardware...Was sagst du denn nun? ;)
Wie kann das sein das ein PC mit soo viel mehr Leistung einfach nicht schneller ist hmmm xD

Weil die PC Version auch bedeutend besser ausschaut, klopf alles auf medium und schraub die Zusatzeinstellungen (Darstellungsreichweite, Vegitationsdichte usw. in Keller) dann siehst das Spiel geladen noch bevor du an die Schnellreise gedacht hast :B
(leicht überspitzt aber dennoch mit der Wahrheit drin)
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.269
Reaktionspunkte
692
Ort
Hannover
Weil die PC Version auch bedeutend besser ausschaut, klopf alles auf medium und schraub die Zusatzeinstellungen (Darstellungsreichweite, Vegitationsdichte usw. in Keller) dann siehst das Spiel geladen noch bevor du an die Schnellreise gedacht hast :B
(leicht überspitzt aber dennoch mit der Wahrheit drin)

https://www.youtube.com/watch?v=Wo5Nh9am3RM Da ist nur Ps4 pro / X
Bei mir sieht das Game auf Mittel nicht so aus wie auf der PS4...

https://www.youtube.com/watch?v=yeHGDICdQII Hier 18 Sekunden und die Settings waren bei weitem nicht auf Max...

https://www.youtube.com/watch?v=dcij_T-t1Z0 In dem Video waren es 20 Sekunden mit SSD

https://www.youtube.com/watch?v=2AYextvB9l4 und hier ~6 Sekunden

Ich würde sagen der Schlüssel ist PCIe 4.0 Anbindung und nicht die Details. Das macht nicht so viel aus.
 

Drohtwaschl

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.03.2010
Beiträge
691
Reaktionspunkte
106
buhu, eine ssd ja und. klar das die ssd jetzt eine rakete ist wenn die one mit sata2 angebunden war.
 

McTrevor

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.01.2008
Beiträge
177
Reaktionspunkte
218
Da werden bestimmt schnell Mods für die neue Version kommen bzw die bestehenden angepasst. :)

Ich bin gespannt. Die Modding-Community war ziemlich am rumoren. Viele gute Mods und vor allem die für mich relevanten Game Overhauls sind grundsätzlich abgeschlossen. Ob die Mod Developer da jetzt nochmal Arbeit investieren um ein grafisches Update zu bedienen, dürfte in einigen Fällen arg zu bezweifeln sein. Nach allem was ich gelesen habe, sind die SDKs fürs Modder auch alles andere als ein Traum. Nicht zuletzt muss CD Projekt Red auch erstmal die Grafik vom Basisgame + diverse Mods am PC (deutlich) schlagen, um die Spieler (zumindest am PC) ins Boot zu holen.
 
Oben Unten